Smartphone vom automatischen Verbinden in unerwünschte WLANs abhalten

Smartphone vom automatischen Verbinden in unerwünschte WLANs abhalten

Viele von Euch kennen den „Trick“ wahrscheinlich schon, aber ebenso viele auch noch nicht. Folgendes Beispiel: Die Telekom hat allein in Deutschland 17.000 WLAN-Hotspots installiert und sie alle heißen einfach nur „Telekom“. Hat man sich also irgendwo einmal mit einem Telekom-Hotspot verbunden, verbindet sich das Smartphone/Tablet in der Regel automatisch wieder mit diesem Hotspot, sobald man sich in seiner Nähe aufhält. Aber ohne passende Zugangsdaten oder Bezahlung ist da nichts mit dem Zugriff auf das Internet. Möchte man also nicht zahlen oder hat keine Zugangsdaten, bleibt das Smartphone trotzdem im WLAN-Hotspot. Solange man mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist, ist man dann noch nicht mal mehr in der Lage über das Mobilfunk ins Internet zu gelangen. Die einzige Lösung, die viele verzweifelte in dieser Situation kennen, lautet: WLAN abschalten.

Das muss aber nicht sein, denn man kann seinem Smartphone/Tablet auch beibringen bestimmte WLAN-Netzwerke wieder zu vergessen und so das automatische Verbinden verhindern. Wie das bei den beiden populärsten mobilen Betriebssystemen geht, erfahrt Ihr hier.

Unter iOS ist die Funktion etwas versteckter als unter Android! Bei beiden System geht man zuerst in die WLAN-Einstellungen. Unter iOS macht man dann folgendes:

iOS.png 2014-02-15 13-41-39

Unter Android tippt man auf den Namen des entsprechenden WLAN-Netzwerkes und es poppt schon folgendes auf:

Screenshot_2014-02-15-13-25-58.png 2014-02-15 13-28-03

Man kann natürlich so auch Netzwerke entfernen, mit denen man aktuell nicht verbunden ist.

 

avatar

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Smartphone vom automatischen Verbinden in unerwünschte WLANs abhalten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
JNZ

Unter iOS ist dies möglich. Wenn ich im Wlan bin, welches mir kein Internet bietet, wird die normale Verbindung über das Funk-Netz verwendet.

avatar
Gast
Philipp Burmeister

Android macht das halt auch…

wpDiscuz