Skype nun mit Videotelefonie über iOS via WLAN und UMTS

Schöne Nachricht für die Nutzer von Skype: gestern Nacht wurde ein Update auf die Version 3.0 für iOS-Geräte veröffentlicht. Mit diesem Update sind Benutzer eines aktuellen iPod touch oder eines iPhones in der Lage, Videotelefonate zu anderen iOS-Benutzern oder zu Gesprächspartnern unter Mac OS X und Windows zu führen.

Diese Videotelefonate funktionieren über WLAN und UMTS und stehen in direkter Konkurrenz zur Facetime-Lösung von Apple, die bekanntlich bisher nur Mac-Usern vorbehalten ist. Benutzer berichten, dass die Videotelefonie sauber funktioniert, qausi wie gewünscht und erwartet.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, Software abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz