Sky Go in den kommenden Monaten auch für Android

Einige meiner Arbeitskollegen sind große Fans von Sky Go. Sie schauen Fußball überall dort, wo sie gerade keinen TV zur Hand haben. Die meisten meiner Kollegen nutzen dafür ein iPad – warum? Ganz einfach: Sky Go ist bislang zwar unter iOS und nun auch auf der XBOX 360 zu finden, doch die Android-Smartphones und -Tablets gehen bisher leer aus. Bisher. Denn auch bei Sky merkt man, dass Sky Go ein Erfolg für das Unternehmen ist. In England zum Beispiel gibt es bereits 1,6 Millionen Nutzer. Führt man sich nun die vielen, vielen Smartphone-Besitzer vor Auge, die eben ein Android-Smartphone besitzen, dann ist Sky Go für Android die logische Schlussfolgerung. Bereits Anfang des Jahres hieß es, dass man die App im Jahr 2011 zugänglich machen wolle – die aktuelle Info sagt nun aus, dass es in den kommenden Monaten soweit sein soll. Schön, dass auch immer mehr „große“ Firmen nicht nur für iOS, sondern auch für das aufstrebende Android entwickeln. Der Markt ist groß…..

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Sky Go in den kommenden Monaten auch für Android"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

labai patiko, del plastikiu langu prasome kreiptis nurodytu adresu.

wpDiscuz