Super Mario Run für Android erschienen und Update in iOS

Super Mario Run für Android erschienen und Update in iOS

Während sich die Android-User gerade über den Release ihrer Super Mario Run Version freuen, gibt es für die OS-Version ein größeres Update mit neuen Charakteren und Gebäuden.

Für alle, die sich die Vollversion nicht geholt haben, gibt es mit der Version 2.0.0 eine gute Nachricht. Der kostenlose Teil wurde erweitert. Ihr könnt jetzt auch das Level 1-4 spielen und das erste Mal Bowser besiegen. Das bringt euch neue Farben bei den Toad Ralleys.

Ansonsten gibt es noch eine Änderung bei den Toad Ralleys. Dort gibt es jetzt neue Charaktere. Wobei das von Nintendo etwas übertrieben formuliert ist. Ihr könnt jetzt nämlich Yoshi in verschiedenen Farben spielen. Ihr bekommt dann mehr Münzen in der jeweiligen Farbe eures Yoshi. Das ist praktisch, wenn man noch gewisse Farben braucht, um Dinge freischalten zu lassen. Schwierige Kurse lassen sich jetzt auch im Anfänger-Modus abschließen. Das könnt ihr vor dem Start einstellen. In diesem Modus habt ihr keine zeitlichen Begrenzungen, um den Kurs abzuschließen. Außerdem wurden für die Zukunft neue Gebäude angekündigt.

Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

via Phonearena

avatar

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz