Sony stellt NGP vor, Nachfolger der PSP

Heute jagt wieder eine News die andere, so zum Beispiel die News von Sony, dass wir Ende des Jahres mit dem Nachfolger der PlayStation Portable, Codename NGP (Next Generation Portable Entertainment System) rechnen können. Einige Fotos? Gibt es hier. Wichtige Facts in Kurzform? WLAN, UMTS, 5″ OLED-Display (960 x 544 Pixel ), Bluetooth, 2 Kameras, Gyroskop und GPS. Die Vernetzungskomponente mit Freunden wird natürlich nicht zu kurz kommen. Immer und überall mit Freunden ein gepflegtes Spiel zocken ist keine Utopie mehr.

Prozessor- und Grafikleistung? Neben vier Prozessorkernen kommen ebenfalls vier Grafikkerne zum Einsatz. Genauer handelt es sich um vier ARM-Cortex-A9-Kerne und eine PowerVR-SGX543MP4+-Grafikeinheit (siehe auch). Das Display verfügt über Multitouch, weitere Eingaben können über ein ebenfalls 5″ großes Touchpad auf der Rückseite vorgenommen werden.

Genaues Datum der Veröffentlichung? Nicht bekannt. Der Preis? Auch nicht bekannt. Ich würde ja vermuten, dass das Gerät in der Vorweihnachtszeit erscheint…

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Sony stellt NGP vor, Nachfolger der PSP"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Die neuen ‚echten‘ Analog-Sticks sind zwar schön, aber so nah an den Knöpfen könnte es vermutlich Handling-Probleme geben.
Abwärtskompatibilität zur UMD fehlt leider :-/

avatar
Gast

Das sieht alles echt super aus, ich glaube auch das Sony das vernünftig hinbekommt, persönich denke ich aber das der Akku, wie auch schon bei unseren geliebten Smartphones, zu kurz kommen wird.

Ansonsten bin ich echt gespannt die PSP2, gerade auch deswegen weil es mit einem Android OS erscheinen soll.

avatar
Gast

gut aussehen tutse ja auf den fotos.. aber die tasten wirken nen bisschen klein.. wenn die so klein sind, wie sie aussehen, dann werden leute mit großen fingern wohl wenig spaß dran haben..
und mit dem touchpad auf der Rückseite müsste ich erst testen ob das so angenehm is.. kanns mir aber irgendwie nich vorstellen..

trackback

[…] by WP Greet Box WordPress PluginIhr wollt einen kleinen visuellen Vorgeschmack auf die Sony NGP (quasi die PlayStation Portable 2)? Viel […]

trackback

[…] Für alle “Unterwegs-Gamer” vielleicht interessant: Sony hat den Preis für den PSP-Nachfolger […]

trackback

[…] vielleicht einige von uns mit glasigen Augen unter dem Weihnachtsbaum sitzen – denn der Nachfolger der PlayStation Portable, die PlayStation Vita wird wohl nicht im Jahre 2011 erscheinen. Zumindest nicht in Europa und den USA, wohl aber in […]

wpDiscuz