Test: Sony Xperia Z2 mit 4k-Video und digitaler Geräuschminimierung

Sony-Xperia-Z2-AufmacherSeit Kurzem ist das neue Flaggschiff von SONY lieferbar. Wir haben uns das neue Smartphone einmal genauer angesehen. Beim neuen Smartphone setzt SONY auf Altbewährtes, das schon in den Vorgängermodellen erfolgreich eingesetzt wurde. Neu im Xperia Z2 sind größeres Full-HD-Display, digitale Geräuschminimierung und die Video-Aufnahme in 4k.

Optisch gibt es zu den Vorgängermodellen nicht viele Unterschiede. Das war auch nicht zwingend notwendig, denn das Design der Xperia Z-Serie war schon immer gut. Mit seinem gerundeten Aluminiumrahmen und dem kratzfesten Mineralglas auf der Rückseite macht das SONY Xperia Z2 eine gute Figur. Natürlich ist auch der Neuzugang wasserdicht und nach IP55/IP58-Standard zertifiziert.

Aktuelle Modelle der Xperia Z-Serie von SONY

Das Display vom SONY Xperia Z2 ist gegenüber dem Z1 um 0,2 Zoll angewachsen. Es misst jetzt 5,2 Zoll beziehungsweise 12,7 cm. Gefühlt sind es jedoch mehr 🙂 Im direkten Größenvergleich zum kleinen Z1 Compact, wirkt das Xperia Z2 riesig. Hier beträgt der Unterschied immerhin 2,3 cm. Nur das Xperia Z Ultra wäre mit seinem 6,4-Zoll-Display noch größer.

Aber nun genug verglichen. Kommen wir nun wieder zum neuen Smartphone von SONY zurück: Beim Xperia Z2 setzt SONY auf ein TRILUMINOS-Display mit Live Colour LED und mit Full-HD-Auflösung. Die maximale Helligkeit liegt bei ~375 cd/m2 und die Pixeldichte bei 423 ppi. Den Bildschirminhalt könnt Ihr aus fast allen Blickwinkeln gut und verlustfrei einsehen.

Anschlüsse und Bedienelemente

Sony Xperia Z2 Seitenansichten

Seitenansichten vom Sony Xperia Z2

Die Anschlüsse wie microUSB, SIM-Karten-Slot und Kartenleser für microSD-Karten befinden sich unter zwei Klappen. Rechts am Smartphone kommt die Speicherkarte rein und links findet Ihr die microUSB-Buchse und den Einschub für die SIM-Karte (microSIM). Sind alle Verschlussklappen richtig geschlossen, ist das SONY Xperia Z2 auch wasserdicht. Dass dies beim Xperia Z2 auch stimmt, habe ich – wie immer – getestet. Hier das Video dazu:

Aktive Geräuschunterdrückung

Das hochauflösende Display ist aber nicht das einzige neue Feature, was SONY beim Xperia Z2 zu bieten hat. Bei dem neuen Android-Smartphone hat SONY auch an das Gehör des Benutzers gedacht. Das mitgelieferte In-Ear-Headset (MDR-NC31EM) beherrscht die aktive Geräuschunterdrückung, sodass beim Musikhören und beim Telefonieren die Umgebungsgeräusche deutlich reduziert werden. Über einen speziellen fünfpoligen Klinkenstecker nimmt das Headset Kontakt mit dem Smartphone auf. Das Xperia Z2 erkennt automatisch, ob Ihr einen Kopfhörer oder Headset mit fünfpoligem Anschluss verwendet. Mit der aktiven Geräuschunterdrückung bietet SONY im Smartphone-Bereich ein absolutes Alleinstellungsmerkmal.

Spezieller Kopfhörer für die Aktive Geräuschunterdrückung

Spezieller Kopfhörer für die Aktive Geräuschunterdrückung

Hardware

Ein Blick auf die technischen Daten verrät mir, dass SONY beim Xperia Z2 nichts anbrennen lässt. Im Inneren arbeitet eine SoC-Plattform aus dem Hause Qualcomm, der mit vier Rechenkernen bei 2,3 GHz arbeitet. Im SONY Xperia Z2 sind 3 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flashspeicher vorzufinden. Vom internen Flashspeicher stehen Euch noch rund 12 GB frei zur Verfügung. Über den microSD-Slot lässt sich der Speicher erweitern.

Das White-Paper zum Sony Xperia Z2 findet Ihr hier.

Benchmarks

Die Benchmark-Ergebnisse sind recht ordentlich, aber wie aussagekräftig diese für Euch sind, muss jeder selbst entscheiden. Bei Spitzen-Smartphones mit Android kann man sich den Vergleich eigentlich sparen, denn die Hersteller verwenden fast alle einen Qualcomm-Prozessor. Die Spitze der Pyramide ist sehr eng, so wie die Werte der getesteten Smartphones.

Hier die Vergleichswerte für Euch.

Benchmark Vergleich
AnTuTu Quadrant
SONY Xperia Z2 32.436 17.044
Motorola Moto X 22.516 8291
SONY Xperia Z1 Compact 35.037 22.677
SONY Xperia Z Ultra 30.607 19.008
SONY Xperia Z1 31.218 18.691

20,7-MP-Kamera mit 4k Video-Funktion

Bei der Hauptkamera verwendet SONY einen 1/2,3″ großen Exmor RS Sensor mit 20,7 Megapixeln, G-Objektiv von SONY und dem intelligenten Bildprozessor BIONZ for mobile. Die Kamera kann Videos nicht nur in Full-HD (1.920 x 1.080) sondern auch in 4K (3.840 x 2.160) aufnehmen. Über die MHL-3.0-fähige microUSB-Buchse könnt Ihr diese auf einem 4K-Fernseher ausgegeben. Im 720p Format zeichnet die Kamera bis zu 120 Bilder pro Sekunde auf.

Das nachfolgende Video habe ich im 4k-Modus mit dem Xperia Z2 aufgenommen. Bei einer Laufzeit von 1:41 Minuten wurden sagenhafte 684 MB gespeichert. Das sind rund 6,7 MB pro Sekunde.

Einstellmöglichkeiten der Kamera-App beim Sony Xperia Z2

Einstellmöglichkeiten der Kamera-App beim Sony Xperia Z2 Smartphone

Neben Videos könnt Ihr auch Fotos aufnehmen. Im Automatik-Modus nimmt die Kamera nur mit 8 MPixel auf. Erst im manuellen Modus könnt Ihr das volle Potenzial der Kamera nutzen. Ein Foto mit 20,7 MPixel belegen bis zu 10 MByte.

Viele Apps vorinstalliert

Auf dem Smartphone sind viele Anwendungen vorinstalliert. Schon im Lieferumfang sind unter anderem eine Walkman-App, SONY´s Streaming Dienst Video Unlimted, PlayStation Mobile, PlayStation Network und Xperia-Lounge. Als Navi-Software ist eine Test-Version von Navigon vorinstalliert. Außerdem sind OfficeSuite Pro und verschiedene Clients für Soziale Netzwerk auf dem Smartphone zu finden. Und nicht vergessen auch alle bekannten Google Apps (Play Store, Maps, Chrome).

Kostenloses inkl. Entertainment-Paket im Wert von über 80 Euro

Mit dem Smartphone von SONY bekommt Ihr auch ein kostenloses Entertainment-Paket. Das heißt, wenn Ihr Euch bei der Xperia Lounge von SONY kostenlos angemeldet habt, bekommt Ihr einen Gutschein-Code. Mit diesem könnt Ihr dann Musik und Videos auf dem Smartphone kostenlos runterladen. Ihr bekommt zum Beispiel das komplette Album von Michael Jackson und sechs aktuelle Blockbuster. (Liste siehe Bilder)

Fazit

Das SONY Xperia Z2 ist ein würdiger Nachfolger vom Z1. Das Full-HD-TRILUMINOS-Display ist um 0,2 Zoll anwachsen lassen, sodass es jetzt 13,2 cm (5,2”) misst. Die rückseitige Kamera kann jetzt auch Videos in 4k aufnehmen. Der interne Flashspeicher ist hiermit jedoch schnell gefüllt. Es werden rund 6,7 MB pro Sekunde gespeichert. Beim Xperia Z2 setzt SONY auch erstmals seine digitale Geräuschminimierung ein. Hierzu liegt dem Android-Smartphone ein entsprechender In-Ear-Kopfhörer bei. Wer sich mit dem neuen Smartphone bei SONY Lounge registriert, kann kostenlos verschiedene Filme und Musik-Alben herunterladen. Die Filme benötigen je bis zu 2 GB. Ergo: Eine Speicherkarte sollte beim Kauf des SONY Xperia Z2 mit eingeplant werden.

Das neue Smartphone könnt Ihr bei uns im Shop in verschiedenen Farben bestellen:

 

Optionales Zubehör

Optionales Zubehör zum Sony Xperia Z2

Optionales Zubehör zum Sony Xperia Z2

Passend zum Xperia Z2 bietet SONY auch Zubehör an. Da wäre zum einen das SmartBand und zum anderen die Magnetic Charging Dock.

Beim SmartBand handelt es sich um ein nettes Gimmick, dass am Handgelenk getragen wird. Über NFC/Bluetooth werden Smartphone und SmartBand gekoppelt. Ab jetzt werden Schritte des Benutzers gezählt und bei Anrufen oder Nachrichten vibriert das Armband. Auch beim Wecker vibriert es. Das SmartBand (SWR10) kostet rund 99 €. Es stehen verschiedene Farben zur Auswahl.

Das SmartBand von SONY ist nicht nur zur Xperia Serie kompatibel, sondern auch zu allen Android-Smartphones* ab Version 4.4. Diese Smartphones müssen außerdem Bluetooth 4 Low Energy unterstützen.

* = zum Beispiel: LG Nexus 5, LG Nexus 4, Samsung Galaxy Note III, Samsung Galaxy S4, HTC One, HTC One M8
Sony SmartBand

Sony SmartBand

Das Magnetic Charging Dock von SONY ist eine Art Tischladeadapter für das Xperia Z2. Im angedockten Zustand erfolgt das Laden des Akkus nicht über USB, sondern über die Docking-Kontakte auf der Querseite des Z2. Der Sony Magnetic Charging Dock kostet rund 30 €.

Sony Magnetic Charging Dock

Sony Magnetic Charging Dock

Technischen Daten (Herstellerangaben)

SONY Xperia Z2
OS
  • Android 4.4.2 (KitKat)
Display
  • 13,2 cm (5,2”)
  • Full-HD-TRILUMINOS (1920 x 1080), 427 ppi
  • Live Colour LED
  •  X-Reality™ for mobile
Hardware
  • Qualcomm MSM8974AB
  • 4x 2.3 GHz
  • Adreno 300 Grafik
Speicher
  • RAM: 3 GB
  • Flash-Speicher: 16 GB
  • microSD-Kartenslot
Kamera
  • Frontkamera: 2,1 Megapixel – 1080p-HD-Video
  • Rückseite: 20,7 Megapixel mit LED-Blitz, 4K Video (3.840 x 2.160)
Funk
  • WLAN IEEE 802.11 a/ac/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • NFC
  • DLNA
  • Wi-Fi-Direct
  • Wi-Fi-Hotspot
  • Miracast
Mobilfunk
  • GSM
  • LTE Cat4
  • HSPA, EDGE, GPRS
  • Quadband
Konnektivität
  • 3,5 mm Audio
  • microUSB
Abmessungen
  • 146,8 x 73,3 x 8,2 mm
Gewicht
  • ~163g
Akku
  • 3200 mAh
  • bis zu 19 Stunden Sprechzeit
avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Test: Sony Xperia Z2 mit 4k-Video und digitaler Geräuschminimierung"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] SONY Xperia Z2 […]

avatar
Gast
also ich mag zwar die telefonische entwicklung und vernetzung für jeden ders mag, aber das mag ich nicht ich mag mich nicht wegen irgend so ner scheiß app bei facebook oder sonstwo anmelden und schon gar nicht ohne irgendwie vorgewarnt zu werden macht dann ne app von mir ne nachwarnung aber egal also man lädt sich sone app runter arbeitet oder macht sonstwas mit ihr und dann heißts CONNECT TO FACEBOOK , CHROME ODER SONST IRGENDWIE NEM MIST warum werden die devs dazu genötigt so ne link einzubauen um ihre app im playstore vertreibenkönnenmüssensollenzudürfen??? bin irgendwie verwirrt Oder deutsch oder… Read more »
avatar
Gast

UND ICH WEIß NICHT MAL WAS ODER WELCHES GEAPPTE MICH HIERHERVERLINKT HAT
NAGUT DANN GIBTS HALT EINGROßGESCHRIEBENES GESCHREIBSEL
WENN DAS NICH IN DEN OVERFADEN PASST DA BITTE ICH UM EINE RUDIMENTÄRE FADENSSPLITTUNG
DANKESCHÖN

trackback

[…] SONY Xperia Z2 […]

trackback

[…] SONY Xperia Z2 […]

wpDiscuz