Tester gesucht für Instant Ink, den Tinten-Lieferservice von HP

Tester gesucht für Instant Ink, den Tinten-Lieferservice von HP

instantink_testergesucht

Wer kennt es nicht. Da muss man schnell etwas ausdrucken und alles was man auf dem Papier sieht sind Streifen, Farbflecken oder gar nichts. Das Problem: Tinte leer. HP hat für dieses Problem nun eine Lösung.

Der neue Lieferservice HP Instant Ink liefert euch einfach und bequem die Tinte vor die Haustür, bevor die alte leer ist. Sobald der Tintenstand niedrig ist, sendet der Drucker automatisch eine Benachrichtigung an HP und bestellt neue Patronen. HP stellt hierzu drei Modelle zur Verfügung. Das Prinzip dahinter: Monatlich wird ein Preis gezahlt, der auf der Anzahl der gedruckten Seiten basiert – unabhängig davon, ob bunt oder schwarzweiss, viel oder wenig gedruckt wird. Ihr zahlt also pro Seite und nicht mehr pro Patrone.

Ihr spart dadurch ein Vielfaches der jährlichen Kosten, die ihr mit üblichen Original-Patronen hättet. Wenn viel gedruckt wird, könnt ihr bis zu 70 Prozent im Jahr einsparen. Für diejenigen, die selten drucken, gibt es den Service schon für 50 Seiten pro Monat. Der monatliche Preis beläuft sich auf 2,99 €. Für durchschnittliches Drucken gibt es 100 Seiten pro Monat. Der Preis liegt hier bei 4,99 €. Für häufiges Drucken stehen euch 300 Seiten zur Verfügung, mit einem Preis von 9,99 € pro Monat.

Wenn ihr weniger druckt als geplant, dann könnt ihr euer Guthaben an Seiten in die Folgemonate mitnehmen. Sollte es jedoch etwas mehr werden, wird eure Kapazität je nach Tarif um 15, 20 oder 25 Seiten für 1,00 € automatisch erhöht. Ihr habt zusätzlich die Möglichkeit direkt in den nächsthöheren Tarif zu wechseln. Ein großes Plus: die Tarife können monatlich geändert oder gekündigt werden. In den Monatstarifen sind die Lieferung der Instant Ink Patronen und ein frankierter Rückumschlag enthalten, mit dem ihr die leeren Patronen einfach zurück zum Recycling schickt. Damit spart ihr euch Zeit und könnt gleichzeitig etwas für die Umwelt tun. Der Service läuft allerdings nur auf den neuen „Instant Ink ready“ Druckern oder auf kompatiblen Vorgängermodellen.

Tester gesucht

Wir suchen für den Tinten-Service von HP vier Tester, die jeweils selten, durchschnittlich und häufig drucken. Ihr kriegt dafür einen Instant Ink Ready Drucker, zwei Packungen normales Papier, einmal Social Media Snapshot Papier und natürlich Instant Ink für sechs Monate zum testen.

Neben einer Produktbewertung der Drucker in unserem Shop bei notebooksbilliger.de, müsst ihr eine ausführliche Bewertung zu Instant Ink schreiben. Diese solltet ihr durch Bilder oder Videos der Ausdrucke nachweisen können. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Den bereitgestellten Instant Ink Ready Multifunktions-Drucker dürft ihr danach behalten. Um Tester zu werden, gebt ihr hier im Blog bis zum 5. Oktober 2016 einen Kommentar ab.

Teilnahmebedingungen

Veranstalter der Aktion „Tester gesucht!“ ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 5. Oktober 2016, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen und Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme muss hier im Blog ein Kommentar abgeben werden. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen.

Zu Testen gibt es diesmal den Tinten-Lieferservice „HP Instant Ink“ inklusive einem Multifunktions-Drucker des Modells „DeskJet 3720“ bzw. „OfficeJet Pro 6970“ von HP. Die Produktbewertung für den Test-Drucker soll bei uns im Shop bei notebooksbilliger.de mit mindestens 300 Wörtern nach der zweiten Instant Ink Lieferung erfolgen. Die Bewertung für Instant Ink soll nach 6 Monaten Testzeitraum erfolgen. Sie soll (mit Bild- und evtl. Videomaterial) mindestens 300 Wörter umfassen. Der Tester/in darf den Multifunktions-Drucker danach behalten.

Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme verfällt, wenn der ermittelte Tester sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung meldet. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit die Aktion aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Aktion „Tester gesucht!“ stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Aktion „Tester gesucht!“ steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Das könnte dich auch interessieren

134 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.