Silent Hill kommt wohl zurück – Remake, Sequel & mehr geplant

      Silent Hill kommt wohl zurück – Remake, Sequel & mehr geplant

      Die Horror-Spieleserie soll anscheinend komplett neu aufgelegt werden. Darunter die beliebtesten Teile 1 und 2. Zuvor geleakte Fotos wurden nach einem Copyright-Einspruch von Konami entfernt.

      Seit Jahren ranken sich Mythen um ein neues Silent Hill. Mit „Silent Hills“ – einem gemeinsamen Projekt von Gaming-Legende Hideo Kojima und Oscar-Gewinner Guillermo Del Toro – wurden Fans vor knapp acht Jahren durch einen spielbaren Teaser heiß gemacht. Trotz positivem Feedback zu der Demo, erschien das fertige Spiel allerdings nie, denn es kam zum Zerwürfnis zwischen Kojima und Konami. Seitdem ist es still geworden um das einstige Prestige-Franchise.

      Nach unzähligen Gerüchten – nun endlich ein neues Silent Hill?

      Wobei „still“ das falsche Wort ist. Im Internet diskutieren nämlich Fans seit jeher über eine Rückkehr in die vernebelte amerikanische Kleinstadt im Bundesstaat Maine. Viele Theorien zu einem neuen Spiel erwiesen sich jedoch als falsch – doch nun gibt es zum ersten Mal vermeintlich echte Infos. Dennoch sind alle Informationen mit einer gewissen Prise Skepsis zu genießen. Begeben wir uns also möglichst quellenkritisch in den Kaninchenbau der Silent-Hill-Gerüchte.

      Der bislang zuverlässige Leaker AestheticGamer1 teilte vier mutmaßliche Screenshots eines kommenden Silent-Hill-Games via Twitter. Diese wurden kurz darauf von Rechteinhaber Konami aufgrund eines Copyright-Verstoßes entfernt. Das Online-Magazin The Verge hat sie allerdings retten können.

      Im Anschluss meldete sich der renommierte Games-Insider und Journalist Jeff Grubb ebenfalls zu Wort und bestätige eine zuvor getätigte Aussage vom Twitter-Nutzer NateTheHate2 (diese Namen..).

       

      Blobber Team soll wohl an Silent Hill 2-Remake arbeiten

      Demnach soll ein Silent Hill 2-Remake beim polnischen Entwicklerstudio Blobber Team (u.a. bekannt für The Medium) in der Mache sein. Vergangenes Jahr hatte das Studio bekanntgegeben, dass eine strategische Partnerschaft mit Konami eingegangen worden sei. Der CEO von Blobber Team hatte bereits einige Monate zuvor verlauten lassen, dass man an einer berühmten Horror-IP von einem sehr bekannten Publisher arbeite.

      Zudem meldete sich Silent-Hill-Komponist Akira Yamaoka kürzlich zu Wort und teaste sein neues Projekt als „das, von dem ihr hören wollt“. Zuvor hatten Yamaoka und Blobber Team bereits am Soundtrack von The Medium zusammengearbeitet.

      Laut VGC sind mehrere neue Games geplant

      Blobber Team scheint mit der Entwicklung aber nicht alleine zu sein. Laut Video Games Chronicle sollen diverse Entwickler parallel an mehreren neuen Silent-Hill-Games arbeiten. Eines der Projekte könnte wohl eine episodisch erzählte Serie aus mehreren kleinen Titeln werden. Annapurna Interactive (u.a. Outer Wilds, Telling Lies) soll laut zwei voneinander unabhängigen Quellen in diesem Zusammenhang genannt worden sein.

      An einem komplett neuen Silent Hill soll hingegen ein japanisches Studio arbeiten. Viel ist dazu noch nicht bekannt. Mehr gab es von VGC aber zu den oben gezeigten Bildern: Diese sollen wohl ein Teaser-artiges Spieleprojekt im Silent-Hill-Universum zeigen, das derzeit auf den Codenamen „Sakura“ hört.

      Ankündigung bereits diesen Sommer?

      Auf einer der kommenden Games-Shows könnten wir mehr zu Konamis Zukunftsplänen für das Silent-Hill-Franchise erfahren. Bereits letztes Jahr sollten während einer geplanten E3-Präsentation vermeintlich große Ankündigungen erfolgen. Aufgrund von „Timing-Problemen“ wurde die Veranstaltung aber abgesagt. Neben Silent Hill sollen wohl auch Metal Gear & Castlevania bald mit neuen Titeln rechnen können.

      Inwiefern die gemachten Aussagen der Wahrheit entsprechen, lässt sich natürlich derzeit nicht bestimmen. Aber zumindest die Zusammenarbeit von Konami und Blobber Team scheint mir doch stark nach Silent Hill auszusehen. Was meint ihr? Überzeugen euch die Infos zum Revival der Horror-Serie oder wird sie weiter schlummern? Lasst es uns im Kommentarbereich wissen.

      Gaming bei uns im Shop

      via: VGC (1) (2), wccftech, The Verge (1) (2), Nate the Hate, AestheticGamer1, Jeff Grubb

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Fan, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch Super Nintendo und PS1 fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf der PlayStation.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.