Tester gesucht für die Funkalarmanlage LUPUSEC-XT1

Tester gesucht für die Funkalarmanlage LUPUSEC-XT1

Alarmanlage Lupus Electronics LUPUSEC XT1 Starter Pack

Laut Kriminalstatistik gab es in Deutschland 2015 mehr als 220.000 Diebstähle aus Wohnungen. Gegenüber 2014 ist die Zahl der Einbrüche weiter gestiegen. Im Schnitt dauert ein Einbruch zwei bis drei Minuten. Mit einer elektronischen Alarmanlage lässt sich die eigene Wohnung einfach und günstig schützen.

Lupus Electronics liefert beispielsweise Zentrale und verschiedene Sensoren zum Schutz als Starterpaket, sodass Ihr gar nicht lange überlegen müsst, was für eine Erstausstattung sinnvoll ist. Das Starterpaket besteht aus der LUPUSEC-XT1 Zentrale, dem XT1 Keypad, zwei Fenster-/Türkontakten und einem Bewegungsmelder. Wir suchen fünf Tester, die das Lupus Electronics LUPUSEC XT1 Starter Pack testen. Die Teilnahmebedingungen findet Ihr am Ende des Beitrags.

Das Herzstück dieses neu entwickelten Alarmsystems ist die lediglich 180 x 155 x 43mm große Alarmzentrale XT 1, die einfach per Netzwerkkabel mit dem Router verbunden wird. So könnt Ihr jederzeit mit dem Computer, Tablet oder Smartphone über das Internet auf die Einstellungen der Zentrale zugreifen. Damit könnt Ihr auch von unterwegs kontrollieren, ob Fenster oder Türen geschlossen sind.

Alarmanlage Lupus Electronics LUPUSEC XT1 Starter Pack

Alarme können per Email, SMS oder den weltweiten Notrufzentralen-Standard CONTACT ID übermittelt werden. Sind die entsprechenden Dienste eingerichtet, werdet Ihr oder die Notrufzentrale bei Alarmauslösung benachrichtigt.

Für das LUPUSEC-XT1 Alarmsystem ist eine große Anzahl von Alarmsensoren erhältlich. So können Tür- und Fenstersensoren, Bewegungsmelder, Videoüberwachung, Glasbruch-, Rauch- und Feuermelder, Gas- und Wasserdetektoren oder Temperatursensoren mit wenigen Klicks mit der Alarmanlage verbunden werden. Alle Sensoren sind durch ein hochentwickeltes Funksystem mit der Alarmanlage verbunden und alarmieren zuverlässig, sobald sich der Status eines Sensors ändert. Es müssen also keine Kabel verlegt werden. Einfach die batteriebetriebenen Sensoren am gewünschten Ort anbringen und mit der Zentrale verbinden.

Alarmanlage Lupus Electronics LUPUSEC XT1 Starter Pack

Ihr könnt das Starterpack natürlich später auch noch mit weiteren Alarmsensoren aufrüsten. Die XT1 Zentrale ermöglicht einen Anschluss von bis zu 20 Sensoren. Informiert euch einfach bei uns im Shop über die diversen Möglichkeiten. Das Starter Pack mit vielen weiteren Produktdetails findet Ihr natürlich auch bei uns im Shop.

Teilnahmebedingungen

Veranstalter der Aktion „Tester gesucht!“ ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 26. Juni 2016. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen und Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme muss der User hier im Blog einen Kommentar abgeben, warum er als Tester ausgesucht werden soll. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen.

Zu Testen gibt es diesmal das XT1 Starterpack. Die Tester haben nach Zusendung des Gerätes 14 Tage Zeit, eine Produktbewertung im Shop bei notebooksbilliger.de abzugeben. Das Pack dürfen die Tester anschließend behalten.

Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme verfällt, wenn der ermittelte Tester sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung meldet. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit die Aktion aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Aktion „Tester gesucht!“ stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Aktion „Tester gesucht!“ steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

267 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Kristina Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.