Swipe & Scroll: Logitech Touch Mouse M600 vorgestellt

Ich bin seit gefühlten hundert Jahren Besitzer der Logitech MX 518. Habe sogar eine davon immer auf Reserve, einfach meine Lieblings-Maus. Aber Firmen leben nicht von Leuten wie mir, die ihre Mäuse ewig nutzen, sondern man muss auch mit Innovationen und neuen Gerätschaften ums Eck kommen. Logitech hat im Firmeneigenen Blog eine neue Maus vorgestellt, die per Touch, also mittels Gesten funktioniert.

Der Handschmeichler hört auf den Namen Logitech M600 und kann mittels Logitech-Software für Links- als auch Rechtshänder eingestellt werden, inklusive frei definierbarer Klickflächen. Im Blog wird das Ganze als sehr rund und smooth beschrieben – wie auf einem Smartphone. Logitech hat bereits eine deutschsprachige Infoseite für die Maus eingerichtet. Die Logitech M600 wird momentan mit 69, 99 Euro von Logitech vorgestellt. Erinnert mich ein wenig an Microsofts TouchMouse oder die Maus aus dem Hause Apple…

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Swipe & Scroll: Logitech Touch Mouse M600 vorgestellt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

Hermes Bags

I always go back and forth in regards to Khloe Kardashian Odem. I mean, sometimes her fashion is right on the money and sometimes it is absolutely atrocious – like she had gotten dressed in the dark while intoxicated. Well, maybe it isn’t that bad, bu…

wpDiscuz