Sharp zeigt abgerundetes, randloses Display-Konzept

conceptr

Erinnert sich hier noch jemand an das Shart Aquos Crystal X? Vor rund zwei Jahren wurde es als erstes nahezu rahmenloses Smartphone vorgestellt, kam allerdings leider nie nach Deutschland. Jetzt hat Sharp ein neues Konzept vorgestellt, das allerdings noch weit fortgeschrittener ist – abgerundete Ecken und rahmenloses Design inklusive.

Optisch ist das Design definitiv ein Highlight und macht Lust auf mehr – vor allem Lust auf ein Smartphone mit diesem Display. Das ‚Corner R‘ getaufte Konzept wird möglich durch Sharps Free Form Displaytechnik, die es erlaubt, ein IGZO-Display in beliebige Formen zuzuschneiden. Das Panel muss also nicht klassisch rechteckig sein, sondern kann problemlos auch rund, oder abgerundet sein, wie im Konzept zu sehen.

dsc00420-0

Noch ist die Displaytechnik allerdings nicht marktreif, es heißt also vorerst weiter warten. Die bisherigen nahezu rahmenlosen IGZO-Displays von Sharp kamen allerdings auch nur spärlich auf dem Markt an, woran genau das liegt kann nur spekuliert werden. Möglich wäre natürlich ein zu hoher Preis für die neue Displaytechnik.

Wie siehts bei euch aus – wäre euch ein derart schmaler Rahmen einen Aufpreis wert?

Quelle: TheVerge

Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz