Samsung verteilt Android 4.4.2 für das Galaxy Note 2

Samsung verteilt Android 4.4.2 für das Galaxy Note 2

1-Samsung_Galaxy_Note_2_titanium_gray_liegend_2

Samsung hat hierzulande mit der Verteilung von Android 4.4.2 KitKat für die ungebrandete Modellvariante des Galaxy Note 2 begonnen. Das geht aus der Datenbank der Webseite Samsung Updates Live hervor. Das Update wird allerdings, wie üblich in solchen Fällen, in mehreren Wellen drahtlos über das Mobilfunknetz ausgeliefert, weshalb nicht alle Besitzer des Smartphones die neue Android-Version zur selben Zeit erhalten.

Das Galaxy Note 2 wurde vor fast zwei Jahren im Rahmen der IFA 2012 vorgestellt und in der Zwischenzeit vom Galaxy Note 3 beerbt. Mit der neuen Softwareaktualisierung erhält das Smartphone nun nicht nur die Verbesserungen, Sicherheitsflicken und Problembehebungen von Android 4.4.2, sondern es soll damit auch eine höhere Performance des gesamten Systems einhergehen. Ungeduldige, die nicht warten wollen bis sie das Update drahtlos erhalten, können es alternativ mit Hilfe der Samsung-Software Kies und einem PC auf ihr Smartphone aufspielen.

Foto: Samsung
Quelle: Samsung Updates Live

avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar