Test: Sony Xperia Z3 Tablet Compact – das dünnste 8-Zoll-Android-Tablet der Welt

SONY-Xperia-Z3-Compact-Tabl

Tipp: Das Sony Xperia Z3 Compact Tablet findet Ihr bis zum 24.01.2016 für nur 333 Euro in unseren Angeboten der Woche.

Neben den Smartphones der Z3-Serie bietet Sony auch ein sehr schlankes Tablet mit 8-Zoll-Display an. Dieses trägt im Namen auch die Bezeichnung Compact, was in diesem Fall stimmt. Das Sony Xperia Z3 Tablet Compact, so die genaue Produktbezeichnung misst gerade mal 6,4 mm. Aber keine Angst: Hier gibt es kein „Bendgate“.

Wie alle Modelle der Z3-Serie von SONY ist auch dieses Modell staub- und wasserdicht. Das 8-Zoll-Tablet ist mit 260 g auch sehr leicht.

Display

Beim Display verwendet SONY ein TRILUMINOS-Display mit 20,32 cm Bilddiagonale. Das IPS-Panel erkennt gleichzeitig bis zu 10 Fingerberührungen. Die Auflösung beträgt 1920 x 1200 Pixel, also etwas mehr als Full-HD.

SONY Xperia Z3 Tablet Compact Touchtest

Anschlüsse und Bedienelemente

Am Tablet findet Ihr zwei Abdeckungen, eine für die microUSB-Buchse und eine für SIM- und Speicherkarte. Wenn diese richtig verschlossen sind, ist das Tablet gegen Staub und Wasser geschützt. Dass dies nicht nur ein Marketing-Gag ist, könnt Ihr im folgenden Video sehen.

Hardware

Im Xperia Z3 Tablet Compact arbeitet eine QuadCore-CPU aus dem Hause Qualcomm. Der Snapdragon 801 wird mit 4 x 2,5 GHz getaktet. Im zur Seite sehen 3-GB-Arbeitsspeicher und 32-GB-Flashspeicher. Erweitern lässt sich dieser Speicher mit microSD-Karten bis zu 128 GB. Die Netzanbindung erfolgt im Mobilfunk im LTE / 3G-Frequenzband und im Büro oder Zuhause könnt Ihr WLAN nutzen. Dieses ist zum Standard 802.11 a/b/g/n und ac kompatibel. Natürlich werden auch Bluetooth und NFC, sowie Miracast und MHL unterstützt.

Das Sony Xperia Z3 Tablet Compact zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 20,32 cm (8 Zoll) IPS-Display
  • Auflösung: 1920 x 1200 Pixel (WUXGA)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 801 APQ8074AB Quad-Core (2,5 GHz)
  • Speicher: 32GB, erweiterbar über microSD bis zu 128 GB
  • Arbeitsspeicher: 3 GB
  • Kameras: 2,2 Megapixel (Vorderseite), 8,1 Megapixel (Rückseite)
  • Anschlüsse: Micro-USB, HDMI via MHL, 3,5 mm Klinkenstecker
  • Kommunikation: LTE, WLAN 802.11 a/ac/b/g/n, Miracast, Bluetooth® 4.0, NFC, DLNA, MHL
  • Audio: Stereo-Lautsprecher mit 3D-Surround-Sound-Technologie
  • Sensoren: A-GPS, GLONASS, Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop, Umgebungslicht-Sensor
  • Abmessungen (B x H x T / Gewicht): 124 x 213 x 6,4 mm /  270 g
  • Betriebssystem: Google Android 4.4.4 (KitKat)
  • Akku: 4500 mAh, bis zu 13 Stunden Videowiedergabe
  • Besonderheit: wasser- und staubgeschützt (IP65 und IP68), kratzfestes Display, PS4 Remote Play
  • Farbe: Schwarz

Software / Android

Als Betriebssystem kommt Android 4.4.4 zum Einsatz. Auf dem Sony Xperia Z3 Tablet Compact ist auch eine Vollversion von Office Suite 7, eine Navigaions Software und das Spiel Blocky Roads vorinstalliert. Seit kurzem könnt Ihr das Tablet auch mit PS4 Remote Play nutzen.

Benchmarks

In den verschiedenen Benchmarks beweist das Sony Tablet, das es nicht nur das dünnste Tablet ist, sondern auch das Schnellste. Beim AnTuTu-Benchmark verdoppelt sich der bisherige Spitzenwert auf 41.378 Punkte. Beim Quadrant-Benchmark wird der Wert fast vervierfacht.

Vergleichswerte Android-Tablets bis 8 Zoll
Spezifikationen Antutu Quadrant
Sony Xperia Z3 Tablet Compact 8″, QC 1,5 GHz, 16 GB 41.378 20.728
Blaupunkt Polaris 7,8″, QC 1,2 GHz, 16 GB 20.376 5.234
LG G Pad 7.0 (v400) 7″, QC 1,2 GHz, 8 GB 16.589 8.705
Prestigio MP 4 Diamond 7.85 7,85″, QC 1,2 GHz, 16 GB 13.294 4.908
Blaupunkt Endeavour 800HD 8″, DC 1,5GHz, 8 GB 12.297 2.249
I-Onik TP8-1200QC 8″, QC 1,0 GHz, 16 GB 12.085 2.906
Prestigio MultiPad 7.0 HD 7″, DC 1,5 GHz, 4 GB 12.126 3.491
Colorfly E708 Q1 7″, QC 1,0 GHz, 8 GB 11.422 2.603
I-Onik TP8-1500DC 8″, QC 1,5 GHz, 8 GB 10.704 3.071
Xoro Telepad 732 7″, DC 1,2 GHz, 4 GB 8.839 3.103

Kamera

SONY Xperia Z3 Compact Tablet HW-3Bei den Kameras hat SONY die Sensorqualität vom Z3 Smartphone nicht halten können. Statt einem 20,7-MPixel-Sensor besitzt das Tablet auf der Rückseite einen Sensor mit 8.1 MegaPixeln. Vorne am Tablet gibt es auch noch eine WebCam mit 2,2 MPixel.

Akku

Im Sony Tablet ist ein Akku mit 4500 mAh verbaut. In unserem Videotest hielt dieser rund 4 Stunden durch. Ein Ladezyklus dauert ebenfalls 4 Stunden. Die Stand-by-Zeit wurde mit der App auf 250 Stunden ermittelt.

Zubehör

Neben dem Tablet bekommt Ihr auch einen passenden Ladeadapter samt USB-Daten- und Ladekabel und ein wenig Anleitung. Eine ausführliche Bedienungsanleitung findet ihr hier.

Fazit:

SONY Xperia Z3 Compact Tablet FazitNeben dem Sony Xperia Z3 Tablet Compact sehen alle bisher getesteten Tablets sehr alt aus. Hierbei spielt die Display-Größe keine Rolle. Bei den Tablets bis 8-Zoll setzt sich das Tablet von Sony wie erwartet an die Spitze. Aber auch im Business-Bereich zeigte das SONY Tablet, das es selbst mit dem Samsung Galaxy Note Pro 12.2 Wifi locker aufnehmen kann.

Beim Xperia Z3 Tablet Compact stimmt nicht nur die innere Hardware, sondern auch das „Outfit“. Mit 6,4 mm ist es das derzeit dünnste Tablet im 8-Zoll-Seqment. Mit 270 g ist es außerdem sehr leicht.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Tablet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.