Splinter Cell kommt laut Synchronsprecher 2021 zurück

      Splinter Cell kommt laut Synchronsprecher 2021 zurück

      Sam Fisher übernehmen Sie! Der Held aus Tom Clancy’s Schleichspielreihe Splinter Cell könnte nächstes Jahr mit einem neuen Spiel sein Comeback feiern.

      Seit Beginn der aktuellen Konsolengeneration warten Splinter-Cell-Fans auf einen neuen Teil der Stealth-Serie. Nun mehren sich die Gerüchte, dass ein neues Game in der Mache ist.

      Neues Splinter Cell soll 2021 erscheinen

      Laut der italienischen Synchronstimme von Protagonist Sam Fisher, Luca Ward, soll die Arbeit an dem neuen Splinter Cell bereits weit fortgeschritten sein. Zuerst plante Publisher Ubisoft sogar ein Release in diesem Jahr. Der ursprüngliche Zeitplan wurde durch die Covid-19-Pandemie allerdings über den Haufen geworfen, so dass nun eine Veröffentlichung im nächsten Jahr anstehen soll.

      Splinter Cell Blacklist Screenshot Xbox 360 Neuer Teil 2021

      Schlich zuletzt im August 2013 über den Bildschirm: Sam Fisher in Splinter Cell: Blacklist

      Gaming bei uns im Shop

      Bereits letztes Jahr handfeste Gerüchte zu neuem Teil

      Bereits 2019 kamen erste Gerüchte zu einem neuen Splinter Cell auf. Der Creative Director von The Division 2, Julian Gerighty, twitterte damals, dass er im französischen Lyon mit seinen Kollegen an einem neuen Teil der Reihe arbeiten würde.

      Splinter Cell Twitter Julian Gerighty

      Was sagt ihr zur vermeintlichen Rückkehr von Sam Fisher und Splinter Cell? Wünscht ihr euch bestimmte Features oder lässt euch ein neuer Teil der Serie eher kalt? Schreibt uns einen Kommentar. Wir halten euch auf jeden Fall mit zukünftigen News zum neuen Splinter Cell und weiteren Games auf dem Laufenden.

      Gaming bei uns im Shop

      via: multiplayer.it, wccftech

      Screenshots und Aufmacher via: Ubisoft.com

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.