Super Mario 64 Plus: Permadeath für Nintendo Klassiker

      Super Mario 64 Plus: Permadeath für Nintendo Klassiker

      Super Mario 64 Plus ist eine modifizierte PC-Version von Super Mario 64. Die Anpassungen umfassen Bugfixes, mehr Einstellungen und 60FPS.

      Wenn ihr Ende der 90er Jahre einen Nintendo 64 euer Eigen genannt habt, besteht eine gute Chance, dass ihr auch Super Mario 64 hattet. Als erster 3D-Ableger der Reihe hat es viele Grundsteine für das Genre gelegt. Das Game macht auch heute noch Spaß, aber leidet etwas unter den Einschränkungen seiner Zeit.

      Dagegen will die Mod „Super Mario 64 Plus“ etwas tun, indem es euch mehr Optionen an die Hand gibt. Eine der wichtigsten Änderungen ist wohl die Möglichkeit weiterzuspielen, wenn ihr einen Stern eingesammelt habt. Es handelt sich also nicht um eine neue Version von Super Mario 64, sondern um eine nachsichtigere Edition, für ein modernes Zeitalter.

      Auch wenn sich die Grafik nicht grundlegend verändert hat, scheinen die Änderungen doch einen anderen „Flow“ zu ermöglichen. Die Entwickler haben vor allem an folgenden Punkten gearbeitet:

      • Reaktionsschnellere Steuerung
      • Verbesserte Kamera
      • Erweitertes Moveset
      • Optionale Zusatzmodi
      • 60FPS-Unterstützung durch Interpolation
      • Diverse Bugfixes

      Wenn ihr ebenfalls in den PC-Port von Mario eintauchen wollt, solltet ihr euch beeilen. Nintendo hat eine Historie, jede unautorisierte Verwendung ihres geistigen Eigentums rigoros zu verfolgen und solche Projekte schnell einstampfen zu lassen. Wobei am Versuch etwas endgültig aus dem Internet zu entfernen schon andere Unternehmen und Persönlichkeiten gescheitert sind.

      Bisher scheinen zumindest die Ray Tracing Mod und die Super Mario Odyssey 64 Mod (YouTube) noch zu existieren. Wobei es vielleicht auch einfach zu viele Mods gibt, um die sich die Anwälte kümmern müssen.

      Wann habt ihr das letzte Mal die pixelige Welt von Super Mario 64 betreten? War es mit der Super Mario 3D Allstars auf der Nintendo Switch oder habt ihr schon die inoffizielle PC-Version angespielt?

      Gaming bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: MFGG via Kotaku

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.