Start der notebooksbilliger.de AG Eigenmarke „NBB“

Hallo Freunde der gepflegten Unternehmenskommunikation. Nachdem ihr hier im Blog ja schon aus erster Hand und frühzeitig alles über unsere Eigenmarke erfahren habt, erlaube ich mir nun, die offizielle Pressemitteilung zu veröffentlichen, für die sich mein geschätzter Kollege Frank (unser Pressesprecher) verantwortlich zeigt:

Seit zwei Wochen im Onlineshop der notebooksbilliger.de AG gelistet, sind die ersten notebooksbilliger.de Eigenmarke Computer-Systeme seit Anfang dieser Woche lieferbar. Die in Deutschland assemblierten Geräte werden zukünftig unter dem Label „NBB“ auf den Markt gebracht und sind den unterschiedlichen Einsatzgebieten entsprechend in die Kategorien „Arbeiter“, „Alleskönner“ und „Spieler“ eingeteilt.

Alle Systeme sind ausnahmslos mit DDR3 Speicher, Western Digital Festplatten, leiseren Marken CPU-Kühlern für höhere Kühlleistung bei geringeren Geräuschemissionen sowie BeQuiet! Netzteilen ausgestattet. Sie kommen in exklusiv für den Onlineshop gefertigten Gehäusen von Cooltek mit NBB-Orange gehaltenen Elementen und eingeprägtem NBB Logo an den Seiten zum Einsatz. Alle PC-Systeme sind auf Energieeffizienz ausgelegt, entsprechen der neuen EUP Richtlinie und verbrauchen im Standby max. 1 Watt. Jede der 25 zum Start verfügbaren Konfigurationen ist auch als Variante ohne Betriebssystem erhältlich und beinhaltet eine Collect & Return Service Garantie über 24 Monate.

NBB Arbeiter Konfigurationen:
Zum Launch geht notebooksbilliger.de mit 7 Konfigurationen des Arbeiter-PCs an den Start. Die auf den alltäglichen Officebetrieb ausgerichteten Systeme setzen insbesondere auf Rechenkraft, Energieeffizienz und eine sehr geringe Systemlautstärke. Die Geräte werden der Leistung entsprechend aufgeteilt in den Arbeiter, den Facharbeiter sowie den auf maximale Rechenleistung ausgelegten High End Profi. Käufer eines Arbeiter PC-Systems, die sich für eine Konfiguration mit Betriebssystem entscheiden, erhalten Windows 7 Professional.

NBB Alleskönner Konfigurationen:
Die Multimedia-PC-Systeme werden zukünftig unter der Bezeichnung Alleskönner im Onlineshop des E-Tailers angeboten. Die Alleskönner PC-Systeme sind im mittleren Preissegment angeordnet und sind, dank dedizierter Grafikunit, mindestens 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher sowie energieeffizienten und leisen Komponenten, insbesondere auf multimediale Anwendungen ausgelegt. Insgesamt 6 unterschiedliche Konfigurationen sind zum Start erhältlich.

NBB Spieler Konfigurationen:
Die auf Gaming- und Multimediaperformance ausgelegten Rechner der mittleren und gehobenen Preisklasse werden zukünftig unter dem Label „Spieler“ angeboten. Zum Start kann zwischen 12 unterschiedlichen PC-Systemen gewählt werden. Die auf maximale Grafik- und Rechenleistung ausgelegten „Spieler“-Systeme verfügen neben Multicore Prozessoren von AMD und Intel ab 3 GHz unter anderem über Asus Markenboards, mindestens 4GB DDR3 Markenspeicher von Kingston, USB 3.0 und S-ATA II WD Green Festplatten.

Die NBB-Gamingrechner sind in den Leistungsklassen Spieler, Spielmacher und Gewinner erhältlich und verfügen in den beiden letztgenannten Klassen über hochwertige schwarze Limited NBB Edition Voll-Metall Gehäuse von Cooltek. Die CUC Gehäuse beinhalten Features wie E-SATA / USB 3.0 / Audio Frontanschlüsse, Kabelmanagement auf der Tray Rückseite, schraubenlose Montage, Schnellverriegelung für Erweiterungskarten, herausnehmbare Festplattenkäfige, Lüftersteuerung und All-in-One Cardreader. Alle Spieler PCs haben orangene Silent LED Gehäuse- und Scythe Samurai ZZ Prozessor Lüfter, sind mit dedizierten Grafiklösungen von ATI und nVidia mit mindestens 1024MB DDR3 Speicher ausgestattet und verfügen neben HDMI-Anschlüssen über 7.1 Soundkarten und 10/100/1000MBit Lan. Alle Gewinner-Konfigurationen haben neben SSD Festplatten ein Blu-ray Laufwerk mit an Bord.

Die momentan stärkste im Onlineshop erhältliche Konfiguration ist der NBB Gewinner II INTEL Core i7 980x, der mit einem Intel® Core™ i7 Extreme Edition Prozessor mit 6x 3,33 GHz, 16 GB DDR3 Arbeitsspeicher, 2 x ATI Radeon 1024 MB 5870 CROSSFIRE-Grafik, Intel® X58 Sabertooth ATX Mainboard von ASUS und Blu-ray Brenner ausgestattet ist.

Weitere Informationen zur neuen Eigenmarke NBB, den verfügbaren Konfigurationen und Ausstattungsdetails finden Sie unter: http://www.notebooksbilliger.de/index.php/pcsysteme/nbb+computer+systeme

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Start der notebooksbilliger.de AG Eigenmarke „NBB“"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ich freu mich schon auf meinen. 🙂 Hab vorhin ne Mail bekommen, dass es noch bis zum 10. dauert. Hoffe ich kann ihn dann abholen…

Wie sieht’s eigentlich mit den Bios-Einstellungen aus? Sind die auf den Default-Werten oder schon solche Sachen wie z.B. AHCI aktiviert? Ansonsten wäre nen Blog-Beitrag zu den optimalen Einstellungen bzw. Einstellungen die vorteilhaft sind, gar nicht mal schlecht.

avatar
Gast

@reen: denek mal das Bios wird komplett auf default sein..
die optimalen Einstellungen muss jeder für sich entscheiden, gibt ja auch einige overclocker etc. die wieder ganz was anderes einstellen 🙂 Aber die Hersteller Defaults sind ja an sich meist schon die empfohlenen Einstellungen für den normalen user..

avatar
Gast

@ reen: Die Einstellungen im BIOS sind auf default. Wir aktivieren AHCI nicht, um den Kunden die Möglichkeit auf alternative Betriebssysteme nicht zu verbauen 😉

trackback

[…] topic.Powered by WP Greet Box WordPress PluginUnsere PC-Eigenmarke, die wir euch vor einiger Zeit vorgestellt haben, kennt sicher der ein oder andere von […]

wpDiscuz