Test und Verlosung: hama Internet Radio IR100

Wisst ihr was das Schöne daran ist, Mitarbeiter bei notebooksbilliger.de zu sein? Ich bekomme allerlei technische Geräte, die ich nach Herzenslust ausprobieren und testen darf. Quasi mein täglich Brot, neben dem Befüllen von Twitter, Facebook, dieses Blogs und natürlich der stetige Dialog mit allen.

Weniger schön: als Mitarbeiter darf man natürlich nicht an Gewinnspielen der Firma teilnehmen oder die Testgeräte behalten. Nun ja, wir haben das doch ganz gut gelöst: wir verlosen in den meisten Fällen die Testgeräte – das gefällt euch Lesern ja sicherlich auch besser, oder? 😉

Heute gab es etwas für mich zu testen, auf das ich wirklich gespannt war: ein Internet Radio von hama, genauer gesagt das Internet Radio IR 100. Ich habe schon viele dieser Geräte getestet und bin relativ verwöhnt. Nicht zwingend, was den Klang angeht, sondern auch in punkto Bedienbarkeit und Möglichkeit, das Gerät ohne zusätzliche Software zu nutzen.

Als kleines Beispiel: die Logitech Squeezebox Boom wird ihrem Namen gerecht, hat einen wunderbaren Sound, kann aber nicht so einfach auf Freigaben im Netzwerk zugreifen. Hier wird der Squeezebox-Server benötigt. Kleiner Minuspunkt in meinen Augen.

Ein Radio, mit LAN und WLAN ausgerüstet zu einem guten Preis? Ich war leicht vorbelastet. Könnte dieser Würfel mich tatsächlich entzücken?

Kommen wir zur ersten Einrichtung – bitte nicht lachen: das hama Internet Radio IR100 war in unter fünf Minuten einsatzbereit. Einschalten und automatische Einrichtung über die LCD-Anzeige vornehmen. Abfragen wie Zeitzone und WLAN. Wunderbar: die Möglichkeit, per WPS einzurichten. Heißt: Knopf auf dem Router und dem Radio drücken: fertig. Das Radio übernimmt dabei automatisch die Sicherheitseinstellungen des Routers.

Ob euer Router WPS unterstützt, sollte das Handbuch verraten. Ansonsten gibt es via Fernbedienung natürlich auch noch die Möglichkeit, euren WLAN-Key von Hand einzugeben. Kleine Info am Rande: wer das Gerät des Öfteren in verschiedenen drahtlosen Netzwerken nutzt: bis zu vier Presets werden unterstützt.

Anschlussmöglichkeiten:

LAN oder WLAN.

Unterstützte Modi

Internet-Radio: das hama Internet Radio IR100 hat gefühlt die komplette Senderwelt voreingestellt. Ihr könnt natürlich nach Herzenslust einstellen: Favoriten, lokale Sender, Podcasts, Genre und so weiter. Wirklich einfach zu bedienen.

USB-Stick: vorne befindet sich ein Anschluss. Einfach mit einem USB-Stick betanken und Musik hören. Ordner werden selbstverständlich unterstützt.

Musik im Netzwerk: hier wurde ich positiv überrascht. Ich konnte direkt auf mein NAS zugreifen und dort die Dateien meiner freigegebenen Ordner abspielen. Das Ganze funktioniert auch, wenn ihr einen Windows-Computer euer Eigen nennt, der Musik in den Gemeinsamen Dateien hat. Dicker Pluspunkt!

AUX IN: Natürlich kann man auch via Klinkenstecker einen MP3-Player an das hama Internet Radio IR100 anschließen.

Zusatzfunktionen

Wecker und Alarm? Natürlich, brauche ich nicht näher zu beschreiben.

Equalizer? Klar – mit Voreinstellungen sogar.

Anschluss externer Boxen: auch vorhanden.

Mein Fazit: Das hama Internet Radio IR100 hat ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis Der Klang ist in Ordnung, wer es bombastischer möchte, der muss mehr ausgeben oder die Möglichkeit des externen Anschlusses nutzen. Das Gerät hat eine vernünftige Haptik und ich habe mich wirklich gefreut, dass es so einfach zu bedienen war. Denn sein wir mal ehrlich: so ein Gerät muss vor allem eins: einfach funktionieren.

Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung und den Daumen nach oben!

Und nun kommst du! Eine Leser kann nämlich mein Radio gewinnen, welches ich hier testete. Teilnahme ist ganz einfach:

Knipse dein Radio und lade das Foto irgendwo im Netz hoch. Es muss dein Radio sein, nicht irgendein Bild. Schreibe hier im Blog einen Kommentar, warum gerade DU das hama Internet Radio IR100 haben möchtest und packe den Link zu deinem Foto zusätzlich in den Kommentar. Am kommenden Montag, den 20.09.2010 holen wir unsere Glücksfee aus der Besenkammer, die dann den / die neuen Besitzer /in auswählt. Einsendeschluss ist also der Sonntag davor.

Viel Glück!

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

113 Kommentare auf "Test und Verlosung: hama Internet Radio IR100"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Hier mein Küchen-Radio: http://wishuload.de/i/2nszhc

Ich denke, warum ich es haben möchte ist klar. Die eine Box, zu diesem Radio habe ich von irgendwoher, das Radio ist noch aus DDR-Zeiten und der Klang ist gruselig. Zudem muss ich bei der Lautstärke aufpassen, denn nur an bestimmten Punkten des Schiebereglers, findet das Radio auch Empfang ^^‘

Wünscht mir Glück.

Gruß
Wishu

avatar
Gast

Hey, ich möchte das IR 100 haben, damit ich jeden Morgen mit noch besserer Musik aus aller Welt gut gelaunt in den Tag starten kann!

Hier mein bisheriges Retro-UKW-Radio vom Kaffeeröster:
http://twitpic.com/2odiar

avatar
Gast

Weil ich dann dieses archaische Gerät endlich einmotten kann:
http://imgur.com/t7OHD.jpg
Die Sendereinstellung ist mehr Glücksspiel als Lotto und sobald man einmal dran vorbeigeht is schon wieder der Sender weg.
Eventuell findet das neue Gerät auch einen Platz im Bad, damit ich die Nachbarn nicht immer mit meinem Gesang foltern, sondern mit wilder Rockmusik in den Wahnsinn treiben kann 😀

avatar
Gast

Weil ich dringend ein neues brauche! Mit diesem hier kann man nicht einmal die Fussballübertragung ordentlich hören:

http://home.arcor.de/dvd_samml.....306043.JPG

Sehr unsexy das teil, die Qualität erinnert auch eher an einen Apfel mit dem man Radio hören will! Steht trotzdem derzeit in der Küche. Wird aber verständlicher weisse kaum genutzt 🙁

avatar
Gast
http://yfrog.com/bfpict0527zj was das arme Vieh bereits alles erlitten hat und sich trotz alle dem sich seines Lebens erfreut. Es wünschte sich endlich in die wohlverdiente Rente zu gehen, da die Krüppelbatterie, die er hinter sich trägt, mit einer Metall-Büroklammer kurzgeschlossen wurde, damit er doch noch überlebend nach Sendern scannen kann. Leise und Laut kann es auch…und die Reset Funktion macht er auch ab und zu. Ansonsten kann es nix 🙁 Er besitzt weder Netzanschlussmöglichkeiten, noch einen USB-Slot, geschweige denn eine RJ45-Anschlussmöglichkeit, noch WiFi… Ach, wie sehr wünschte ich mir, dass das arme Vieh seine restlichen alten Tage in Ruhe fristen… Read more »
avatar
Gast

Hier mein aktuelles „Küchenradio“

http://sphotos.ak.fbcdn.net/hp.....2214_n.jpg

Ja, es ist mehr als ein Radio, aber ich benutze eigentlich nur das Radio. Und dafür ist es für meine kleine Küche definitiv zu groß. Da käme mir dieses schnuckelige Internetradio gerade recht ;o)

LG
Nicole

avatar
Gast

Also, ich höre das klassische Radio eigentlich sehr selten. Mich würde das Gerät auf Grund der Streamingmöglichkeit interessieren. Die eigene Mukke in jedem Raum ist mein Ziel. Derzeit muss der alte iPod Video herhalten und per tragbarem Docking wird die Musike durch die Wohnung getragen. Allerdings ist das Synchronisieren (jedes mal an den PC anschließen) doch aufwendiger als gedacht, sodass ein Gerät welches in das Netzwerk eingebunden werden kann durchaus Sinn machen würde.

Das Bild zeigt also meinen iPod im Dock von JBL:
http://db.tt/dA3pC6N

avatar
Gast

Hi,
wir nutzen dieses Radio http://www.bildupload.com/inde.....29751a6aab für ein Großraumbüro bei der Deutschen Telekom in Frankfurt. Das dies nicht mehr zum modernen Unternehmen passt fällt sofort auf. Ganz zu schweigen von den Funktionen und der Qualität.
Mit dem Internet Radio 100 würden sich also mehrere Mitarbeiter über ein tolles Produkt von notebooksbilliger.de freuen und immer an euch denken, sobald man das Radio hören oder sehen kann =)

avatar
Gast

Das hier ist mein Radio welches ich gerade nutze.
http://www.servervoice.de/wp-c.....g-0153.jpg
Aber ein Radio mit welchem ich auch Internetradio Sender empfangen kann wäre viel schöner, daher würde ich mich sehr freuen wenn ich dieses Radio hier gewinnen würde.

avatar
Gast
Hier erstmal mein Radio: http://www.abload.de/img/p1170265wcdj.jpg (das CD Deck ist übrigens kaputt 🙁 ) Das Radio läuft bei mir fast immer im Hintergrund (meist DLF) ich würde auch gerne (gelegentlich) auf Dradio Wissen umschalten aber das bekommt man leider nur über das Internet und der Laptop läuft halt nicht immer, vor-allem morgens zum Nachrichten hören habe ich keine zeit ihn extra hochgefahren und abends bevor ich ins Bett gehe will ich auch noch etwas Nachrichten hören und da ist der Laptop auch nie an und vor allem abends ist der Radioempfang bei mir öfters gestört (könnte an der Nähe zur Franz.… Read more »
avatar
Gast

Ich habe aktuell dieses Radio: http://twitpic.com/2odrju

Ich würde mich über das Internetradio freuen, da ich demnächst aus der nähe von Köln nach Darmstadt ziehe und ich dann viele lokale Radiosender (Fantasy Dance FM; 1live etc) nicht mehr empfange! Ich weiß allerdings, dass ich sie über Internetstream hören kann. Da ich vermutlich nur mit meinem Laptop um ziehen werde und ich den nicht unbedingt den ganzen Tag in der Wohnung stehen habe um Radio damit zu hören wäre so ein kleiner Helfer genau das richtige für mich 🙂

LG

avatar
Gast

Mein gutes altes Radio: http://twitpic.com/2oduin
(es funktioniert tatsächlich noch, der Klang ist ziemlich gut, nur der Bedienkomfort lässt zu wünschen übrig)

Da man durch die bescheidene Auswahl an herkömmlichen Radiosendern und deren Musikrepertoire eigentlich überhaupt nicht mehr Radio hören kann (zumindest geht es mir seit langer Zeit so), würde dieses Radio mich endlich wieder bei der Arbeit mit Musik nach meinem Geschmack unterhalten können.

Beste Grüße

avatar
Gast

Ich mag Radios, in denen ich mein Spiegelbild sehen kann 🙂
Und ich mag die Musikvielfalt, die es nur im Netzradio geben kann.

Hier mein Radio: http://www.facebook.com/photo......1245404360

avatar
Gast

Hier mein Radio:

http://twitpic.com/2odzqm

Wie man auf dem Bild sieht nutze ich eine alte Aiwa Stereoanlage.. Den Hersteller gibt es schon garnicht mehr hehe 😀 Der Empfang lässt bei der mickerigen Antenne ebenfalls zu wünschen übrig… So nen schickes I-Net Radio tät sich bei mir recht gut auf der Kommode…

lg

Florian

avatar
Gast

Mein Radiowecker: http://twitpic.com/2oe5cu

Ich hätte gerne das Radio, weil ich morgens gerne mit meiner Lieblingsmusik geweckt werde und das mit dem jetzigen nicht ganz so gut funktioniert 😉

avatar
Gast

Hier ist mein Radio welches ich derzeit im Arbeitszimmer nutze http://cid-606da7dd9b733f7c.sk.....haringLink . Es funktioniert zwar noch (siehe Bild), aber der Frequenzbereich ist doch etwas klein und nach über 30 Jahren (hat mein Vater von seinem ersten Lehrlingsgeld gekauft) dürfte es mal ein neues sein 😉

LG Martin

avatar
Gast

Hier ist mein Radio welches ich derzeit im Arbeitszimmer nutze: http://cid-606da7dd9b733f7c.ph.....16112b.jpg Es funktioniert zwar noch (siehe Bild), aber der Frequenzbereich ist doch etwas klein und nach über 30 Jahren (hat mein Vater von seinem ersten Lehrlingsgeld gekauft) dürfte es mal ein neues sein
LG Martin

avatar
Gast

Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ich hab kein Radio o.O

avatar
Gast

Hey,

hier ein Foto von meiner Logitch Squeezebox, welche ich aber wieder zurück senden muss, da ich es nur als Testgerät bekommen habe.

Da ich mich daran gewöhnt habe, dass ich das Radio überall in der Wohnung hin stellen kann, würde ich mich über den Gewinn freuen, denn leider kann ich mir so ein teures Gerät nicht selber kaufen.

Hier auch der Link von der Box: http://www.advanix.de/IMAG0032.jpg

Vielen Dank für die Chance auf diesen klasse Gewinn.

MfG

avatar
Gast

Mein Radio klingt leider noch schlechter als die Aufnahme von selbigem aussieht ( http://yfrog.com/44img1602fj ).

Aus Ermangelung an richtigen Boxen kommt der Ton, wenn man von einem solchen überhaupt reden kann, aus blechernen alten passiven Computer-Lautsprechern. Die abgebrochene Antenne wurde, um überhaupt noch Empfang zu haben, durch ein 1,5 m Elektokabel ersetzt. 😉

Jetzt ist es an der Zeit diese 20 Jahre alte Gerät in Rente zu schicken, und durch ein neues schickes Modell zu ersetzen …

avatar
Webmaster

endlich mal ne info dass ich eh nich mitmachen darf ^^
aber ne frage zum Gerät.. Wie lang braucht das ca. zum booten, also vom stecker einstecken bis benutzbar?
Das ding wäre nämlich die perfekte überraschung fürs frauchen die sonst nie Ihren französischen kram hören kann ^^

avatar
Gast
Ich habe aktuell kein Radio, da ich mich noch nicht für ein vernünftiges entscheiden konnte. Ursprünglich wollte ich mit dem Freecom MusicPal glücklich werden, aber da war der WLAN Chip kaputt und so richtig glücklich war ich mit dem auch nicht. Seitdem bin ich noch auf der Suche. Es würde mir definitiv dabei helfen morgens zeitiger aus dem Bett zu kommen, sodass ich abends auch mal früher Feierabend machen kann. Schon allein deswegen sollte unbedingt mal eins her. Obwohl ich zurzeit kein Radio habe, möchte ich dennoch nicht disqualifiziert werden. Nachfolgend als ein Bild von dem Platz, wo das Radio… Read more »
avatar
Gast

http://www.flickr.com/photos/h.....423860233/
das radio steht in der küche und ist das einzige im haushalt. geweckt werde ich vom handy. viel lieber würde ich aber von diesem radion geweckt werden…

avatar
Gast

Das ist mein Küchenradio:
http://twitpic.com/2oeyzq
Leider fehlt hier echt die gute Musik aus dem Netz.

avatar
Gast

Hallo,

in meinem Bild ist zwar kein Radio zu sehen sondern mein Netbook, aber mit dem höre ich eben auch Radio. Und weil ich das auch nicht immer einschalten will würde ich mich über das hier verloste Radio sehr freuen. http://twitpic.com/2ofmhk

avatar
Gast

Mein „Küchenradio“: http://yfrog.com/jvimag0516pj
Das Radio ist eigentlich für die Dusche gedacht und man kann hier damit nur zwei Sender empfangen, einen Schlager-Sender und einen Teeny-Charts-Sender. Dies sollte auch die Frage beantworten, warum gerade ich dieses Radio haben möchte. 😉

avatar
Gast

Ich würde vermutlich einfach meinen alten CD Player und meinen Wecker ersetzen. Den CD Player, weil es einfach umständlich ist, dort Musik zu hören bei einer großen Sammlung und den Wecker, weil der mich fast jeden Morgen aus dem Schlaf quält mit seinem ätzenden Gepiepe.

http://yfrog.com/mwimag0614j

avatar
Gast

Da mache ich doch liebend gerne mit. Hier ist mein aktuelles Radio:
http://picasaweb.google.com/en.....3862165250

Ihr braucht jetzt nicht lachen! Meine Anlage hat vergangene Woche den Geist aufgegeben und ist in der Bucht gelandet, Bastler haben ja immer viel Spaß mit solchen Sachen.

So, warum ich das Radio gewinnen will ? Ganz klar, ich habe keine Lust jedes mal mein Notebook anzuschmeißen wenn ich mal nur Musik hören möchte und das provisorische Radio in der Küche ist auch keine wirklich gute Lösung, aus diesem Grund würde ich das Radio gerne gewinnen.

avatar
Gast

Naja, ich hätte auch mal gerne ein wenig neuere Technik im Hause, so ein Röhrenverstärker mit Schaltplattenapperat ist zwar ein Genuss für die Ohren, aber man ist halt nicht up to date 😉 Also her damit, dann kann ich endlich mal mein Wlan nutzen 😀

avatar
Gast

Um nachts besser einschlafen zu können mit dem neuen Radio würde ich mich echt freuen das zu testen… Ganze Nacht Technobase FM ohne lästigen PC anzulassen ist doch ein traum also erfüllt ihn mir. 🙂
Bitte…

avatar
Gast

http://db.tt/abuAK9V
Ach, meine alte Stereoanlage im Wohnzimmer…
Leider nur noch für DVD-Genuss nutzbar, Musik und Internetradio höre ich fast ausschließlich über den Computer… Das IR100 soll das nun ändern… Danke…

avatar
Gast

Mein alter Radio-Haufen: http://norddeuts.ch/bc
Entgegen aller Verpackungsaufschriften habe ich bei dem Ding leider nie die Weckfunktion aktivieren können. Ausserdem merkt es sich den eingestellten Volume-Pegel nicht, so dass man beim Einschalten förmlich aus den Socken gehauen wird.
Kein Wunder, dass ich dann doch wieder auf Livestreams am PC umgestiegen bin – vor allem, um meinen Heimatsender BremenVier endlich wieder hören zu können 🙂

Mit dem IR100 würde ich aber dem klassischen Standalone-Radio eine neue Chance geben und könnte meine Stromrechnung sicher deutlich senken.. 😉

avatar
Gast

Ok, ich würde das IR100 auch gerne gewinnen, warum ?

Weil ich momentan leider nur mit meinem Küchenradio dienen kann, meine alte Anlage hat vergangene Woche den Geist aufgegeben und ist schon in der Bucht.

Und es wäre wirklich praktisch, wenn ich nicht immer das Notebook anmachen müsste um Musik/Radio hören zu können.

So und hier noch meine Bild:

http://picasaweb.google.com/en.....3862165250

avatar
Gast
http://files.it-assistent.de/u.....240zNG.jpg Das ist mein Küchenradio. Ich weiß nicht genau wie alt es ist, aber es existieren Fotos, auf denen ich als zweijähriger Stöpsel mit dem Teil rumgespielt habe. Ich bin übrigens jetzt 21 Jahre alt 😉 Das Radio steht auf einem recht hohen Schrank ziemlich weit hinten, weil man nur dort noch Empfang bekommt. Ein- und ausgeschaltet wird es über ein Verlängerungskabel mit Schalter. Das ist auch der Grund, warum das Gerät so staubig ist – man kommt ohne Leiter und verlängerten Staubwedel garnicht dran. Noja – Dreck, den man nicht sieht, ist sauber! In Sachen Empfang… Also das Dingen… Read more »
avatar
Gast

Ich brauche(!) ein Internetradio um das Gefrickel mit dem uralten iTouch über AUX-Eingang endlich abzubauen. Es gibt Zeiten, da läuft die wirklich gute Musik nur auf Internet-Radiostationen.
*Daumendrück* *Daumendrück* *Daumendrück* ….
/jr
http://notebooksbilliger.homedns.org

avatar
Gast

Ich würde das Gerät auch als WLAN Mucke Toaster benutzen. Derzeit verfüge ich über gar kein Radio. Das Radio würde bei mir dann den täglichen Musik Genuss in mein Zimmer zaubern. Demzufolge hab ich auch kein Bild =/

avatar
Gast
http://www.abload.de/image.php.....50jl82.jpg das ist also mein Radio. Es ist mein treuer Begleiter die letzten 8 Jahre lang, der mich jeden Morgen wieder mit Radio weckt. Radio? Es ist eher eine Mischung aus lautem Rauschen und vereinzelten Stimmen. Hauptsache man wird wach… Es ist nur leider kein richtiges „wach werden“ sondern eher ein „aus den schönsten Träumen aufschrecken“. Wer wird schon gerne von lautem Rauschen wach? Wenn ich Glück habe und der Empfänger liegt akkurat an einer Stelle und wird keinen Millimeter bewegt, dann kann ich sogar ab und an Radio hören. Aber es klingt nur blechern und ist nichts, was man… Read more »
avatar
Gast

Also ich würde das Gerät in der Küche beim morgendlichen Kaffee nutzen, dort steht ein Gerät von einem Kaffeeröster, was nur plärrt, einen schlechten Empfang bietet, dafür ein unbenutztes CD-Laufwerk besitzt. Sollte ich gewinnen, erhält Notebooksbilliger das Gerät und kann es gewinnbringend veräußern….

avatar
Gast

http://bit.ly/dvwI1A schon 18 Jahre hat die alte JVC Kompaktanlage auf dem Buckel und ist leider auch nur noch eingeschränkt nutzbar: es kommt nur noch Ton aus der linken Box. Daher wäre ein Ersatz auf Höhe der Zeit und mit aktueller Technik wünschenswert. Ich würde mich sehr freuen!

avatar
Gast

Ich wills weil ich keines hab;-)

avatar
Gast

Ich hätte gerne den schicken Radiowürfel, damit mein Röhrenradio aus Bakelit sich zu den alten Toastern in die Vitrine gesellen kann: http://www.takatomo.de/Radio.jpg. Es leistet seit cirka 1952 gute Dienste, ich habe es ganz glücklich auf einem Flohmarkt erstehen können. Es hat in meiner neuen Wohnung allerdings nun keinen Empfang mehr 🙁
Also habt ein Herz, dann habe ich vielleicht ne Chance den bunten Musikwürfel meines Sohnes („Guckguck, ich bins, der Bär!“; und das ist leider nur eine der sechs tönenden Seiten) in Konkurrenz treten zu können. Grüße, Marcus

avatar
Gast

http://www.abload.de/image.php.....595ehf.jpg
Mein schönes, altes, kleines und feines Radio ist zwar gut, aber hat leider keine wichtige Weckfunktion, die man halt als Student benötigt.
Ich misse zwar nicht die Kombination zwischen Schreiben und Radio hören, würde mich aber sehr freuen, wenn ich einmal pünktlich zur Vorlessung kommen und nicht ständig verschlaffen würde.

avatar
Gast
Das hier ist der Grund, warum ich morgens nicht mehr in die Gänge komme: http://img1.bildupload.com/ce1.....2c5b35.jpg Wie unschwer zu erkennen ist, hat das Gerät schon einige Jährchen auf dem Buckel und viel erlebt. Dementsprechend sieht es aber auch mit der Leistungsfähigkeit aus. Das einzige, was noch ansatzweise funktioniert, sind die Lautsprecher und die Anzeige der Uhrzeit. Drei Viertel der Bedienknöpfe sind hoffnungslos ausgeleiert und neigen dazu, Angstschweiß auf der Stirn desjenigen zu produzieren, der sie drückt, da man stets Angst haben muss, die Front des halben Geräts durchzudrücken, damit überhaupt eine Reaktion erfolgt. Der ehemals tolle 3-fach-CD-Wechsler war mal ein Highlight.… Read more »
avatar
Gast

Meine Radios senden nur in mono & auf Daten meines PCs kann ich damit leider auch nicht zugreifen (hier der Link: http://www.yogile.com/radio#o1m). Außerdem stört es mich, nur um Radio in akzeptabler Qualität zu hören, immer den PC am leben zu halten…
Ein Internet Radio wollte ich mir eigentlich schon seit der Erfindung zulegen, aber irgendwie fehlt einem immer das nötige Gleingeld 😉

MfG
moortaube

avatar
Gast

Dies ist das Radio in der Küche http://img412.imageshack.us/im.....im1490.jpg . Dort läuft den ganzen Tag NDR 2, da es bei „Todesstrafe“ verboten ist, den Sender zu verstellen. Dies hat den Grund, dass das wieder einstellen ewig dauert und schwer ist, da der Regler dafür ziemlich locker sitzt. Da ich gerne auch mal was anderes hören würde, wäre ein verstellbares Radio mit so viel Auswahl natürlich eine tolle Alternative ;).
Außerdem säße das dann nicht in der Küche fest ^^
Bis jetzt höre ich, wenn ich keine Lust auf das Radio habe, meist Musik über den PC. Aber so könnte man den mal auslassen

avatar
Gast

http://kevin-kraemer.de/img/IMG_0057.JPG – weil das Teil mehr schreit als das da Musik raus kommt 😀 Da denkt man eigentlich das jeder Sender WDR3 ist.
Außerdem passt das schwarze Radio perfekt zu meinem Weiß/schwarzen Bett, sodass man sich nicht vorkommt wie in der Muppetshow hihi 🙂

avatar
Gast

Ich würde mit dem Hama Internet Radio gerne mein altes Küchenradio ablösen welches leider nur noch ffn empfängt und einen absolut bescheidenen dröhnenden Klang hat. Und ich steh vor allem morgens gar nicht auf die blöde comedy-morning-show von ffn. 😉
Hier noch ein Bild meines alten Küchenradios:
http://d0b.org/?attachment_id=599

avatar
Gast

Mein aktueller Wecker ist mein HTC Desire http://www.lazybone.de/wp-cont.....15;225.jpg

Ich bin zwar keiner der täglich um eine feste Uhrzeit aufstehen muss aber wenn ich es mal muss habe ich soviel glück das irgendwann nachts der Akku vom Desire leer ist und ich am nächsten morgen eiskalt verschlafe. Daher würde ich mich über ein richtigen Wecker freuen und meine Terminpartner auch 🙂

avatar
Gast

Also mein Radio ist schon alt und leider auch auf dem Bild sehr schlecht zu sehen weil zu klein =(

http://www.abload.de/image.php.....iolfjv.png

avatar
Gast

Mein aktuelles Radio ist mein Notebook das ich bei euch gekauft habe.
Der Vorteil daran ist das ich über Shoutcast endlich meine ganz persönliches Genre hören kann,damit ich nicht den ganzen kommerziellen Kram der Privaten und Öffentlich-rechtlichen mir anhören muss „Das beste aus den 60ern,70ern,80ern,90ern und von heute“
Ich höre auch gerne 90elf das Liga Radio im Internet.
http://www.abload.de/image.php.....09znp4.jpg
Und so müsste ich mit dem „Hama Internet Radio IR100“ nicht immer das Notebook anlassen

wpDiscuz