Test: HP Spectre X360 13-4204ng mit OLED-Display und QHD+ Auflösung

      Test: HP Spectre X360 13-4204ng mit OLED-Display und QHD+ Auflösung

      Bei den meisten Notebooks kommt ein hintergrundbeleuchtetes LED-Display zum Einsatz. Mit dem Spectre X360 13-4204ng hat nun HP auch ein Convertible-Notebook mit OLED-Display im Programm. Durch die organischen Leuchtdioden, kurz OLED, werden Farben und Kontraste deutlich besser wiedergegeben, was bei Fotos und Videos besonders positiv auffällt. Durch das klappbare Displayscharnier könnt Ihr das 13,3 Zoll große Display komplett um 360 Grad um die Basiseinheit drehen. Bei der inneren Hardware setzt HP auf eine schnelle und stromsparende Intel CPU mit integrierter Iris Graphics 540. Als Betriebssystem kommt Windows 10 64 Bit zum Einsatz.

      ➦ HP Spectre x360 13-4204ng bei uns im Shop

      output_DcSvlZ

      Wie bei allen Spectre X360 Modellen lässt sich das Display, in diesem Fall ein berührungsempfindliches OLED-Display mit QHD+ Auflösung, komplett um die Basiseinheit drehen. Das heißt, Ihr könnt das leichte und dünne Notebook auch im Tablet- oder Zeitmodus verwenden. Klappt Ihr das Display über 140 Grad nach hinten schaltet sich die Tastatur automatisch ab und Windows 10 wechselt in den Tabletmodus.

      OLED-Touchdisplay mit QHD+ Auflösung

      Das Highlight beim HP Spectre X360 13-4204ng ist ohne Zweifel das Display. Dieses arbeitet mit OLED-Technik, sodass die Farben kräftiger und lebhafter dargestellt werden, als bei herkömmlichen LED-Displays. Das BrightView-Display mit 13,3-Zoll-Bilddiagonale unterstützt Touch-Eingaben und löst mit 3200 x 1800 Pixeln (QHD+) auf.

      HP_Spectre_Display-w2

      Hier einige Vergleichsbilder zwischen dem OLED-Display vom HP Spectre X360 13-4204ng und dem HP Spectre 13 v002ng, das mit einem hintergrundbeleuchteten LED-Display ausgestattet ist. In den nachfolgenden Bildern könnt Ihr die Unterschiede deutlich sehen. Auch wenn die Betrachtungswinkel verändert werden, kommen beim OLED-Display des Spectre X360 Notebooks die Farben und Kontraste deutlich besser zur Geltung.

      Anschlüsse

      HP_Spectre_rechts

      Rechte Seite des 12,9 mm dünnen Notebooks

      Das nur 1,29 cm dünne Notebook von HP besitzt erstaunlich viele Anschlüsse. Neben den beiden USB-Buchsen, die HP auf der rechten Seite platziert hat, findet Ihr auf der linken Seite eine weitere USB-Buche. Alle sind zum USB-3.0-Standard kompatibel. Monitore lassen sich über HDMI oder Display Port anschließen. Der seitliche Kartenleser eignet sich für SD-Karten. Rechts hat HP auch die Soundwippe zur Lautstärkeregelung und die Windows-Home-Taste platziert. Die Power-On-Taste befindet sich auf der linken Seite.

      HP_Spectre_links

      Linke Seite vom HP Spectre X360

      Beleuchtete Tastatur

      Neben dem Chassis ist auch die Tastatur beim HP Spectre X360 13-4204ng ein Hingucker. Die Tasten lassen sich leicht bedienen, lediglich zwei der Richtungstasten fallen extrem klein aus. Aber zum Glück gibt es ja noch das große Touchpad beziehungsweise das berührungsempfindliche Display. Apropos Touchpad: Dieses fällt beim Spectre X360 13 mit 140 x 68 mm riesig aus.

      Mit der Taste F5 lässt sich die Tastenbeleuchtung ein- beziehungsweise ausschalten. Damit Ihr die F5-Taste auch im Dunkeln leicht findet, leuchtet diese immer dann, wenn die eigentliche Tastaturbeleuchtung deaktiviert ist. Die Tastatur und das Touchpad schalten sich automatisch ab, wenn Ihr das Display um die Basiseinheit dreht.

      Starke Hardware

      Angetrieben wird das HP Spectre 13 X360 13-4204ng mit OLED-Display durch eine Intel Core-CPU vom Typ i7-6560U. Der Prozessor der 6. Generation wird mit 2,2 GHz getaktet und erreicht im Turbomodus sogar bis zu 3,2 GHz. Für die Grafikberechnungen kommt die integrierte Intel Iris Graphics 540 zum Einsatz. Das Gespann aus schneller CPU und Grafik kann auf 8-GB-Arbeitsspeicher zugreifen. Zum Speichern von Daten besitzt das SpectreX360 13-4204ng ein schnelles M.2-SSD-Modul mit 256-GB-Fassungsvermögen.

      ➦ HP Spectre x360 13-4204ng bei uns im Shop

      Die Netzanbindung erfolgt beim Spectre X360 13 entweder kabellos über WLAN, dass zum 802.11-ac -Standard kompatibel ist oder mit dem beiliegenden LAN-Adapter. Dieser belegt im Einsatz eine der drei USB-Buchsen. Das HP-Notebook unterstützt auch Bluetooth sowie Miracast.

      W10_RS1_Laptop_Start_Cortana_16x9_de-DE-1500x843

      HP Spectre X360 OLED mit Windows 10 Anniversary Update

      Auf dem HP Spectre X360 13 kommt Windows 10 zum Einsatz. Das heißt, Ihr habt immer das neuste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft auf dem Rechner. Neu ist auch die persönliche Assistentin „Cortana“, die Euch das Arbeiten mit Windows 10 und den HP Spectre X360 13 erleichtert. Auch das altbekannte Startmenü, welches viele von Euch noch von Windows 7 her kennen, hat Microsoft in Windows 10 wieder reaktiviert. Mit dem neuen Anniversary Update ist es jetzt noch benutzerfreundlicher geworden.

      Das HP Spectre x360 13-4204ng zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

      • Display: Blendfreies OLED QHD+ BrightView-Display mit einer Diagonale von 33,8 cm (13,3 Zoll)
      • Auflösung: 3200 x 1800 (QHD+), 16:9-Format
      • Prozessor: Intel® Core™ i7-6560U Prozessor der 6. Generation (2,2 GHz, 4MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 3.2 GHz
      • Grafik: Intel® Iris™ Graphics 540
      • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L (1 x 8 GB onboard)
      • Festplatte: 256 GB M.2 SSD
      • Netzwerk: WLAN 802.11 ac, Bluetooth® 4.0 kombiniert (Miracast-kompatibel)
      • Anschlüsse:
        • 1 x HDMI
        • 1 x Display Port
        • 1 x Kopfhörer/Mikrofon kombiniert
        • 3 x USB 3.0 (1 HP USB Boost);
      • Eingabegeräte: Tastatur in voller Größe, mit Hintergrundbeleuchtung, HP Control Zone Trackpad
      • Akku: Li-Ion-Polymer-Akku, 45 Wh, 3 Zellen
      • Abmessungen/ Gewicht: (B x T x H) 32,65 x 22,6 x 1,29 cm / 1,36 kg
      • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
      ➦ HP Spectre x360 13-4204ng bei uns im Shop

       

      Vergleichswerte

      Fazit

      HP_Spectre_OLED-Fazit

      Die Spectre X360 Serie hat mir immer schon gefallen und auch das neue Modell mit OLED-Display macht hier keine Ausnahme. Durch die OLED-Technik werden die Farben natürlicher und farbintensiver auf dem 13,3 Zoll großen QHD+ Display wiedergegeben als bei vergleichbaren Modellen mit LED-Technik. Die Qualität des Notebooks ist wie bei der kompletten Spectre X360-Serie sehr hochwertig. Ich ziehe zwar das silberne Aluminium-Design vor (wie zum Beispiel beim HP Spectre Pro x360), aber auch die Optik vom HP Spectre x360 13-4204ng hat seine Vorzüge.

      An der verbauten Hardware, die aus einem Intel Core i7 mit integrierter Iris Graphics 540, 8 GB Arbeitsspeicher und einem M.2-SSD-Modul besteht, gibt es auch so gut wie nichts zu meckern. Das verbaute M.2-Modul bietet sehr schnelle Lesezugriffe, die stellenweise die 1500 MB/s-Marke knacken. Jedoch sind die Schreibzugriffe mit rund 300 MB/s (verhältnismäßig) langsam.

      ➦ HP Spectre x360 13-4204ng bei uns im Shop

      Mein Tipp: Das HP Spectre x360 13 bieten wir Euch auch mit 512-GB-SSD statt 256 GB an. Dieses kostet nur 150 € mehr. (Stand 9.8.2016)

      ➦ HP Spectre x360 13 mit 512 GB SSD bei uns im Shop

       

      Wusstet Ihr schon: HP ist jetzt bei uns Premium Partner. Hierdurch habt Ihr beim Kauf von HP-Produkten viele Vorteile: Alle HP-Produkte werden gratis geliefert, das heißt, es fallen keine Versandkosten an. Außerdem bekommt Ihr eine 30-Tage-Zufriedenheits-Garantie und Ihr könnt das bestellte Produkt kostenlos über unser Retouren-Center zurückschicken. Durch die Express-Service-Garantie werden in den ersten 6 Monaten alle mangelhaften Artikel, die nicht innerhalb von 72 Stunden von unserem HP Service-Partner repariert werden können, kostenlos und unkompliziert ausgetauscht. Alle Produkte vom Premium Partner HP lassen sich auch über die exklusive Null-Prozent-Finanzierung bestellen.

      Alle Informationen zur HP Premium Partnerschaft findest Du hier.

      Premium_EKL

      Veröffentlicht von

      Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

      Das könnte dich auch interessieren

      1.097 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Ich würde sehr gerne dieses Gerät testen. Da ich mir schon seid Wochen verschiedene Convertibles angeschaut habe, würde es mich sehr freuen dieses ausprobieren zu dürfen und meine Erfahrungen mit anderen Leuten zu teilen.

      2. Würde gerne dieses tolle Notebook testen. Vor allem würde mich das Display interessieren und die Performance im Vergleich zu meinen Lenovo T530.

        Also wählt mich bitte als Tester!

        Gruß

      3. Design, Ausstattung und Benschmark hören sich schon mal richtig gut an.
        Als leidenschaftlicher Hobby-programmierer würde ich dieses Notebook gerne im Eigentümers beim programmieren und im alltäglichen Gebrauch gerne selbst auf Herz und Nieren testen!

      4. Sieht Prima aus, würde es gerne intensiv testen und mit meiner Familie einem Stresstest unterziehen!

      5. Hallo,

        da ich derzeit ohnehin auf der Suche nach einem Ersatz für mein altes 17″ ASUS-Notebook bin, würde ich das HP Spectre x360 gern testen. Das wäre dann eine win-win-Situation. 😉

      6. Da ich beim letzten mal schon kein Glück hatte würde ich diesesmal gerne das Gerät testen. Als Student bin ich auf ein mobiles leichtes Gerät angewiesen und als Benchmark habe ich zum Vergleich auf der Arbeit ein Lenovo X1 Carbon. Das sieht zwar nur halb so schick aus, ist von den technischen Daten aber wohl einer der schärfsten konkurrenten

      7. Bin schon lange auf der Suche nach einem potenten 13 Zoll-Gerät.
        Dieser Beitrag hat mich dann wohl doch überzeugt und das wäre durchaus der passende Begleiter für’s Studium!

      8. Hallo,
        als langjähriger Nutzer von HP Notebooks
        wäre das eine tolle Gelegenheit einmal ein so hochwertiges neues Produkt testen zu können. Ein Vergleich mit meinem jetzigen Elitebook sollte ganz interessant sein.

      9. Ich hätte kein Problem damit den zu testen. Besonders wenn man bedenkt, dass mein HP Pavilion langsam den Geist aufgibt. Win-Win Situation: Ihr habt wen, der euch den Laptop testet und ich habe einen neuen Laptop. Ist doch ein unschlagbares Angebot 😉

      10. Oh ich wäre so gerne wieder Mobil mit einem Computer! Hab gerade viel zu schreiben und immer an den Desktop gebunden zu sein ist blöd!

      11. Mein altes Acer ist in die Jahre gekommen und zum Wechsel der Uni wäre ich mit diesem Gerät sicher total gut aufgestellt und würde mich sehr freuen, es testen zu können!!

      12. Klingt super, würde gerne testen ob es auch wirklich das hält was es verspricht. Perfekt für den Schulabschluss!

      13. Das Notebook sieht sehr interessant aus. Ich würde es gerne auf Herz und Nieren testen um zu sehen, ob es auch meinen Ansprüchen gerecht werden kann.

      14. Wär sicher n super Notebook um unterwegs Bilder und Videos zu bearbeiten und da ich grad n neues Notebook benötige, wär das ne super Gelegenheit.

      15. Möchte auch gerne mal so nen neues Gerät testen, bzw. wartet mein 10 Zoll MEDION netbook auf ne ablöse:)

      16. Hallo liebes notebooksbilliger.de Team,
        Ich würde das Notebook auch sehr gerne testen. Ich habe bereits ein paar Erfahrungen als Produkttester und -rezensent technischer Geräte und bin durchaus in der Lage einen angemessenen Text zu verfassen.
        Bei mir würde das Notebook auf vielfältige Weise zum Einsatz kommen. Durch meine Tätigkeit als Webdesigner und Frontend-Entwickler muss ich oft zu Kunden um neue Designs oder Features zu besprechen. Dabei würde ein Gerät wie dieses eine enorme Hilfe darstellen, zumal die Farbdarstellung mit dem OLED Display sicherlich deutlich besser und wirksamer ist als mit den üblichen LCDs.
        Zudem studiere ich nebenbei Wirtschaftsingenieurwesen. Da ist es wichtig an den Präsenzphasen nichts zu verpassen und alles möglichst schnell mitzuschreiben. Bisher muss ich das alles per Hand machen. Das ist nicht nur mühselig, sondern gelegentlich auch etwas ungenau.
        Zu guter letzt würde ich gerne mit diesem Schmuckstück ein paar Gaming-Sessions abhalten um die Hardware auf den Prüfstand zu stellen.
        Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen wenn ich als Tester ausgewählt würde.

      17. Würde das Geräte sehr gerne für euch testen! Vor allem der Vergleich der Farben des Displays zum 4k/100% adobeRGB Display meines Dell XPS 15 würde mich sehr interessieren. Es ist höchste Zeit für OLED bei Laptop! Reaktionszeiten fallen wohl auch deutlich geringer aus.

        Kurz zum Artikel, da hat sich wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen. Ihr sprecht hier ein IPS-Panel an, dieses sollte aber hoffentlich nicht verbaut sein wenn von OLED gesprochen wird. Außer OLED ist hier nur die Hintergrundbeleuchtung, was ich nicht hoffe. 😉

      18. Ach, so ein Schätzchen testen zu dürfen wäre wunderbar! Ich bin es leid jeden Tag einen Wutanfall zu bekommen, weil mich mein alter Laptop im Stich lässt. Ich bin es leid, dass meine Handgelenke schmerzen wenn ich den Tag über auf einem drei Zentimeter dicken Ungetüm geschrieben habe und ich schreibe viel. Ich bin es leid, mehr Lasten zu tragen als die Esel in Santorini. Ich bin es leid, dauernd herumzuscrollen weil meine Resolution so gering ist. Kurzum es ist an der Zeit für ein neues Notebook – warum nicht mit ein wenig Glück das Spectre?! Ich wäre gern Euer Tester! Ich würde den PC hauptsächlich zum Arbeiten (Regressionsanalysen, Spezialsoftware, Textverarbeitung) und zur Bild- und Videobearbeitung nutzen.

      19. Als eingefleischter mac User würde ich mich gerne mal vom Gegenteil überzeugen lassen? Klasse Gerät und chic super Hardware ich bin dabei und teste es sehr gerne. Wer weiß vielleicht kehre ich doch um h d komme zurück zu Windows

      20. Wow! Mit dem Teil liebäugel ich schon seit ich das erste Mal davon gehört habe 😀 würde es natürlich sofort testen wollen, wenn ich die Chance dazu hätte und einen kleinen Teil zu eurer Arbeit beitragen, auf die immer Verlass ist, und ohne die ich auf meiner Laptop-Suche wohl aufgeschmissen gewesen wäre! Danke dafür!

      21. Als Selbstständiger der viel Unterwegs ist, würde ich dieses Meisterwerk nicht nur im Büro testen!

        Ansonsten wird es wohl doch ein Surface 😉

        Mit freundlichen Grüßen,
        Daniel

      22. Ich bin gerade mit meinem Referendariat an einer Grundschule gestartet. Mit diesem Gerät könnte ich bestimmt super Arbeitsblätter erstellen.

      23. Na das wäre doch mal Klasse für einen Test.
        Meine 4 jährige Tochter wollte gestern an unserem Desktop-PC Fotos schauen, aber nach 5-10 Minuten Ladezeit war der 10Jahre alte Rechner an seinen Grenzen angelangt 🙁
        Danach war sie ganz traurig.

      24. Liebes notebooksbilliger.de Team ,
        Ich würde super gerne für euch das HP Spectre x360 testen.
        Warum ich ?
        Zum einen finde ich die Eigenschaften des Spectrex360 sehr interessant ich selbst
        habe noch ein relativ altes Notebook Zuhause und suche schon seit längerer Zeit ein
        passendes Neues was mir in allen Bereichen zur Seite steht , also einen guten Allrounder der auch im Gaming Bereich tauglich ist.
        Da ich sehr viel mit dem Notebook arbeite, spiele und viel Unterwegs bin und mich auch ein wenig auskenne könnte ich so perfekt für euch die Leistung des Notebooks in den Bereichen Akku , Handlichkeit , Design , Gaming , Anwenderfreundlichkeit und Leistung bei hoher Auslastung testen.
        Ich würde mich sehr freuen für euch das X360 13-4204ng Testen zu dürfen und euch meine Erfahrungen damit mitzuteilen.

      25. Sieht ja wirklich sehr vielversprechend aus. Bin gerne bereit das Gerät einem ausgiebigem Test zu unterziehen.

      26. Da ich gerade auf der Suche nach einem Notebook bin, damit ich es immer mit zur Uni mitnehmen und dort bei freier Zeit lernen kann, bewerbe ich mich hier. Da ich bei auch gerne mal das ein oder andere Spiel spiele, welche ich auch gerne mal in voll aufgelöster Qualität spielen will, wäre aufgelösten noch ein Grund mehr. So ein Notebook wäre echt klasse für mich: Programmieren, Arbeiten schreiben, Spielen und anderweitig lernen!

      27. Als Student und zeitgleich selbstständiger würde dieses Wunderwerk der Technik mehr als ordentlich von mir getestet werden. In allen Lebenslagen!

      28. Echt geniales Teil. Und OLED sorgt sicher für eine äußerst gute Darstellung und Farbe. Ich würde es sehr gerne testen und könnte es im Alltag echt gut gebrauchen!

        Liebe Grüße,

        Euer Armin

      29. Guten Tag,

        ich als Student bin eigentlich auf beides angewiesen, Tablet und Notebook.
        Doch dieses Gerät verbindet praktischer Weise beides.
        Gerne würde ich dieses Gerät testen und bewerten.

        Viel Glück an alle Teilnehmer und liebe Grüße!

      30. Hallo,

        ich suche schon länger nach einem kleinen, handlichen Notebook, dass mich sowohl durch den Studienalltag, als auch Privat, egal ob zu Hause oder bei Freunden, begleiten kann. Für diese Zwecke scheint das HP Spectre x360 13-4204ng, für den Fall dass es hält was es Verspricht, gerade zu perfekt. Daher würde ich mich sehr freuen, dieses Gerät ausgiebig zu testen und eine angemessene Rezension für dieses Produkt zu verfassen.

      31. Ich würde gerne das HP Spectre testen wollen. Besonders reizt mich das OLED Display um meine Bilder noch besser betrachten zu können.

      32. Hallo 🙂 würde es gerne testen. Da so ein Notebook auch super für mich als Android DEV wäre. Hardware und aussehen sind dazu super :).

      33. Hallo,

        gerne würde ich dieses schöne Notebook ausführlich testen. Würde mich über die Testmöglichkeit sehr freuen.

      34. Alltag, Studium (Office), CAD, Gaming…
        Ich denke das dürfte reichen als Testgrundlage für euch. 😉

        Wäre echt cool das Teil testen zu dürfen!

      35. Ich würde liebend gern dieses Notebook testen. Verarbeitung, Hardware und Flexibilität würden geprüft. Ich bin eh auf der Suche gewesen nach solch einem Gerät und würde es deshalb gerne haben und testen.

      36. Guten Abend,

        das HP Spectre könnte ich gut für meine Promotion gebrauchen – freue mich wenn ich es testen darf, sieht nach einem sehr guten Gerät aus.

      37. Tolles Gerät ! Hört sich gut an, und wäre super, wenn ich das Gerät ausführlich testen könnte und in einer Bewertung aus Nutzersicht im Detail beschreiben kann.

      38. Liebes Notebookbilliger.de-Team,

        ich würde super gerne das Notebook testen, dann hätte ich für mein Referendariat ein top Gerät um die nächste Generation hervorragend zu bilden 😛 Und natürlich für mich.

      39. Yeah,

        ein Notebook zum testen, Testbericht schreiben und dann darf man so ein grandiosen Laptop noch behalten. Fantastisch!

        Also, falls es noch nicht zum Ausdruck gekommen ist, ich würde super super gerne euer tolles Angebot gewinnen und das Notebook testen.

        Viele Grüße

      40. Ich arbeite als Pressesprecher beim Deutschen Roten Kreuz.
        Ich arbeite sehr viel im Home-Office und unterwegs.
        Für meine Arbeit nutze ich viele Office-Anwendungen, aber auch Bildbearbeitungen mit „Gimp“.
        Da ich schon seit einiger Zeit nach einem neuen Begleiter suche, würde ich dieses besondere Notebook sehr, sehr gerne testen und im Anschluss bewerten.

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.