Synology gibt DSM 3.2 Beta frei

Ich möchte euch hier auf die Software Disk Station Manager 3.2 für euer Synology NAS hinweisen. Zwar handelt es sich um Beta-Software, doch kann ich für meinen Teil sagen, dass diese anstandslos ihren Dienst erfüllt. Unter Umständen werden auch viele andere Synology-Benutzer diese Software installieren, denn sie behebt etwas, was besonders Benutzer von Mac OX Lion interessieren könnte.

Nutzt man Mac OS X Lion und ein Synology NAS, dann wird die Funktion Time Machine einfach nicht mehr funktionieren. Wer also seine Daten auf dem NAS sichert, kann dieses mit der aktuellen Release-Software nicht machen. Erst ein Update auf DSM 3.2 Beta schafft Abhilfe. Ich drücke mal allen Mac OS X Lion-Benutzern mit einem Backup auf einer NAS-Timemachine die Daumen, dass die jeweiligen Hersteller schnell die notwendigen Updates ausrollen.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Synology gibt DSM 3.2 Beta frei"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Wow, danke für den Hinweis.

Hier ist zwar kein Mac vorhanden, aber gewisse Änderungen in der Beta lassen das Technikherz vor Freude hüpfen.

avatar
Gast

Mit 3.2 klappt alles wie gehabt! Danke…

avatar
Gast

DSM 3.2 ist raus

wpDiscuz