Tastaturkürzel in Windows 8

Viele von uns haben in den letzten Jahren mit Windows gearbeitet. Einige fahren mit der Maus durch die Oberflächen, andere wiederum nutzen zusätzlich zur Maus Tastaturkürzel. Diese haben den Vorteil, dass sie meistens Aufgaben schneller ausführen, als wenn man mit der guten, alten Maus unterwegs ist. Doch die neue Oberfläche von Windows bringt manche Zeitgenossen zur Verzweiflung, beziehungsweise ruft sie Verwunderung hervor. Glaubt mir: man gewöhnt sich sehr schnell daran – auch als reiner Maus-Benutzer.

Selbst Tastatur-Kürzel funktionieren wunderbar, es sind sogar noch einige hinzu gekommen. Zur Vereinfachung gibt es von Microsoft sogar noch einen erklärenden Beitrag, der die neuen Elemente erklärt. Und als kleines Bonbon zum Schluss kann man sich sogar die neue Tabelle mit den Tastaturkürzeln als Gedächtnisstütze herunterladen. Ich werde dies auf jeden Fall tun.

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tastaturkürzel in Windows 8"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Wie kann man wieder zu Tastaturkürzeln zurückkehren. Wurde die Maus nicht eingeführt um eben dieses zu beenden bzw. die Bedienung so hinzubekommen wie sie auf dem Schreibtisch (desktop) geschieht. Eben das der Mauszeiger der Finger ist.
Ich habe auch sonst nichts zu tun als Tastaturkürzel zu lernen.
Versteh kann ich es nicht. Aber bitte das Marketing und die Zeitungen/Meinungsbildner werden es schon hinbekommen, dass man meint Tastaturkürzel sind das sinnvollste der Welt.

wpDiscuz