SNES Classic Mini – die legendäre Konsole von Nintendo kehrt zurück

SNES-Classic-Mini-Super-Nintendo-Classic-title2

Das Super Nintendo Entertainment System löste Anfang der 90er das legendäre NES als Nintendos Top-Konsole ab und eroberte die Kinderzimmer der Welt im Sturm – auch meines. Vor keinem anderen Spielesystem habe ich so lange Stunden verbracht, wie vor dem alt-ehrwürdigen Super Nintendo, das im September als Mini-Version mit 21 vorinstallierten Games zurückkommt.

Es war kurz nach Weihnachten 1992 als ich mir die erste Sehnenscheidenentzündung meines Lebens zuzog. Schuld daran war das brandneue SNES, das unter dem Weihnachtsbaum gestanden hatte und vor dem der 13-jährige Andy in den Weihnachtsferien nun täglich Platz nahm, um böse Bildschirm-Fiesewichte zu verprügeln. Ich stellte mir sogar den Wecker, um noch ein paar Stunden länger vor der Daddelkiste verbringen zu können. Das Ergebnis: Ungefähr zwei Wochen lang konnte ich meine Zeigefinger nicht krümmen, ohne Schmerzen zu verspüren. Aber dafür hatte ich Street Fighter 2 auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gemeistert, hatte M. Bison mit Zangiefs 360°-Piledriver flachgelegt und alle Abspänne aller Charaktere mehrfach angesehen. Es hatte sich gelohnt.

80 Dollar in den USA, längere Kabel, mehr produzierte Exemplare

Entsprechend muss ich mich momentan massiv zusammenreißen, um nicht vollständig auszuflippen, Denn am 29. September 2017 erscheint tatsächlich das SNES Classic Mini und bringt 21 der coolsten Spiele von damals mit. Außerdem hat man sich bei Nintendo einige der Kritikpunkte beim Launch des NES Classic Mini vom letzten Jahr zu Herzen genommen. Unter anderem wächst werden die Gamepads jetzt an längeren Kabeln hängen als noch beim NES und man verspricht deutlich mehr produzierte Exemplare, auch wenn genaue Zahlen nicht genannt werden:

We aren’t providing specific numbers, but we will produce significantly more units of Super NES Classic Edition than we did of NES Classic Edition.

Super Nintendo Entertainment System: Super NES Classic Edition is currently planned to ship from Sept. 29 until the end of calendar year 2017. At this time, we have nothing to announce regarding any possible shipments beyond this year.

Our long-term efforts are focused on delivering great games for the Nintendo Switch system and continuing to build momentum for that platform, as well as serving the more than 63 million owners of Nintendo 3DS family systems. We are offering Super Nintendo Entertainment System: Super NES Classic Edition in special recognition of the fans who show tremendous interest our classic content.

Die Neuauflage des NES war nämlich so schnell vergriffen, dass die meisten Fans keine Chance hatten, noch eines zu ergattern. Und höchstwahrscheinlich ist es immer noch eine gute Idee, gleich am Erscheinungstag früh morgens zuzugreifen, um noch ein SNES Classic Mini abzugreifen. Wir erinnern uns: In den 90ern besaßen rund 10% aller Haushalte in den USA ein Super Nintendo (in Japan waren es gar 40%) – die Zielgruppe nostalgischer Ex-Jugendlicher für das Gerät ist also riesig.

In den USA wird das Gerät übrigens rund 80 Dollar kosten, entsprechend können wir uns in Europa auf einen Verkaufspreis von 80-100 Euro einstellen.

SNES Classic Mini: Die Spiele

Das SNES Classic Mini beschert uns ein Wiedersehen mit einigen der meistgefeiertsten Games aller Zeiten: Super Mario World, das originale Super Mario Kart, Donkey Kong Country, Street Fighter 2 sowie den Nachfolger des legendären Star Fox: Star Fox 2 – ein Spiel das damals zwar entwickelt, aber nicht mehr veröffentlicht wurde.

Hier die vollständige Liste:

  • Contra III: The Alien Wars
  • Donkey Kong Country
  • EarthBound
  • Final Fantasy III
  • F-ZERO
  • Kirby Super Star
  • Kirby’s Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Star Fox
  • Star Fox 2
  • Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Ghouls ’n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid

Viele der Videospiele der SNES-Ära sind extrem gut gealtert, weil Nintendo, vor allem bei ihren Eigenproduktionen, sehr viel Wert auf das Game-Design legten und machen deswegen auch heute noch einen Riesenspaß. Zudem inkorporierten spätere Spiele wie Star Fox oder Donkey Kong Country in den Spielmodulen teilweise mehr Rechenpower als in der Konsole selbst steckten, z.B. den berühmten Special FX-Chip, und entlockten dem Super Nintendo auf diese Weise eine Grafikpracht, die weit über den Fähigkeiten der damals bereits betagten Maschine lagen.

Leider fehlt mein Lieblingsspiel in dieser Liste: Mystic Quest, aber das wird mich nicht davon abhalten, mir ein SNES Classic Mini zuzulegen.

Wie sieht’s bei euch aus? Und welches Spiel werdet ihr als erstes zocken?

Quelle: Nintendo via Kotaku, MobiFlip

avatar

Über Andy

Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.
Dieser Beitrag wurde unter Gaming, News abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "SNES Classic Mini – die legendäre Konsole von Nintendo kehrt zurück"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Kann man es bei euch vorbestellen ?

avatar
Gast

Wird wohl nicht bei NBB zu haben sein.
Wird so wie es aussieht auch sonst nur schwer zu bekommen sein. Oder dann eben für 200+ bei Ebay…

Die Vorverkäufe bei Amazon waren wieder innerhalb von Minuten weg…

wpDiscuz