Stiftung Warentest 01/2014: Vier Tablets von Apple, Microsoft und Samsung im Test

Stiftung-Warentest-01-2014

Im aktuellen Heft (01/2014) von Stiftung Warentest mussten sich die aktuellen Tablets von Apple, Microsoft und Samsung sich den Testern stellen.

Unter die Lupe genommen wurden die aktuellen Versionen vom Samsung Galaxy Note 10.1, Apple iPad Air sowie das iPad Mini Retina-Display und das Microsoft Surface Pro 2.

Hier könnt Ihr nachlesen, welche Tablets es auf das Siegertreppchen geschafft haben und wer es nur knapp verpasst hat.

weiss

aufmacher

Hier zunächst einmal die vier Testkandidaten (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Platz 4: Microsoft Surface Pro 2  – Testurteil GUT (2,0)

SurfaceAuf den vierten Platz hat Stiftung Warentest das Surface Pro 2 vom Microsoft eingeordnet. Dieses Tablet besitzt ein 10.6 Zoll großes Display, welches mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst. Das eingebaute SSD-Modul fasst 128 GB. Zudem verfügt das Surface pro 2 über einen microSDXC-Steckplatz, sodass Ihr den Speicherplatz mittels einer Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitern könnt. Im Tablet von Microsoft arbeitet ein Intel® Core™ i5 Prozessor (4200U) mit 1,6 GHz. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 Pro zum Einsatz.
Technischen Daten: Display-Größe: 26,8 cm (10.6″) / Auflösung: 1920 x 1080 (Full-HD)/ Display-Besonderheiten: Touchscreen / Prozessor: Intel Core i5 (2x 1,6GHz DualCore-Prozessor) / Digitalkamera: ja / Kameraauflösung: 720p (Rück) und 720p (Front) / Interner Speicher: 4 GB RAM / 128 GB SSD/ Betriebssystem: Windows 8.1 Pro/ Connection: Bluetooth 4.0 / WLAN
Das Microsoft Surface Pro 2 mit 128 GB SSD könnt Ihr im Shop hier bestellen.
Alternativen und Zubehör:

weiss

Platz 3: Apple iPad Mini Retina – Testurteil GUT (1,8)

ipad-miniAuf den dritten Platz wurde von Stiftung Warentest das Apple iPad Mini mit Retina-Display eingeordnet. Dieses Tablet mit 7,9 Zoll großem Display beeindruckt mit einer Displayauflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Der Flashspeicher vom Apple iPad Mini umfasst 16-GB-Flashspeicher. Das Tablet von Apple basiert auf einem 64-Bit-DualCore-Prozessor (A7-Chip), der mit 2x 1 GHz getaktet wird. Als Betriebssystem kommt iOS 7 zum Einsatz.
Technischen Daten: Display-Größe: 20,1 cm (7,9″) / Auflösung: 2048 x 1536 (Retina)/ Display-Besonderheiten: Touchscreen mit IPS-Panel/ Prozessor: Apple A7 (2x 1 GHz DualCore-Prozessor) / Digitalkamera: ja / Kameraauflösung: 5 MP (Rück) und 1,2 (Front) / Interner Speicher: 16 GB Flash / Betriebssystem: iOS 7 / Connection: Bluetooth 4.0 / WLAN /UMTS / LTE
Das Apple iPad Mini mit Retina-Display könnt Ihr im Shop hier bestellen.
Alternativen:

weiss

Platz 2: Apple iPad Air – Testurteil GUT (1,8)

ipad-airAuf dem zweiten Platz landetet das Apple iPad Air mit 16 GB, WiFi und Cellular. Das 9,7 Zoll große IPS-Display vom iPad Air löst ebenfalls mit 2048 x 1536 Pixeln auf. Im iPad Air findet Ihr 16-GB-Flashspeicher. Das neue Tablet von Apple basiert wie auch das iPad Mini mit Retina-Display auf einem 64-Bit-DualCore-Prozessor (A7-Chip), der mit 2x 1 GHz getaktet wird. Als Betriebssystem kommt iOS 7 von Apple zum Einsatz.
Technischen Daten: Display-Größe: 24,64 cm (9,7″) / Auflösung: 2048 x 1536 (Retina)/ Display-Besonderheiten: Touchscreen mit IPS-Panel/ Prozessor: Apple A7 (2x 1 GHz DualCore-Prozessor) / Digitalkamera: ja / Kameraauflösung: 5 MP (Rück) und 1,2 (Front) / Interner Speicher: 16 GB Flash / Betriebssystem: iOS 7 / Connection: Bluetooth 4.0 / WLAN /UMTS / LTE
Das Apple iPad Air mit 16 GB könnt Ihr im Shop hier bestellen.
Alternativen:

weiss

Platz 1: Samsung Galaxy Note 10.1 – Testurteil GUT (1,7)

Samsung-Galaxy-Note-10Als Testsieger im Heft 01/2014 ging das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition mit LTE) mit der Gesamtnote GUT (1,7) durch Ziel. Samsung verwendet bei diesem Tablet ein 25,65 cm großes Display, welches mit 2560 x 1600 Pixeln auflöst. Im Inneren des Samsung Tablets arbeitet ein Qualcomm Snapdragon Prozessor (@ 2,30 GHz), dem 3 GB Arbeitsspeicher und 16-GB-Flash-Speicher zur Seite stehen. Das Samsung Galaxy Note 10.1 basiert auf Android 4.3.
Technischen Daten: Display-Größe: 25,65 cm (10,1″) / Auflösung: 2560 x 1600 / Display-Besonderheiten: Touchscreen / Prozessor: Qualcomm Snapdragon (4x 2,30 GHz) / Digitalkamera: ja / Kameraauflösung: 8 MP (Rück) und 2 (Front) / Interner Speicher: 3 GB RAM + 16 GB Flash / Betriebssystem: Android 4.3/ Connection: Bluetooth 4.0 / WLAN /UMTS / LTE
Den Testsieger von Stiftung Warentest (Heft 01/2014) – das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) – mit 16 GB / WiFi und LTE könnt Ihr im Shop hier bestellen.
Alternativen:

Aktion

Sichert Euch eine kostenlose Speicherkarte mit 32 GB und ein Jahresabo der „Süddeutsche Zeitung“ in digitaler Form. Hierzu müsst Ihr ein Samsung Galaxy Note 10.1 der 2014 Edition bis zum 11.1.2014 kaufen. Nach der Registrierung (bis 31.1.2014) bekommt Ihr die Speicherkarte per Post zugeschickt. Diese Aktion läuft noch bis zum 11.1.2014.

Mehr Informationen zur Aktion findet Ihr bei den Produkten bei uns im Shop.

weiss Stiftung-Warentest-01-2014

Den ganzen Testbericht von Stiftung Warentest können wir Euch auch diesmal leider nicht offenlegen. Das passende PDF-File mit den vier getesteten Tablets könnt Ihr bei Stiftung Warentest für 1,50 € herunterladen. Oder Ihr kauft Euch gleich das ganze Magazin als PDF oder in gedruckter Form im nächsten Zeitschriftenladen.

In dieser Ausgabe findet Ihr auch noch weitere Vergleichstests (Kompaktkameras, Smartwatches, Audiosysteme …).

Quelle: Stiftung Warentest 01/2014

weitere Ausgaben von Stiftung Warentest mit Schwerpunkt Tablets
Stiftung-Warentest-Heft07-2015 Stiftung-Warentest-Heft01-2015
07/2015 01/2014 09/2014
Stiftung-Warentest Stiftung-Warentest-Heft12-2
06/2014 01/2104 12/2013

 

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stiftung Warentest, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Stiftung Warentest 01/2014: Vier Tablets von Apple, Microsoft und Samsung im Test"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Äpfel und Birnen, die Herren von Stiftung Warentest…Als nächstes, was ist besser, ein Laubsauger oder ein Packung After Eight ?! Antwort: Was ist der Unterschied zwischen Zeitgeist und Kleingeist ? Aktuell leider keiner. (Kleiner Tipp: Surface 2 Pro ist ein vollwertiger PC, Tablets sind vollwerte Unterhaltungsmaschienen (GameBoy 3.0…) versuch doch mal diesen Blogpost auf dem Note zu Tippen….) –> 1/Bildungsrepublik = Bundesrepublik

trackback

[…] aktuellen Heft (01/2014) hat die Stiftung Warentest neben vier Tablets (hier der Blogbeitrag) auch 13 Kompaktkameras im Preissegment zwischen 290 und 3500 Euro getestet. Dieser Test […]

wpDiscuz