Spare 30 Euro auf ausgewählte Produkte bei Zahlung mit Amazon Pay

      Spare 30 Euro auf ausgewählte Produkte bei Zahlung mit Amazon Pay

      Ihr wollt beim Bezahlen sparen? Das ist kein Problem. Bis zum 26.04.2020 haben wir da etwas für euch: Wählt als Zahlungsart Amazon Pay und schon bekommt ihr bei ausgewählten Produkten 30 Euro Rabatt.

      Update 24.04.2020: Die Aktion ist beendet.

      Die Aktionsprodukte reichen dabei von Notebooks über Desktop-PCs und Monitore zu Hardware und Smart Home-Artikeln. Es ist wirklich für jeden etwas dabei.

      So kommst du in den Genuss des Rabatts:
      1. Such Dir dein Wunschprodukt aus der Liste der Aktionsprodukte aus.
      2. Geh zur Kasse und wähle als Zahlungsart „Amazon Pay“
      3. Gib dann den Gutscheincode NBBAMAZONPAY ein, der Rabatt wird dann vom Preis abgezogen.

      Highlights der Amazon Pay-Aktion

      • Samsung C32JG54
        • 80 cm (31,5 Zoll), LED, Curved, VA-Panel, 144 Hz, WQHD, AMD FreeSync, 2x HDMI0
        • 269 Euro

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen!

      Amazon Pay Aktion bei uns im Shop

      *Die Aktion „Amazon Pay“ läuft vom 20.04. 00:00 Uhr bis zum 26.04. 23:59. Mit dem Gutscheincode NBBAMAZONPAY erhalten Kunden 30 € Rabatt auf den Einkauf in Verbindung mit der Bezahlart Amazon Pay. Hierzu einfach das Produkt in den Warenkorb legen und an der Kasse den Gutscheincode eingeben. Jeder Kunde kann den Gutscheincode einmal einlösen. Der Rabatt wird automatisch abgezogen. Wir behalten uns vor, die Aktion zu beenden, wenn das Aktionsbudget erschöpft ist oder die Aktion zu verlängern, wenn unser Kooperationspartner seine Unterstützung beibehält. Die Anzahl der verfügbaren Artikel ist begrenzt. Irrtümer und kurzfristige Änderungen vorbehalten. Nicht mit anderen Aktionen, wie 0%-Finanzierung und Campus-Programm, kombinierbar.

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.