Test: HP OMEN 17-w202ng Gaming-Notebook mit Full HD-Display und schneller Hardware

Diesmal haben wir von der OMEN by HP-Serie das Modell 17-w202ng getestet. Dieses Gaming-Notebook besitzt ein 17,3 Zoll großes Full HD-Display und im Inneren arbeitet ein Intel® Core™ i7 Prozessor der 7. Generation. Für die Grafikberechungen sorgt eine Nvidia Geforce GTX 1060, die bei einigen Benchmarks unglaubliche Werte erzielte. HP hat im OMEN 17-w202ng außerdem viel Arbeitsspeicher vom Typ DDR4 und ein sehr schnelles M.2-Modul verbaut. Zum Speichern ist zudem noch eine Festplatte vorhanden.

Das Preisniveau des Gaming-Notebooks ist auch recht angenehm. Ihr könnt das OMEN by HP 17-w202ng bei uns schon für unter 1.500 Euro bestellen. Mit viel Glück kann einer von euch unser Testgerät hier im Blog gewinnen. Mehr Informationen hierzu am Ende des Blogbeitrages.

➦ HP OMEN 17-w202ng bei uns im Shop

Ansichten

Display

Ausgestattet ist Gaming-Notebook der OMEN-Serie von HP mit einem 17,3 Zoll großen Display, das eine entspiegelte Oberfläche besitzt. Der Betrachtungswinkel ist durch das IPS-Panel sehr gut und ihr könnt den Bildschirminhalt aus fast jedem Winkel verlustfrei einsehen. Die Auflösung beträgt 1.980 x 1080 Pixel, was Full HD entspricht. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei guten 320 cd/m2 und die Pixeldichte beträgt knapp 127 ppi.

Hardware

Angetrieben wird das Gaming-Notebook von HP durch einen Intel® Core™ i7-7700HQ Prozessor, der mit 4 Rechenkernen (QuadCore) arbeitet. Hierbei handelt es sich im einen Prozessor der 7. Generation oder auch bekannt als Kaby-Lake-H-Architektur. Die Core™ i7 besitzt einen Grundtakt von 2,8 GHz. Im Turbomodus erreichen einzelne Prozessorkerne bis zu 3,5 GHz. Der Prozessor unterstützt auch Hyper-Threading, so dass dieser 8 Aufgaben gleichzeitig abarbeiten kann.

Für die Grafikberechnungen kommt eine Nvidia Geforce GTX 1060 zum Einsatz. Diese besitzt einen eigenen Speicher von 6 GB vom Typ GDDR5. Die Geforce GTX 1060, welche auf der Nvidia Pascal-Architektur basiert, bietet außerdem optimale Voraussetzungen für virtuelle Realität. Die integrierte HD Graphics der Intel® CPU wird bei diesem Notebook nicht verwendet. Das hat den Vorteil, dass immer die schnelle Nvidia Grafik eingesetzt wird.

Beim Testen des Notebooks sind uns die guten Benchmark-Ergebnisse vom 3D Mark aufgefallen. Diese liegen weit über dem Durchschnitt. Wie bei allen neuen Notebooks haben wir auch beim OMEN alle Updates und auch die neuesten Grafiktreiber von Nvidia installiert. In diesem Fall war es der Treiber mit der Versionsnummer 384.76. Die Onlineverifizierung durch Futuremark zeigte, dass die guten Werte akzeptiert werden. Im Vergleich mit anderen Gaming-Notebooks sind sie deutlich besser, wenn nicht schon gigantisch. Im 3D Mark Cloud Gate war das Ergebnis 92% besser als bei allen anderen Ergebnissen (Vergleichswerte von Futuremark).

Wir dachten zuerst, dass HP die Grafikkarte übertaktet hätte, was aber nicht der Fall ist. Sämtliche Programme zum Auslesen der Daten der Grafikkarte  zeigten, dass alles dem Standard entspricht.

Der Arbeitsspeicher umfasst 16 GB vom Typ DDR4 mit 2.400 MHz. HP hat hier zwei Speicherriegel mit je 8 GB verbaut. Wer mehr Speicher haben will, kann diese beiden Module problemlos austauschen.

Das Betriebssystem, in diesem Fall Windows 10, ist auf einem schnellen M.2 SSD-Modul (NVMe) mit 256-GB -Speicherkapazität installiert. Im Auslieferzustand stehen euch noch 195 GB zur verfügung. Dieses M.2-Modul von Samsung hat sehr gute Lesezugriffe und erreichte Transferraten von über 3.100 MB/s (gemessen mit Crystal Diskmark 5.2.1). Beim Schreiben sinkt die Transferrate auf 1.300 MB/s., was immer noch schnell ist. Zusätzlich hat HP in diesem Modell noch eine Festplatte mit 1.000 GB verbaut.

Ein optisches Laufwerk besitzt das Gaming-Notebook nicht. Die Netzanbindung kann entweder kabellos per W-LAN (ac-Standard) oder kabelgebunden über die RJ-45-Buchse (GBit-LAN) erfolgen. Für die Soundausgabe hat HP vier Lautsprecher von B&O verbaut. Auf einen Sub-Woofer wurde verzichtet.

Der 6-Zellen-Akku des OMEN-Notebooks reicht für knapp 4,5 Stunden (Office / Surfen) aus. Diese Akkulaufzeit sinkt drastisch, wenn ihr unterwegs auch spielen wollt.

Das HP OMEN 17-w202ng zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 43,9 cm (17,3″), IPS, entspiegelt, WLED
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD), 16:9-Format
  • Prozessor: Intel® Core™ i7 (7. Generation) 7700HQ Prozessor 4x 2,80 GHz
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 1060 (6 GB)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-PC4 24000 (3.000 MHz)
  • Festplatte: 256 GB SSD (M.2) + 1 TB HDD S-ATA (7.200 rpm)
  • Kartenleser: SD
  • Netzwerk:
    • WLAN 802.11ac, a/b/g/n
    • Bluetooth 4.2
    • Gigabit Ethernet LAN
  • Anschlüsse:
    • 1 x HDMI
    • 3 x USB 3.x
    • 1 x Kopfhörer
    • 1 x Mikrofon
    • 1 x RJ-45
  • Akku: Li-Ion-Akku, 6 Zellen, 62 Wh
  • Eingabegeräte:
    • Inseltastatur in Originalgröße, Hintergrundbeleuchtung, integrierter Ziffernblock
    • HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
  • Sound: zwei Lautsprecher von Bang & Olufsen; HP Audio Boost
  • Kamera: HP Wide Vision HD-Kamera mit Dual-Array-Digitalmikrofon
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
  • Abmessungen (B x T x H): 316 x 279 x 22,9 mm
  • Gewicht: 2,85 kg
➦ HP OMEN 17-w202ng bei uns im Shop

Anschlüsse

Am Gaming-Notebook von HP befinden sich insgesamt drei USB-Buchsen, die um USB-3.1-Standard kompatibel sind. Rechts hat HP auch eine HDMI– und eine RJ-45-Buchse sowie einen Mini DisplayPort platziert. Hier sind ebenfalls der Kartenleser für SD-Karten und die Buchse für das Netzteil zu finden. Auf der linken Seite ist der Anschluss für das Headset und Kensington-Lock platziert.

Tastatur und Touchpad

Beim OMEN Gaming-Notebook hat HP eine schwarze Full Size-Tastatur mit roter Beschriftung und Umrandung verbaut. Über die Taste F5 lässt sich eine Hintergrundbeleuchtung zuschalten, die ebenfalls rot leuchtet. Vorne in der Handballenauflage befindet sich ein großes Touchpad mit Multigestenunterstützung. Das Tippen auf der großen Tastatur ist sehr angenehm, wobei der Anschlag recht kurz ist. Auch das Touchpad reagiert unmittelbar auf Berührungen. Die Tasten haben alle eine angenehme Größe, lediglich zwei der Richtungstasten (hoch/runter) sowie die zwei Enter-Tasten wurden verkleinert.

Hitzeentwicklung / Lautstärke

Im Belastungstest, wobei CPU und Grafik durch mehrere Programme beansprucht wurden, erwärmt sich das Gehäuse des Gaming-Notebooks auf allen Seiten. Auf der Tastatur wurde oben links in der Ecke 37 Grad Celsius gemessen. Auf der Rückseite zeigte die Wärmebildkamera vom CAT S60 bis zu 45 Grad an. Die Verlustleistung der Intel® CPU und der Nvidia-Grafik wird nicht nur auf der linken Seite abgeführt, sondern auch auf der Rückseite. Die Messung mit der Wärmebildkamera zeigte maximal 46,6 Grad an. Diese Werte wurden auch nach einer Gaming-Session von über 1 Stunde erreicht. Das Belüftungssystem musste mehr arbeiten und wurde auch deutlich hörbarer.

Auch das 816 g schwere Netzteil wird unter Last des Notebooks um einiges wärmer. Stellenweise haben wir bis zu 41,6 Grad Celsius gemessen.

Austauschen statt Erweitern

Erweitern lässt sich das Gaming-Notebook von HP nur bedingt. Auf der Unterseite befindet sich eine kleine Serviceklappe, die durch eine Schraube gehalten wird. Hierunter kommen die beiden Speichermodule mit jeweils 8 GB zum Vorschein. Wer mehr Arbeitsspeicher benötigt, muss diese Module austauschen. Ein Zugang zur Festplatte oder zum M.2-Modul ist nicht möglich. Obwohl auf der Rückseite viele Schrauben vorhanden sind, könnt ihr die Rückseite des Gaming-Notebooks nicht abnehmen. Hier hat HP eine Vorrichtung angebracht, die das Lösen der Rückseite verhindert. Diese müsstet ihr mit einem Seitenschneider durchtrennen.

Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

Benchmarks (Grafik / Spiele)

Spielen auf dem Full HD-Display vom OMEN 17

Das 17,3 Zoll große Display eignet sich sehr gut zum Spielen. In der Full HD-Auflösung laufen alle aktuelle Spiele mit guten Frameraten. Bei Battlefield 1 wird in der nativen Auflösung und mit allen Details rund 130 fps erzielt. Die Nvidia Grafik schafft bei For Honor immerhin rund 68 fps. Bei älteren Spielen wie zum Beispiel Track Mania Turbo werden Frameraten von über 200 fps erzielt.

Benchmarks (Grafik / Spiele) auf externen Monitor mit 2.560 x 1.080 Pixel

Wem das 17,3 Zoll große Display zum Spielen zu klein ist, der kann über HDMI oder Display Port auch einen externen Monitor ansteuern. Für unsere Tests steht uns seit Kurzem ein Acer Predator Z35 Monitor mit Curved Display zur Verfügung, der eine Bilddiagonale von 35 Zoll besitzt. Die Auflösung liegt bei diesem 21:9-Monitor bei 2.560 x 1.080 Pixel. In nachfolgenden Spieletests wurde diese Auflösung mit maximalen Details ausgewählt.

Bei Battlefield 1 sank die Framerate nur um wenige Frames/s., bei For Honor waren es schon 21 % weniger. Hier solltet ihr in den Einstellungen verschiedene Detailstufen ausprobieren, um bessere Frameraten zu erhalten.

Vergleichswerte

Pro & Contra

+ leistungsstarke CPU
+ schnelle Grafik
+ sehr gute Transferraten beim M.2 SSD-Modul
– Belüftungssystem ist unter Belastung deutlich hörbar
– nur bedingt erweiterbar
– verkleinerte Richtungstasten

➦ HP OMEN 17-w202ng bei uns im Shop

Original HP Zubehör:

Passend zur OMEN-Serie von HP findet ihr bei uns das optionale Zubehör:

Fazit

360 Grad

Mit diesem Gaming-Notebook hat uns HP sehr überrascht. Die Testergebnisse vom OMEN by HP 17-w202ng sind mehr als beeindruckend. Nicht nur das M.2-Modul liefert sehr gute Transferraten (lesen), auch die Grafik (GTX 1060) versetzte uns ins Staunen. Einige Benchmarkwerte lagen weit über dem, was man von dieser Grafikkarte erwarten kann. Vergleichbare Notebooks mit identischer CPU / Grafik ließ das OMEN by HP 17-w202ng weit hinter sich liegen.  In diesem Notebook hat HP außerdem schnellen Arbeitsspeicher verbaut. Auch die Akkulaufzeit ist mit knapp 4,5 Stunden mehr als akzeptabel.

Spielen auf dem 17,6 Zoll großen Display ist ein Genuss. Aktuelle Spiele wie Battlefield 1 oder For Honor liefen in der nativen Full HD-Auflösung mit guten Frameraten. Wer einen externen Monitor anschließt, kann auch mit höherer Auflösung sehr gute Frameraten erzielen.

Kleine Abzüge musste das OMEN by HP 17-w202ng jedoch über sich ergehen lassen. Beim Kunststoffgehäuse wurden wertvolle Punkte verschenkt, ebenso beim Aufrüsten / Erweitern. Sieht man jedoch das Gesamtpaket, ist das OMEN by HP 17-w202ng ein sehr schönes und vor allem schnelles Gaming-Notebook.

Was man nicht vergessen sollte, ist der Preis. Mit der obengenannten Ausstattung kostet das OMEN by HP 17-w202ng derzeit bei uns im Shop keine 1.500 €. Einen direkten Vergleich mit ähnlichen ausgestatteten Gaming-Notebook braucht das Omen 17-w202ng nicht zu scheuen. Vergleichbare Gaming-Notebooks kosten gleich einige Hundert Euro mehr.

➦ HP OMEN 17-w202ng bei uns im Shop
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, and Xeon Inside are trademarks of Intel Corporation in the U.S. and/or other countries. Intel, the Intel Logo, Intel Inside, Intel Core, and Core Inside are trademarks of Intel Corporation in the U.S. and/or other countries.

Tester gesucht!

Wer selbst mal das OMEN by HP 17-w202ng testen möchte, der passe jetzt auf: Schreibt einfach hier in den Kommentaren, warum gerade ihr dieses schöne Gaming-Notebook testen wollt. Viel Glück!

Update: Die Bewerbungsfrist ist hiermit abgelaufen. Der Tester Thomas S. wurde ermittelt und per email angeschieben. Wir freuen uns schon auf seine Bewertung.

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Gaming, Notebook, Test abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

648 Kommentare auf "Test: HP OMEN 17-w202ng Gaming-Notebook mit Full HD-Display und schneller Hardware"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ich würde gern mal wieder aktuelle Spiele spielen können und trotzdem im Haus Mobil sein. Zudem bräuchte ich die Rechenleistung für Videoschnitt

avatar
Gast

Meine Frau blockiert immer den Fernseher mit der XBox und ich würde auch mal gerne wieder was zocken 🙁

avatar
Gast
Hallo zusammen, ich habe mir damals ein Gaming-Notebook von MSI bei NBB bestellt – als Ersatz für einen alten Desktop-PC und als Hybrid somit zugleich einen mobilen Begleiter zu haben. Es stellte sich als größter Fehler überhaupt heraus. Die Verarbeitung war nicht dafür gemacht den Laptop häufiger zu bewegen, die Spaltmaße beim Display wuchsen aus und der Displayrahmen löst sich bereits bei leichtem Transport. Wenn man auf den Gehäuserücken in der Nähe des Soundausgangs tippt (sehr leicht mit einem Finger) kann man das Knarzen/Klopfen bei angeschlossenen Lautsprechern hören – der Ton der Lautsprecher intern war mal sehr gut (zumindest ein… Read more »
avatar
Gast

Gerne würde ich das OMEN testen, weil ich zuletzt nur am PC gespielt habe und selbst dessen Hardware den heutigen Anforderungen bei weitem nicht mehr genügt. Das OMEN bringt richtig Power mit und sorgt für die nötige Flexibilität, um das Gamingadventure auch mal nach draussen oder unterwegs zu verlegen!

avatar
Gast

Für mich ist das OMEN das Testobjekt schlechthin, weil ich gerne zocke, bisher aber an den PC gekettet bin und mich endlich mit der Welt des mobilen Gamings beschäftigen möchte.

avatar
Gast
Hallo liebes notebooksbilliger.de-(Blog-)Team, ich befinde gerade auf der Suche nach einem neuen Gaming-Laptop und da kommt mir eure Aktion „Tester gesucht“ gerade recht. Warum bin ich gerade jetzt auf der Suche nach einem neuen Gaming-Notebook? Das ist wirklich eine – für mich – bisher nicht da gewesene Leidensgeschichte mit meinem Schenker-Notebook (XMG A506-VE-mkc VALUE Edition). Nach drei (!) Umtauschversuchen bei Amazon (jedes Mal war der Akku auf’s Neue defekt) und einem weiteren Nachbesserungsversuch durch den Hersteller, nehme ich nun Abschied von dieser Episode. Zwar hatte der Hersteller (naja, eigentlich ist es ja auch nur Bestücker) es dann geschafft, den defekten… Read more »
avatar
Gast
Derzeit arbeite ich mit einem ca. 3 Jahre altem Acer Aspire V17 Nitro Black Edition (GTX 860M) und bin bisher äußerst zufrieden mit dem Gerät da es auch mit verhältnismäßig schwacher Grafikhardware wirklich sehr gute Ergebnisse erzielt und noch wie an Tag 1 problemlos alles macht was ich verlange. Tatsächlich würde mich der Vergleich zu aktueller Laptop-Hardware interessieren zumal ich auch noch keine aktiven Erfahrungen mit der HP Omen Serie gemacht habe bisher UND da allgemein hin noch immer das große Vorurteil herrscht man könne mit einem Laptop nicht anständig „zocken“ – was meiner Meinung nach wirklich nicht der Fall… Read more »
avatar
Gast

Die Daten von dem Gerät echt super beeindruckend und übertreffen meine alte Kiste hier bei weiten. Daher würde ich meinen Rechner auch gerne die Rente gönnen und mich riesig über das neue Notebook freuen.

avatar
Gast
Ich würde sehr sehr gerne das HP Omen Notebook testen. Ich verfasse häufig Spieletests und bekomme häufig Muster, leider habe ich keinen passenden PC dazu und viele Steam Codes warten darauf eingelöst zu werden. Ich überlege seit vielen, vielen, Monaten ob ich in einen StandPC investieren soll, was aus Platzgründen nicht wirklich klappt, oder ob ich zu einem Notebook greifen soll – wenn ja zu welchem. Da fiel mein Auge schon öfter auf die HP Omen Serie, zum entscheidenden Schritt hat es dann nicht gereicht. Insofern würde ich mich sehr über die Möglichkeit eines Tests bei Euch freuen – und… Read more »
avatar
Gast
Hallo, mit meinem Notebook muss ich sehr viel mobil sein, da ich gerne mal bei Freunden was spiele oder es halt für die Arbeit benutze. Daher benötige ich ein Notebook. Von den Spezifikationen scheint der Omen allen Herausforderungen sie ich ihm stellen könnte gewachsen zu sein. Ob dem wirklich so ist würde ich gerne testen. Dabei kommt es mir vor allem auf die Verarbeitungsqualität und Leistung an, da mein jetziges Notebook dem vielen Reisen nicht gewachsen zu sein scheint d.h. es fängt an auseinander zu fallen. Bei dem Omen habe ich allerdings meine zweifel, ob es wirklich sonderlich robust ist,… Read more »
avatar
Gast

Mein altes Notebook gibt so schön langsam den Geist auf – und Daddeln wollte ich schon lange mal wieder. Nur mein PC und mein aktuelles Notebook kommen mit den Spielen nicht mehr klar …

avatar
Gast

Weil ich ein Mädchen bin!

avatar
Gast

Nach ständigem Aufrüsten meines mittlerweile 7 Jahre alten PCs ist es nun Zeit geworden, mich nach etwas Neuem umzuschauen. Die aktuellen Spiele laufen nicht mehr flüssig oder gar nicht mehr. Mithilfe dieses Gaming Notebooks wäre ich wieder in der Lage auch aktuelle AAA-Titel zu spielen und wäre zusätzlich noch deutlich mobiler als jetzt.

avatar
Gast

Meine Frau gibt langsam den Geist auf und da käme sowas schon gut.

avatar
Gast
Wow, das ist ja mal ein richtiges Biest. M.2 NVMe SSD und eine aktuelle Pascal Grafikkarte, das lässt jedes gamer Herz höher schlagen. Wieso ich das Notebook testen sollte? Ich besitze selbst ein HP Notebook (hat bereits 7 Jahre auf dem Buckel hat), das ich vor 2,5 Jahren aus der Rente geholt habe, um damit meine Uni-Arbeiten zu erledigen. Ich gebe zu, dass ich mit meinem Notebook und auch allgemein mit HP Produkten keine guten Erfahrungen gesammelt habe. Dieses Bild wird von den Erfahrungsberichten aus dem Bekanntenkreis bestätigt. Privat würde ich mir keine HP Produkte mehr kaufen. Gerne würde ich… Read more »
avatar
Gast

Ich melde mich freiwillig!

avatar
Gast

Hi liebes NBB-Team,
Super Aktion habt ihr da gestartet. Bloß wie macht man nun auf sich aufmerksam. Ich möchte nicht von meiner schlechten Erfahrung reden, sodass sich das HP Omen für mich rechtfertigt. Mir macht mein HP ay-114ng ziemlich viel Spaß und bin zufrieden Vorfällen weil ich es bei euch in der Adventszeit zu einem guten Angebotspreis bekommen habe. Was mir jetzt am HP Omen gefällt? Ich weiß noch nicht. Allerdings sind die speccs ja alle deutlich besser als mein ay 😀 schauen wie sich damit das Spiele und Filme Erlebnis leben lässt.
Vielen Dank für die Chance
Ps. Ich bin angehender IT-Student.

avatar
Gast

Am 1.08 fängt meine Ausbildung an und da könnte ich das Gerät diekt mal einem Stress-Test unterziehen. Parallel zum Mitschnitt des Unterichtes noch ein bisschen daddeln und Fotos bearbeiten.

avatar
Gast
+++ BEWERBUNG ALS TESTER +++ Liebes NBB-Team, dieser 17″ Gaming Laptop von HP wäre für mich ein sehr, sehr geeigneter Testkandidat, da ich zur Zeit sowieso auf der Suche nach einem „Upgrade“ bin. Hier würde ich natürlich beim Test genau auf die Performance während dem Gaming achten. Sound und Grafik müssen bei so einem Gerät natürlich genauestens beachtet werden. Als Youtuber schneide ich auch viele Clips auf dem PC, hier könnte ich natürlich testeb wie sich die Performance im Vergleich zu meinem momentanen Rechner verhält. Ich bin leidenschaftlicher Produkttester und durfte bereits viele Markenprodukte genauer unter die Lupe nehmen und… Read more »
avatar
Gast

Warum muss ich das denn noch begründen? Mein Notebook ist 7 Jahre alt – zum Spielen nicht geeignet.
Meine Frau hat ein Macbook – zum Spielen nur sehr eingeschränkt geeignet.
Ich habe schon ewig nicht mehr gezockt, sollte aber mal wieder. Also, her mit der Hardware!

avatar
Gast

Ich würde das Notebook gerne testen. Zum Einen um mal wieder aktuelle PC Spiele zu spielen und zum anderen würde es perfekt die hohen Anforderungen erfüllen die eine Finite-Elemente-Methode zur Berechnung von Umformprozessen erfodert erfüllen.
Die benötige ich für meine Dissertation und könnte somit das nützliche mit dem schönen sehr gut verknüpfen!

avatar
Gast

Würde gerne mal wieder aktuelle Spiele auf einem Notebook spielen und auch der Akku in meinem Notebook hat den Geist aufgegeben.

avatar
Gast

Sehr schönes Gerät, würde ich sehr gerne testen. Es könnte endlich mein 7 Jahre altes Asus Gaming Notebook ablösen 🙂

avatar
Gast

Mein altes gaming Notebook hat sich leider verabschiedet. Da würde das Omen Notebook sehr gelegen kommen. Ein Test auf Herz und Nieren würde ich durchführen.

avatar
Gast

Ich möchte ohne Probleme Spiele auf guter Leistung testen können. Das Grinsen im Gesicht gemeißelt haben wegen dem Fun Faktor

avatar
Gast

Ich würde das Gerät gerne testen, da ich aktuell ein Notebook suche für die Bildbearbeitung mit den Adobe-Programmen, welches hier auch den nötigen Speed mitbringt! D.h. das wäre wirklich ein Test auf Herz und Nieren. Aber auch eine Runde Fifa 18 würde ich gern zocken…

avatar
Gast

Ich habe bisher immer nur am Tower gezockt. Allerdings würde ich gerne einmal wissen wie es ist mit einem Laptop zu zocken ohne auf gute Grafik verzichten zu müssen.

avatar
Gast

Ich hab sowas noch nie testen dürfen. Wäre echt mal toll!

avatar
Gast

Moin,
mein Großrechner ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, dementsprechend ist es mir schon seit längerer Zeit nicht mehr möglich, aktuelle Spiele zu spielen. Da die Liquidität als Student ohne reiches Elternhaus nicht unbedingt für neue teure Hardware reicht, würde ich mich über die Möglichkeit freuen, das Gerät zu testen.
Beste Grüße
Kim

avatar
Gast
Hey, ich beschäftige mich schon seit ich denken kann mit PCs und Notebooks und habe daher ein breites Wissen bezüglich der Technik. Auch halte ich mich immer über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Da mein treues Thinkpad inzwischen über 6 Jahre alt ist, wäre es Zeit für einen adäquaten Ersatz – da würde mir der Test des HP Omen gerade richtig kommen. Ich würde mich freuen, das Gerät mit verschiedensten Aufgaben zu testen, zum Einen die üblichen Office Anwendungen, zum anderen das Konstruieren in CAD, aber auch das Gaming darf natürlich nicht zu kurz kommen. Ich würde mich sehr… Read more »
avatar
Gast

Ich würde gerne das OMEN testen, da ich beruflich viel unterwegs bin und dann leider abends meiner Leidenschaft für´s zocken bisher nicht nachgehen kann. Bei mir gäbe es dann einen Bericht aus dem Leben eines reisenden Zockers… Mit allen Vor- und Nachteilen des Gerätes. Auf das das Hotel-WLAN glühen möge.

avatar
Gast

Hallo,
ich würde gerne die neuesten Spiele spielen, da diese eine gute Grafikkarte erfordern ist mein iMac dafür nicht mehr sonderlich geeignet. Zudem wollte ich in Naher Zukunft wieder auf Windows umsteigen, da fast alle Spiele mit Windows gespielt werden. Mit meinem iMac habe ich bei sehr vielen Spielen Probleme.
Ich spiele und teste sehr viele verschiedene Spiele aus und bearbeite zudem auch noch Videos, das schafft mein iMac nicht mehr.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich den Gaming Notebook testen darf.

avatar
Gast

Ich würde das Gerät gerne für euch testen, da ich es neben dem Spielen auch mit Bildverarbeitung und App-Entwicklung an seine Grenzen führen kann.

avatar
Gast

Ich teste das Ding auf (VR-)Herz und (3D-Workstation-)Nieren, wenn Ihr mich lasst.

avatar
Gast

Als Student sind Notebooks unverzichtbar. Würde gerne mal wieder ordentliche Spiele mit paar Kollegen antraten, was im Moment nicht möglich ist.

Vielleicht habe ich Glück. Ansonsten viel Spaß mit dem netten Teil.

avatar
Gast

Mein PC schafft es leider nichtmal Sims 3 ruckelfrei darzustellen…Altersschwäche. Da ich leider eine unbezahlte Ausbildung mache (zur Heilerziehungspflegerin) kann ich mir nichts besseres leisten. Mein Freund will mir unbedingt CS-GO beibringen und ich würde auch gern endlich wieder Far Cry oder auch mal Forest spielen, da wäre doch das Gaming Notebook perfekt! Aktuell hab ich noch frei und genug Zeit das ultra geile Teil auf Herz und Nieren zu testen!

avatar
Gast

Hallo,

ich würde das Gerät gerne testen, da ich Student der Informatik bin und in 2 Monaten an der Uni im Ausland künstliche Intelligenzen und Spiele programmieren soll. Dafür brauch ich einen Rechner mit Leistung 😀 meinen selbst gebauten Tower kann ich leider nicht mitnehmen und mein Laptop ist gefühlt 20 Jahre alt. Ein Upgrade wäre dringend nötig, aber mit einer Studentenkasse nicht unbedingt möglich. Ich denke ich könnte ebenfalls ein guten bis sehr guten Testbericht abgeben und das Gerät unter verschiedensten Konditionen testen (Zuhause mit Desktop, Im Zug, an der Uni und unterwegs).

Beste Grüße aus Regensburg
Timo 🙂

avatar
Gast

Ich bin gerade auf der Suche nach neuer Hardware als Ersatz für meine inzwischen 7 Jahre alten PC und würde gern mal was mobiles Ausprobieren. Die technischen Daten sind genau die die ich mir im Moment als System immer mal wieder zusammenbaue. Noch schreckt mich der Preis dann immer ab, aber wenn man mal ein NB testen könnte wüsste ich ob es das ist was ich mir wünsche.

avatar
Gast
Ich würde mich sehr freuen wenn ich das Gaming-Notebook testen dürfte und ich denke, dass ich genau die Richtige für euch wäre und zwar aus folgenden Gründen: – weil ich als Frau auch Gamerin (z.Z. WOW, Heroes of the Storm, Civilization) und sehr technikbegeistert bin – ich mir vor einiger Zeit selber ein Gaming-Notebook gekauft habe und mich intensiv mit den verschiedenen Eigenschaften und der Hardware auseinandergesetzt habe und mich auch jetzt noch in diesem Bereich auf den neusten Stand halte, da irgendwann auch mal ein neues Notebook fällig ist. Außerdem hätte ich auch so schonmal einen Vergleich, da ich… Read more »
avatar
Gast
Ich würde das HP OMEN 17-w202ng gerne testen, da Ich bereits an den neueren HP OMEN Modellen interessiert bin. Auch könnte Ich einen Vergleich zwischen Desktop-PC sowie Gaming-Notebook erstellen und so die Stärken und Schwächen des HP OMEN 17-w202ng beleuchten. Durch einen Test des HP OMEN 17-w202ng erhoffe Ich mir zudem, anderen potentiellen Käufern ein wenig Aufschluss über dieses Gerät zu verschaffen und somit den ein oder anderen zu überzeugen. Natürlich besitze Ich einige Qualifikationen, um einen ausdrucksstarken Testbericht mit mindestens 300 Wörtern zu verfassen. Unter anderem bin Ich ein begeisterter Technik-„Nerd“ und weiß wie Ich ein Gerät an seine… Read more »
avatar
Gast

Oh.mit einem so flotten Rechner könnte ich auch mal gaming betreiben.
Meiner ist für sowas nicht ausreichend ausgestattet.
Ich wäre wohl ein würdiger Tester

avatar
Gast

Diesen Produkttest übernehme ich doch gerne für Euch. Und meinen Sohn wird es freuen, wenn er dann ein eigenes Gerät hätte, das ihm die Hausaufgaben erleichtert und die Zeit danach versüßt.

avatar
Gast

Einmal starke Hardware zu Hause zu wenig, da ich mich derzeit mit einem Pubertier mit wachsendem Hardware-Bedarf auseinander setzen muss.

avatar
Gast

Ich würde den Omen gerne testen, da ich aktuell auf einem älteren Thinkpad T400 arbeite, es immer langsamer wird, spielen schon gar nicht drin ist und ich sonst keinen Rechner bzw. Konsole besitze.

avatar
Gast

Ich würde gerne mal wieder Spiele spielen und mein derzeitiges Laptop ist zu schwach und die Ladebuchse hat einen Wackelkontakt.

avatar
Gast

Tolles Gewinnspiel. Könnte den Laptop zum zocken und für die Uni wirklich gut gebrauchen 🙂

avatar
Gast

Ich habe einfach Schon ewig nicht mehr auf dem Pc bzw. LAPTOP GEZOCKT und möchte mal wieder ein paar neuen Games testen .

avatar
Gast

Abgesehen vom mobilen Gaming würde mir dieses Baby ein toller Partner für rechenintensives Rendering in Premiere und After Effects sein. Endlich vor Ort oder unterwegs ohne Abstriche arbeiten. Ein High End Notebook – der ewige Traum <3

avatar
Gast

Hallo,

ich würde gerne dieses Schmuckstück testen. Das Gerät finde ich optisch schon recht ansprechend und von den inneren Werten sieht es auch sehr überzeugend aus, würde mich aber auch gerne selbst davon überzeugen.

avatar
Gast
Hallo zusammen, da mein altes Notebook leider mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist und bei der letzten Photoshopanwendung sich mal wieder aufgehängt hat und ich von vorne beginnen durfte, wurde es Zeit für mich nach einem neuen Ausschau zu halten. Das HP OMEN Notebook klingt wirklich toll und scheint auch mit den neusten Spielen kein Problem zu haben. Bei der Performance spricht nichts dagegen, dass es einem für die nächsten Jahre ein treuer Begleiter ist und auch bei zukünftigeren und noch anspruchsvolleren Spiele und Programme wird glänzen können. Und das Beste ist – als Notebook kann man es auch… Read more »
1 2 3 13
wpDiscuz