Sony präsentiert super-flaches 5,3-Zoll-Smartphone Xperia T3

Soyny_Xperia_T3_Black_1

Sony hat vor einigen Tagen, in Mitten des Trubels rund um die Computex 2014 ein neues Android-Smartphone vorgestellt. Das Xperia T3 gehört trotz Quad-Core-Prozessor und 5,3-Zoll-Display zur aktuellen Mittelklasse und soll in erster Linie durch sein besonders flaches, hochwertiges Edelstahlgehäuse Interesse unter Konsumenten wecken. Im internationalen Handel wird das neue Xperia-Modell laut Herstellerangaben ab Juli 2014 erhältlich sein.

Sony bewirbt das Xperia T3 als derzeit dünnstes 5,3-Zoll-Smartphone auf dem Markt. Das Gerät ist tatsächlich nur 7,3 Millimeter dick und dabei 148 Gramm schwer. Was die Optik des Gehäuses aus Edelstahl betrifft, so ist dessen Ähnlichkeit zu dem, was andere aktuelle Xperia-Geräte zu bieten haben, unmissverständlich. An der Rückseite rundet der Hersteller die Kanten aber etwas mehr ab, als das beispielsweise beim Xperia Z2 der Fall ist. Des Weiteren ist die Neuvorstellung  – wohl aus Kostengründen – nicht Wasserdicht oder vor Staub geschützt.

Das 5,3 Zoll große Display des Xperia T3 bietet eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel und kommt damit auf eine Pixeldicht von 277 ppi (pixel per inch). Wie beim Z2 setzt Sony auch beim T3 auf die hauseigene Triluminos-Bildschirmtechnik, die Farben lebensechter wirken lassen soll.

Angetrieben wird das Xperia T3 von einem nicht näher spezifizierten Qualcomm-SoC mit vier CPU-Kernen, die mit 1,4 Gigahertz Taktfrequenz arbeiten. Dem Prozessor stehen 1 Gigabyte RAM und 8 Gigabyte Flash-Speicher sowie ein 2500-mAh-Akku zur Seite. Außerdem bietet das Gerät einen Micro-SD-Kartenslot und unterstützt die Funktechnologien LTE, NFC, Bluetooth 4.0 sowie WLAN.

Die Hauptkamera an der Rückseite des T3 verfügt über einen Exmor-RS-Sensor mit einer Auflösung von 8 Megapixel, Autofokus und LED-Blitz. Die Frontkamera löst mit 1,1 Megapixel auf.

Sony_Xperia_T3_Colours_1

Sony will das Xperia T3 wie eingangs erwähnt im kommenden Monat weltweit auf den Markt bringen. Das Smartphone wird dann in den Farbvarianten Schwarz, Weiß und Lila angeboten werden. Eine Preisempfehlung gab der japanische Elektronikriese bislang nicht ab.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Sony präsentiert super-flaches 5,3-Zoll-Smartphone Xperia T3

  1. Pingback: Sony Xperia Style kommt im August nach Deutschland » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.