Sony WH-1000XM4: zwei große Händler bestätigen das Headset

      Sony WH-1000XM4: zwei große Händler bestätigen das Headset

      Dank unvorsichtigen Mitarbeitern bei Walmart und Best Buy kennen wir nun das Design, die Funktionen und den Preis der Sony WH-1000XM4.

      Schon Ende April hatte Best Buy versehentlich das Design der Sony WH-1000XM4 bestätigt. Viel gab es da aber auch nicht zu bestätigen, da die neuen Over-Ear-Kopfhörer genauso aussehen werden wie der Vorgänger Sony WH-1000XM3 (Test).

      Ende Mai haben wurden dann noch mehr Details durch Sonys eigene Begleit-App bekannt. Jetzt bestätigt Walmart auf seiner Webseite nicht nur die Features, sondern nennt auch einen Preis.

      Inzwischen ist der Eintrag wieder entfernt worden, aber dank des Screenshots wissen wir, dass Walmart 348$ für die Sony WH-1000XM4 aufrufen wird. Der Preis beinhaltet keine MwSt. Für Deutschland kann erfahrungsgemäß ein Preis von 349-399€ erwartet werden, was auch der Startpreis des Vorgängers war.

      Die Funktionen der Sony WH-1000XM4

      Auf der inzwischen verschwundenen Produktseite waren auch die Features der Sony WH-1000XM4 angegeben. Hier die gekürzte und übersetzte Version des englischen Marketing-Bla-Bla

      • Digitale Rauschunterdrückung (ANC)
      • Umgebungsgeräuschregelung via Sony Headphones Connect-App
      • LDAC für hochauflösende Audioinhalte – max. Übertragungsrate von 990 kbit/s
      • 40-mm-Treiber mit LCP-Membranen (Liquid Crystal Polymer)
      • DSEE Extreme – verbessert den Klang komprimierter Dateien via KI
      • Max 30 Stunden Akku – 10 Minuten laden reicht für 5 Stunden Wiedergabe
      • Berührungssteuerung an den Ohrmuscheln
      • Precise Voice Pickup – fünf integrierte Mikrofone für bessere Anrufqualität
      • Mehrpunktverbindung – gleichzeitig mit zwei Bluetooth-Geräten gekoppelt
      • Adaptive Klangregelung – erkennt Orte via GPS/ Wi-Fi und passt den Klang an

      Dank diesen Informationen wurde sowohl DSEE Extreme und die gleichzeitige Kopplung mit zwei Bluetooth-Geräten bestätigt. Auch die adaptive Klangregelung basierend auf dem Standort kann laut dem Leak für bare Münze genommen werden. Das sind auch die drei Features, welche die Sony WH-1000XM4 von ihrem Vorgänger unterscheiden.

      Nachdem Bekanntwerden all der Fotos, der technischen Daten und dem Preis ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Sony die WH-1000XM4 offiziell ankündigt.

      Habt ihr ein Auge auf die neuen Over-Ears geworfen oder wartet ihr lieber auf die neuen Apple AirPods Studio Kopfhörer, die noch in diesem Jahr erscheinen sollen?

      ANC Kopfhörer bei uns im Shop

      Quelle: The Walkman Blog, The Verge & Engadget

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.