Tester gesucht: Gaming Notebook Toshiba Satellite L50-B-TD mit Core i7 und AMD-Grafik

Wir suchen diesmal einen Gamer, der das Toshiba Satellite L50-B-TD auf Herz und Nieren testen will. Das Gaming-Notebook von Toshiba hat einen Wert von knapp 1.000 € und darf nach Abliefern des Testberichtes beim Tester verbleiben 🙂

Aber zuerst wollen wir Euch zeigen, was das Toshiba Satellite L50-B-TD alles zu bieten hat. Wie Ihr Euch bewerben könnt, erfahrt Ihr am Ende des Blog Beitrages.

Update: Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Über das Toshiba Satellite L50-B-TD darf   sich Freddy M. freuen.

Toshiba Satellite L50-B-1TD OffenOptik / Verarbeitung

Beim Satellite L50-B-TD verwendete Toshiba die üblichen Materialien, in diesem Fall viel Kunststoff. Aber das Notebooks wirkt dadurch keineswegs billig. Die Stabilität des Bildschirmrahmens könnte besser sein, denn dieses lässt sich leicht verbiegen. An der Basis-Einheit sitzt hingegen alles fest, auch der Akku. Dieser ist mit zwei Schrauben befestigt. Auf den großen Tasten lässt sich gut schreiben und auch beim Spielen rutschen die Finger nicht von den einzelnen Tasten.

Display

Toshiba-Satellite-L50-B-1TD

Beim Satellite L50-B-TD von Toshiba kommt ein 15,6 Zoll großes Display zum Einsatz, welches mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst. Das Seitenverhältnis liegt bei 16:9. Die Oberfläche erkennt keine Touch-Eingaben, was bei einem Gaming-Notebook auch nicht zwingend notwendig ist. Gespielt wird sowieso entweder per Eingabegerät (Joystick, Lenkrad…) oder per Maus/Tastatur.

Hardware

Die innere Hardware basiert auf einem Intel Core i7-4510U Prozessor. Der ist ein sehr stromsparender Dual-Core-Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur. Getaktet wird diese CPU mit 2,0 GHz, im Turbo-Boost-Modus sogar bis 3,1 GHz. Für die Grafikberechnungen kommt zusätzlich zur integrierten Intel Grafik auch ein dedizierter Grafikchip von AMD zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um eine Radeon R7 M260 Grafikeinheit mit 2 GB dediziertem VRAM. Im Toshiba Satellite L50-B-TD sind außerdem 8-GB-Arbeitsspeicher und ein sehr schnelle SSD mit 256-GB-Fassungsvermögen verbaut.

Die Netzanbindung ans Internet / Netzwerk erfolgt per Gigabit-LAN und WLAN, das zum Standard 802.11 a/b/g/n und zu ac kompatibel ist. Außerdem wird Bluetooth 4.0 unterstützt.

Anschlüsse

Das Toshiba Satellite L50-B-TD zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 39,6 cm (15,6-Zoll) Toshiba TruBrite® Full-HD TFT Display
  • Auflösung: 1920 x 1080 (FULL-HD), 16:9-Format
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-4510U
  • Grafik: AMD Radeon™ R7 M260 Graphics, 2 GB dedizierter VRAM
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM (1.600 MHz)
  • Festplatte: 256 GB SSD
  • Laufwerke / Card Reader: Slim DVD-Supermulti Laufwerk (DL), MultiCard-Reader
  • Netzwerk: Wireless LAN 802.11 ac+b/g/n, Bluetooth® 4.0 + LE, Gigabit Ethernet LAN
  • Anschlüsse: HDMI , 1 x USB 2.0, 2 x USB 3.0 , RJ-45, Kopfhörer (Stereo)/Mikrofon Combo Anschluss
  • Eingabegeräte: Clickpad mit Multi-Touch Gestensteuerung unterstützt Scrollen, Zoomen und Startfunktionalitäten
  • Akku: Lithium-Ionen, bis zu 6 Std Laufleistung (Mobile Mark™ 2012)
  • Abmessungen/ Gewicht: 380,0 x 259,9 x 23,5 mm, ca. 2,2 kg
  • Sound: Onkyo Stereo Lautsprecher, verstärkt durch DTS® Sound™, Skullcandy zertifiziert
  • Betriebssystem: Windows 8.1

Einblicke ins Innere des Notebooks

Eine Service-Klappe ist beim Toshiba-Notebook nicht vorhanden. Zum Erweitern des Speichers muss daher die komplette Unterseite entfernt werden. Nach dem Lösen von rund einem Dutzend Schrauben lässt sich die Unterseite leicht lösen. Hier einige Bilder vom Innenleben des Toshiba Satellite L50-B-TD Notebooks.

Software

Auf der SSD ist als Betriebssystem Windows 8.1 vorinstalliert. Außerdem Office 365, zig (Flash)-Spiele und eine 30-Tage-Version von McAfee´s Internet Security. Zum Brennen von CD und DVD ist auch PowerDVD 12 von Cyberlink installiert.

Benchmark

Für den Spiele-Tester haben wir schon einige Benchmark-Programme durchlaufen lassen. Diese geben schon einmal einen kleinen Hinweis, wie gut die Hardware im Toshiba Satellite L50-B-TD arbeitet.

Zum Betrachten dieses Videos müsst Ihr bei Google / Youtube anmeldet und über 18 Jahre alt sein.

Der Lithium-Polymer-Akku mit 2800 mAh ist beim Toshiba Notebook wechselbar, der das Satellite L50-B-TD bis zu 3:20 Stunden unabhängig von einer Steckdose macht.

SSD-Benchmark

Im Toshiba Satellite L50-B-TD ist, wie bereits erwähnt, ein SSD-Modul mit 256-GB-Fassungsvermögen verbaut. Beim Lesen wurden bis zu 527 MB/s, beim Schreiben bis zu 456 MB/s gemessen. Das sind sehr gute Werte und nicht nur das Betriebssystem ist in wenigen Sekunden geladen, sondern auch jedes andere Programm.

Fazit

Toshiba Satellite L50-B-1TD FazitDas Toshiba Satellite L50-B-TD hat bei mir einen sehr guten Gesamteindruck hinter lassen. Die eingebaute Hardware ist sogar spieletauglich. Hier setzt Toshiba auf ein Gespann aus sparspamen Core i7-Prozessor und einer AMD Radeon Grafik.

Beim Display verzichtet Toshiba auf einen Touch-Screen. Ich denke, bei einem Gaming-Notebook ist das nicht unbedingt notwendig, wäre aber schön gewesen, denn Windows 8.1 ohne Touch-Screen ist einfach nur blöd. An Schnittstellen ist alles vorhanden, was ein Gamer auf einer LAN-Party oder zu Hause benötigt: mehrere USB-3.0-Buchsen, HDMI und ein schnelles WLAN. Für einen guten Klang sind zwei Stereo-Lautsprecher von Onkyo verbaut, die richtige Krach machen können, ohne dass der Sound verzerrt wird.

Für meine Spiele wie Track Mania Nation 2 und hin und wieder ein Aufbauspiel, würde das Notebook von Toshiba überdimensioniert sein. Und nach oben wäre hier noch viel Luft, da diese Spiele die Hardware vom Toshiba Satellite L50-B-TD nicht mal in Ansatz ausreizen würden.

Tester gesucht!

Wie sich das Notebook bei Spielen verhält, sollen die Tests von einem Blog-Leser klären. Dazu müsst ihr euch im Kommentarfeld als Tester bewerben und angeben, welche Spiele ihr besitzt auf dem Toshiba Notebook installieren werdet. Getestet werden soll das Toshiba Notebook mit Schwerpunkt auf Spieletauglichkeit und Alltagstauglichkeit. Der Tester sollte mindestens drei Spiele testen und darüber berichten. Der Test muss in Deutsch geschrieben werden und rund 300 Worte beinhalten. Außerdem sollte pro Spiel mindestens 1 Screenshots zum Test gehören. Der Tester hat 14 Tage Zeit, den Testbericht nach Zustellung des Notebooks zu verfassen. Nach Veröffentlichung des Tests bei uns im Blog, darf der Tester das Toshiba Notebook behalten. Die Bewerbungsfrist endet am 11.01.2015 23:59 h!

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Notebook abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

183 Antworten auf Tester gesucht: Gaming Notebook Toshiba Satellite L50-B-TD mit Core i7 und AMD-Grafik

  1. avatar Benno sagt:

    Hallo!
    Ich würde definitiv meine Dauerbrenner testen! Skyrim, Devinity II und fallout 3. dazu ganz gerne noch Battlefield 4 – wobei für mich alltagstauglichkeit eine ebenso große Rolle spielt wie die Gaming Performance. insbesondere würden mich im Test akkulaufzeiten interessieren.

    300 Worte ist dabei wohl eher die untere Grenze, denn neben dem Akku und der Performance interessiert mich auch das Display und die Konnektivität.

    Also, ich bewerbe mich hiermit zum Test 🙂

  2. avatar Jens Wolf sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde sofort mit meinen Top 3 loslegen… Battlefield 4, CoD:Ghosts und Diablo 3…

    Wenn ihr meine Testberichte lesen wollt… Ich drücke mir die Daumen, dass ich das Gamer Notebook für Euch und die Leser hier testen darf…

    Viele Grüße und ein Frohes Neues Jahr!!!

    Euer Jens

  3. avatar sirround2014 sagt:

    Ich würde mich gerne als Tester bewerben 🙂
    Zum einen würde ich den Alltag testen und mit dem Laptop normale Aufgaben erledigen. DvD´s schauen,Office Anwedungen nutzen und nicht so Cpu lastige Dinge tun. Das ganze im Netz und Batterie betrieb.
    Da natürlich der Schwerpunkt auf Gaming liegt,würde ich einige Spiele testen 🙂 Unter anderem Battlefield 4,Assesins Creed Unity,World of Tank,World of Warcraft,The Crew,Far Cry 4,Borderlands the Pre Sequel. Also ein buntes Spektrum an games die Viel und mal etwas weniger Cpu und Grafikpower brauchen.
    auch nen §D Mark Benchmark würde ich mir anschauen,um zu sehen wie sich das Laptop gegen meinen eigenen Pc so behauptet,und ob es sich auch in der Rangliste gegen Desktop Pc´s und anderen Gaming Rechnern durchsetzen kann.
    Als Clou würde ich im Finalen Test dann schauen wie wie lange sich der Akku im Spielbetrieb in freier Wildbahn schlägt.

    Würde auch viele Bilder machen und fleißig schreiben und Berichten.

    Denke damit hätte man die wichtigsten Dinge getestet und tolle Details beleuchtet 🙂

    Würde mich freuen wenn ich ausgewählt werden würde.

    Frohes neues Jahr euch <3 🙂

    Grüße aus Aachen

  4. avatar Markus Henrich sagt:

    Gerne 🙂

  5. avatar Thomas D. sagt:

    Hi,
    ich möchte das Gaming Notebook sehr gerne testen.
    Die drei Spiele, die ich u.a. darauf laufen lassen werde, sind Far Cry 4, Watch_Dogs und natürlich das bald für den PC verfügbare GTA V.

    Ich bin gespannt, wie sich die Akkulaufzeit unter den verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten so verhält.

    Gruß,
    Thomas

  6. avatar Luca sagt:

    Hallo,
    Ich würde gerne die Spiele Call of Duty AW,Fifa 15 und das neue Assasins Creed Unity auf diesem Notebook Testen. Ich würde mich sehr darüber freuen und könnte auch weiter Spiele darauf testen wie Minecraft oder auch ältere Spiele wie Sim City,Age of Empires etc.

    300 Wörter wären dabei gar kein Problem da das für mich für so Umfnagreiche Spiele eher wenig scheint:-)

    Ich denke ich könnte das gut umsetzten da ich darin schon ein wenig Erfahrung habe.

    Wäre echt Mega cool!!:-)

  7. avatar Igor sagt:

    Ich würde etwas andere Spiele testen als die gewöhnliche Ballerspiele die eh in jedem Test vorkommen. Man braucht halt auch hierbei etwas Abwechslung. Dreamfall Chapters ist aktuell und hat super aktuelle Grafik. Starcraft und Simscity(das Neuste) sind vielleicht etwas älter, aber durch die Masse an Details und Gebäude, verlangen diese Spiele auch viel ab.

  8. Moin,

    ich würde Diablo 3 mit Addon, The Evil Within und Civilization Beyond Earth damit testen.
    Far Cry 4 wär auch möglich.

    Da ich in meiner Ausbildung täglich ein Notebook benutze und auch schon Erfahrung mit diversen Notebooks habe würde ich es mir zutrauen einen kleinen Bericht zu schreiben.

    Momentan habe ich ein MSI GS70 als Referenz =)

  9. avatar Christian D. sagt:

    Darf ich auch Minesweeper, Solitär und den Flipper als Spiele vorschlagen 😉

    Hm kleiner Spaß!

    Okay meine Spiele sind zwar nicht ganz soo alt aber auch nicht mehr die jüngsten.
    Command and Conquer Generals Zero Hour, Crazy Machines 2, Combat Arms

    Bin mittlerweile Student und zock nimmer so viel könnte auch alternativ anbieten bischen mit Matlab oder Latex zu probieren. 😉

    Test erfahrung habe ich schon etwas, aber eher im Smartphone-Bereich.
    Mein bisheriger Laptop ist auch ein Toshiba Satellite Modell, könnte also gut vergleiche ziehen.

    Gerne würde ich mich auch von den Windows Versionen über Windows 7 mal überzeugen lassen 😉

    Gutes neues Jahr noch
    Gruß
    Christian

  10. avatar Adrian sagt:

    hi,
    ich würde das Toshiba Notebook mit FIFA 15, Formel 1 2013 und Call of Duty Advanced Warfare testen 🙂

    Habe aber noch viele ältere Spiele zum testen 🙂

    Würde mich sehr darüber freuen, weil ich das auch besonders für die Uni gut nutzen könnte und somit auch Mobilität, Akku und Zuverlässigkeit sehr gut testen könnte 🙂

  11. avatar Maximilian sagt:

    Als zukünftiger Student wäre das der perfekte Kompromiss aus Portabilität und dennoch Spieletauglichkeit.
    Würde darauf wohl v. a. Need for Speed Hot Pursuit und das neuere Rivals testen, aber z. B. auch SimCity oder andere Simulationen. Von Shootern würde ich eher absehen, da diese sowieso in jedem Test vorkommen.

  12. avatar Johnny sagt:

    Hallo zusammen,

    hiermit bewerbe ich mich ebenfalls als Tester des „Gaming Notebook Toshiba Satellite L50-B-TD mit Core i7 und AMD-Grafik“.

    Spiele die ich testen wollen würde, wären:

    League of Legends
    Counter Strike Global Offensive
    Und als letztes Battlefield 3.

    Ich bin 20 Jahre und mache zur Zeit eine Ausbildung als Fachinformatiker.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Johnny

  13. avatar Michael Mischa Bruch sagt:

    Hallo notebooksbilliger Team,
    Gerne Teste ich das Toshiba Notebook und berichte darüber. Testen würde ich es mit FIFA 15, einem XBOX Controller und je nach Laune hochauflösend am 4K LED TV per HDMI oder auch am Schreibtisch am Notebook Bildschirm. Des weiteren Spiele ich zurzeit das aktuelle Call of Duty und Far Cry 4. Dazu gesellen sich einige Klassiker auf die SSD wie GTA 4 und Battlefield 4.

    Ich als Tester? Das wäre überragend. Für mich zumindest. Na ja für euch auch, wegen meinem Testbericht. Ich drücke mir die Daumen und freue mich falls ich ausgewählt werde.

    Schönes Wochenende.

  14. avatar Markus sagt:

    Hallo,
    die Games, die ich besitze sind: Just Cause 2, Battlefield 3, Far Cry 3 und Assassin’s Creed 3. Testen würde ich das Notebook mit den jeweiligen drittenTeilen (zwar nicht mehr die aktuellsten Spiele aber graphisch und leistungstechnisch für ein solches Notebook ausreichende Anforderungen).
    Zum Vergleich würde ich auch gerne über Windows8.1 das Spiel Asphalt 8 testen, da ich dieses zur Zeit oft Spiele und damit auch niedere Ansprüche ertesten kann.

    Vielen Dank
    Grüße Markus

  15. avatar Patrick sagt:

    Hallo,

    erstmal nettes Notebook. Da ich jemand bin der gerne aktuelle Titel spielt wären auf der Gaming liste Far Cry 4, Assassins Creed Unity, The Crew. Aber auch Games nach Wunsch würden getestet werden.

    Aber da ich auch gerne arbeite und rendere würden Arbeitsprogramme unter die Lupe genommen werden, als Beispiel: Cinema 4D.

    Und wer mag ein Notebook was lange bootet oder unter der Last der zeit in die Knie geht. Bei mir muss er schnell sein und das muss getestet werden.

    Mit freundliche Grüßen

    Patrick

  16. avatar sushimanor sagt:

    Hi Notebooksbilliger-Team,

    das ist wirklich eine tolle Aktion zum Jahresbeginn!
    Ich würde glatt die guten Vorsätze (mehr Sport und gesunder Ernährung) pausieren und gegen ein ganzes Wochenende mit Pizza, testen, daddeln und Bericht schreiben für den guten Zweck eintauschen. 🙂

    Ich würde Diablo III, CoD und wenn es sich zeitlich ausgeht noch GTA V spielen bis zum Umkippen. Sollte letzteres nicht mehr klappen werde ich das gute alte Day of the Tentacle auspacken. Da dies jedoch kaum die Leistung ausreizen wird, werde ich sicher noch ein paar anspruchsvollere Games finden für den Test.

    Unabhängig davon denke ich nicht, dass das Laptop nur fürs spielen eine Daseinsberechtigung hat und man somit auch rechts und links davon auf die Alltagstauglichkeit hin getestet werden kann.

    Vielen Dank und auf ein gutes neues Jahr!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Sascha

  17. avatar Phil sagt:

    Hallo,

    Ich würde liebend gerne dieses Prachtstück an Laptop testen. Am PC Spiele ich hauptsächlich world of Warcraft und nebenbei andere Spiele wie zum Beispiel diablo 3, battlefield 3 diverse aktuelle call of Duty Spiele uvm.

    Ich benutze täglich in meinem Beruf einen Laptop, daher ist mir die alltagstauhlichkeit auch wichtig, habe auch schon mehrere Laptops benutzt und traue mir durchaus zu einen testbericht zu schreiben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Phil

  18. avatar mcdope sagt:

    Ach joar, da würde ich euch doch glatt mal – natürlich vöööööllig uneigennützig – helfen mit einem Testbericht.

    Spiele die ich testen würde: Dragon Age Inquisition, Diablo 3, World of Tanks, StarCraft II, Civilization 5 & Beyond Earth, Shadow of Mordor, AC:Unity, GTA 5 (Bewerbung läuft ja bis 11.1, plus eventuelle Lieferzeit usw *könnte* es passen zum Erscheinungstermin) und einige andere (Ja – ich bin kein Shooter Fan ^^)

    Alltagssituationen die ich testen würde: Mobiles arbeiten (Stichwort Displaylesbarkeit, Akkulaufzeit usw)

    Sonstiges das ich testen möchte: Linux-Kompatibilität (Install, Config, HW Compat), Performance (& Hitzeentwicklung/Kühlung) unter Volllast (Android build)

    Über mich: Web-Entwickler, Admin, allgemeiner Nerd, Blogerfahrung

  19. Hallo liebe Freunde von Notebooksbilliger.de

    ich bewerbe mich gerne für einen Testbericht für das neue Gaming Notebook Toshiba Satellite L50-B-TD mit Core i7 und AMD-Grafik.

    Ich würde gerne folgende meiner Spiele testen:

    Far Cry 4
    Mitelerde Mordors Schatten
    Assassin’s Creed Unity

    Das sind alles Spiele, die ich sonst nie auf einem Laptop spielen würde.

    Gerne gebe ich Toshiba die Chance mich zu überzeugen.

    ░░░░░░░░░░░░
    ░░░░░░.-(¯`:´¯)-
    ░░░░(¯` ● \ ● / ●´¯)
    ░░░(¯´●_0()()()0_●´¯)
    ░░░(¯`● ()()()()()() ●´¯)
    ░░░(_. ●¯0()()()0¯●._)
    ░░░░(_.●´/ ● \`●._)
    ░░░░░░) ‚-(_.:._)
    ░(¯ `·.\|/.·´¯)░█
    ░(¯ `·.(█).·´¯)█░(¯`:´¯)
    ░(_.·´/|\`·._)█░ (·.(█)`.)
    ░░(_.:._)░█░░ (_.:._)
    ______██████████
    __$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
    __$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
    ___$$$$$$$$$$$$$$$$$$
    ____$$$$$$$$$$$$$$$$
    _____$$$$$$$$$$$$$$
    ______██████████

  20. avatar André sagt:

    Hallo,

    testen würde ich auf jeden Fall Total War: Rome 2, Battlefield 3 und World of Tanks. Außerdem wie ich auch versuchen die Spieletauglichkeit unter Linux testen (Left4Dead2, CS:Go).

    FG

  21. avatar Patrick Ditter sagt:

    Guten Morgen,
    ich würde mich auch gern als Tester bewerben.
    Ich könnte es mit den Spielen WatchDogs und COD Adwanced Warfare testen.
    Da ich beruflich oft mit defekten Laptops und PC`s zu tun haben würden mich auch die „inneren“ Werte interessieren.
    Der Akku und die Alltagstauglichkeit sollten auch bei einem Gaming Laptop nicht zu kruz kommen.
    Daher würde ich es auch mit Office Anwendungen und Bildbearbeitungssoftware testen.

    Vorab schon mal vielen Dank

    Mit freundlichem Gruß

    Patrick

  22. avatar Ronny sagt:

    Ich würde es auch sehr gerne Testen wollen mit verschieden spielen. Aber auch Photoshop Bearbeitung und der gleichen. Online games wie planetside 2 hazad ops wären auch im test und second life is auch Grafiklastig.Da mein alter Laptop schon länger nicht mehr existiert wär es was schönes für unterwegs im lkw.

  23. avatar Patrick Engl sagt:

    Hallo liebes Notebooksbilliger-Team,
    hiermit bewerbe ich mich als Tester für das Gaming Notebook Toshiba Satellite L50-B-TD mit Core i7 und AMD-Grafikkarte.
    Ich bin 36 Jahre alt und zock nun seit über 25 Jahren. Trotz Familie und Job versuche ich auch heute noch mind. 2-3 Stunden am Tag zu zocken und meist klappt’s auch irgendwie.
    Als Testspiele wähle ich: Far Cry 4, Battlefield 4 und Ryse. Zusätzlich werde ich auf jeden Fall auch GTA 5 zocken, sobald verfügbar.
    Natürlich nehme ich mir ausreichend Zeit den Intel® Core i7-4510U und die
    AMD Radeon R7 M260 zum Glühen zu bringen. Ich bin gespannt wie das Notebook Battlefield 4 oder Ryse mit vollen bzw. hohen Specs meistert. Auch die Akkulaufzeit wird genau unter die Lupe genommen. Ebenso die Verarbeitung und das Erscheinungsbild.
    Am liebsten schliesse ich meinen PC am TV an und zocke von der Wohnzimmercouch aus. Genau das werde ich auch mit dem Notebook probieren.
    Ausserdem werde ich das Notebook natürlich zum Filme schauen, Musik hören und Surfen benutzten und ausdrücklich darüber berichten.
    Um zu sehen wie sich das Notebook im Vergleich schlägt würde ich das Baby gerne mit 3D Mark 2014 quälen.
    Produkttests sind ein kleines Hobby (div. Kameras, Rasierer, …) von mir und mein Mitteilungsbedürfnis ist auch überdurchschnittlich ausgeprägt. Leider hab ich bisher noch keine Chance bekommen ein Notebook oder einen PC zu testen.
    Ich würde mich tierisch freuen wenn ihr mir die Chance dazu gebt und liefer mit Sicherheit einen ausführlichen, ausdrucksstarken und präzisen Bericht ab mit genügend Bild und Videomaterial abliefern!

    Viele Grüße und ein gutes neues Jahr 2015
    Patrick

  24. avatar Jonas sagt:

    Mahlzeit,
    ich würde das Notebook gerne testen.
    Dabei kann ich Referenz zu ASUS G73, Alienware M17x und Gigabyte P35K nehmen, die ich alle schon besessen habe.
    Speziell bei den Spielen würde ich wohl auf Battlefield 4, Sid Meier’s Civilization: Beyong Earth und Far Cry 3 eingehen. Dabei ist speziell Battlefield 4 GPU-lastig, Beyond Earth CPU-lastig und Far Cry 3 allgemein eher im oberen Mittelfeld der Gesamtanforderungen angesiedelt.
    Natürlich würde ich auch gerne die Verarbeitung, sowie die Alltagstauglichkeit im Studentenleben testen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jonas

  25. avatar Johannes sagt:

    Hi,
    testen könnte ich so einiges. Vornehmen würde ich mir WatchDogs, Fifa15 und PayDay2.
    Wenn Zeit bleibt gerne auch mehr, bspw Need For Speed Hot Pursuit, Civilization V bzw. Beyond Earth…

  26. avatar Andreas S. sagt:

    Tolles Teil, wer das testen darf wird sich freuen. Auch als ein selten am Notebook-Spieler interessiert es mich, wie ein dafür ausgerichtetes System sich zu einem guten PC verhält.

    Die Spiele die ich am häufigsten Spiele sind:
    World of Warcraft: Warlords of Draenor, Diablo 3, Starcraft 2, League of Legends, aber auch Klassiker wie BF3, Arma 2, Crysis 3 und jede Menge andere Steamgames können getestet werden. Natürlich hängt dies immer von der eigenen Laune ab.

    Vielen Dank für die Möglichkeit, sich hier zu bewerben.

    MfG

  27. avatar Marcel sagt:

    Würde gerne das Notebook testen, um den Vergleich mitm meinem doch spieletauglichen Acer V5 zu ziehen.

    Referenzspiele wären dabei:

    Borderlands 2
    Command Conquer Red Alert 3
    Dota 2
    XCOM: Enemy Unknown
    League of Legends

  28. Guten Tag,
    ich bewerbe mich auch für den Test des Toshiba-Notebooks.

    Als langjähriger Let’s Player bin ich vertraut, Spiele vorzustellen und diese auf Herz und Nieren zu testen. Als ich von meinem Partner Gamesplanet.com von dieser Aktion gehört habe, dachte ich mir, dass es eine sehr gute Möglichkeit wäre, einmal Hardware auf Herz und Nieren zu prüfen.

    Aufgrund der Vielseitigkeit meiner Tätigkeit im Bereich „Let’s Plays“ könnte ich das Notebook auf verschiedenste Funktionen testen (wie z.B. Bildbearbeitung mit Photoshop, Rendering mit Adobe Premier Pro) und eben auch Spielen auf dem Laptop.

    Zu meinen Testspielen würde ich deshalb drei völlig unterschiedliche Kategorien auswählen, um eine möglichst große Bandbreite anzusprechen. Die drei Testspiele wären bei mir „Sniper Elite III, Die Sims 4 und Emergency 5.

    Weiter würde ich für meinen Let’s Play Kanal ein Video anfertigen, in welchem ich das Notebook vorstelle und meinen Test für das Gerät mit einfließen lasse. Selbstverständlich würde ich in diesem Video einen besonderen Dank an „Notebooksbilliger.de“ aussprechen und das Logo der Seite einblenden, wenn das Gerät schon beim Tester verbleiben darf. Somit auch Werbung für euch 🙂

    Da ich ebenfalls noch Kolumnen für eine Sportseite im Internet schreibe, ist mir die deutsche Sprache und die Grammatik auch nicht fremd. Ebenfalls nicht fremd ist mir der Schreibstil für einen sachlichen Test eines Geräts.

    Über die Zusage für einen Test würde ich mich sehr freuen und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen
    Alexander B.

  29. avatar karina peters sagt:

    ich möchte auch gerne testen (schreibt wohl jeder so grins) aber nu egal ich als frau würde es auch aufherz und nieren testen mit folgenden spielen : WOW , Far Cry 3 und battlefield . hoffe es reicht aus so das ich es auch testen darf 😉

  30. avatar Simon Urich sagt:

    Hallo
    Liebes Notebooksbillger.de Team ich würde gerne denn Toshiba Laptop Testen, ich würde dann einmal Euro Trick Simulator 2 auf voller Grafik testen (ausführlich) dann Watch Dogs auch auf voller Grafik eventuell auch 4k wenn es läuft und eventuell bzw. auch
    Assasins Creed Unity. Ich würde mich freuen wenn ich Produkttester werden/sein werden.

    Gruß Simon Urich

  31. avatar Julian Schultheiss sagt:

    Hallo,
    ich würde mit dem Notebook folgende Spiele testen:
    – The Sims 4 (als „grafikintensives“ Notebookspiel)
    – Dota 2 (wie bei allen Steamspielen eher CPU-lastig)
    – Starcraft 2 (als allround Leistungstest auf hohen Einstellungen)

    Gruß Julian

  32. avatar Kilian Plack sagt:

    Hallo ich bin Kilian,

    und ich würde gerne dieses nette Teil gerne Testen.
    Die häufigsten spiele bei mir sind: World of Warcraft, Diablo 3, League of Legends, Skyrim

    ich möchte mich für die möglichkeit bedanken dass man sich bewerben kann.

    MfG
    Kilian

  33. avatar Mario Neumann sagt:

    FIFA 15 wäre cool.

  34. avatar Kristian sagt:

    Hallo liebes Notebooksbilliger.de-Team!

    gerne würde ich das von euch vorgestellte Notebook in Sachen Spiele- und Alltagstauglichkeit testen.

    Ich hätte Spiele wie FarCry4, Diablo III, Assassin’s Creed Unity, Call of Duty, Risen 3 und Need for Speed Rivals um die Belastbarkeit des Notebooks auszureizen. Im Alltag würde ich gänzlich auf meine eigenen Computer verzichten und mich vollkommen auf das Testobjekt konzentrieren.

    Die geforderten 300 Wörter Text stellen keine große Herausforderung dar.
    Ich würde mich freuen für euch und eure Leser dieses Notebook testen zu dürfen.

    Viele Grüße,
    Kristian

  35. Hallo,

    Games die ich Testen würde: DayZ(CPU lastig), D3(mit Downsampling), Watch Dogs (mit E3 Grafikmod).

    Ansonsten würde noch Tests gemacht werden ala Temperatur, Sichtverhältnisse,Akku,Arbeiten mit dem Notebook.

    Am Ende käme dann auch noch ein vergleich zu meinem Notebook und/oder GamerPC.

    Ansonsten zu mir: Fachinformatiker, früher selber Testberichte geschrieben, Gamer.

  36. avatar Sebastian S. sagt:

    Hallo Notebooksbilliger-Team,

    dann will ich doch auch mal meine Chance nutzen. Gerne würde ich das Gaming-Notebook testen. Insbesondere der Zeitpunkt erscheint mir gerade zu als ideal, da ich nun schon seit längerer Zeit einen Nachfolger für meinen in die Jahre gekommenes Samsung R780-Hero suche. So sehr ich das 17″ Ungetüm vermissen werde, es ist Zeit ein halbes Jahrzehnt Laptop-Entwicklung den Vortritt zu lassen. Zudem ist der alte Koreaner zuweilen geeigneter als Toaster zu fungieren, als neuere Spieltitel wiederzugeben.

    Denn auch wenn ich dem „Gaming-Alter“ schon etwas entwachsen bin, spiele ich hin und wieder gerne ein paar Stunden Dragon Age Inquisition, World of Tanks, Dota 2 oder Counter-Strike. Natürlich nur, wenn Arbeit, Frau & Kind das zulassen. Aber ich denke hierbei würde ich eine Erlaubnis bekommen 😉 Neben dem Spielen, würde ich das Notebook noch in meinen Arbeitsalltag einbinden und es auf seine Multimedia Tauglichkeit hin überprüfen. Ja, ich bin einer großer Serien- und Filmliebhaber. Und ja, ich benutze hierfür noch vorwiegend den Laptop.

    Eine Sache gefällt mir an dieser Aktion noch besonders. Auch wenn ich schon vor Jahren mein Journalistik Studium abgeschlossen habe, darüberhinaus niemals in diesen Beruf gearbeitet habe, so weiß ich dennoch, dass eine 14-tägige Bearbeitungsfrist purer Luxus ist. Ganz zu schweigen von den ca. 3,30 € pro Wort. Davon können ja Journalisten nur träumen. Das würde ich mir glatt in meinen CV schreiben 😉

    Vielleicht klappt es ja! Schönes Wochenende

  37. Bewerbung zum Tester für das Gaming Notebook.

    Ich würde folgende Spiele auf dem Notebook testen wollen:
    Battlefield 4
    Diablo 3 inkl. Reapers of Souls
    Watch Dogs
    oder den MS Flight Simulator
    Ausserdem käme zum Ausreizen evtl. noch GTA 4 inkl aktuellem icenhancer zum Einsatz.
    Die Alltagstauglichkeit würde ich mit Photoshop und Lightroom (Photodatenbankrecherche) testen.
    Warum Ich?
    Nun, ich befleissige mich eines flotten Schreibstils, weiss, mich wohl zu artikulieren und beherrsche in Grundlagen die deutsche Rechtschreibung und Grammatik.

    Natürlich würde ich mich auch über ein tolles, neues Notebook freuen 😉

  38. avatar Tim sagt:

    Hallo,

    ich bewerbe ich mich als Tester: Für die Uni als Informatikstudent muss es ein alltagstaugliches Gerät sein, dass sehr leistungsfähig ist, aber halt auch nicht unbequem schwer.
    Zudem bin ich am Wochenende oft am Fotografieren und es ist sehr frustrierend, wenn die RAW-Datenbearbeitung Minuten für eine Anpassung braucht.

    Bezüglich der Spiele würde ich Battlefield 4 und GTA V testen wollen, sobald es draußen ist oder falls es doch länger dauert Call of Duty Advanced Warfare. Damit natürlich noch andere Bereiche abgedeckt sind, würde ich den Test für SIMS 4 gern meiner Freundin + Freundinnen überlassen.

    Ich würde dabei die Bewertung auf den Portabilität, Leistungsfähigkeit und das Gameplay legen wollen.

    Nun, neues Jahr, neues Glück! – vielleicht wird es ja diesmal was.

    Tim

  39. avatar Albert Plet sagt:

    Hi.
    Ich freu mich für euch NBA2k15, F1 2014 und Tomb Raider aus 2013 zu testen und darüber zu berichten.

    Dan teste ich auch noch die Alltagstauglichkeit.
    D.h. DVD´s schauen auf dem Gerät selber und über HDMI auf einem Fernseher, Internet & Office Anwendungen im Akkubetrieb, Mobilität, externe Datenspeicher anschließen über USB-Schnittstellen, Bilder von SD Speicherkarten auf den Laptop speichern und bearbeiten ( Rote Augen Effekt, Effekte zuschneiden etc.) usw.

    300 Wörter sind bei der Bewertung dieses Gerätes sehr gut erreichbar.

    Aktuell muss ich ein 11 Zoll Gerät ausweichen da mein Laptop leider kurz nach der Garantiezeit seinen Geist aufgegeben hat und ich aktuell auf der Suche nach einem neuen Laptop bin. D.H. ich kann das Gerät aktuell sehr gut gebrauchen 🙂

    Also dann bis zum 12.01.2015
    Ich freu mich von euch zu hören.

    Grüße aus dem schönen Sauerland

    Albert Plet

  40. avatar Christian sagt:

    Hallo,
    ich würde gerne für euch das Toshiba Notebook auf seine Spiele und Alltagstauglichkeit testen.

    Meine Testspiele wären zuallerst: Diablo3, World of Tanks, Schatten von Mordor und was meine Steambibliothek sonst noch so hergibt.

    Auch bin ich als Student immer auf der Suche nacb einem Notebook, dass mit Spielen und CAD zurecht kommt und trotzdem kompakt ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Christian

  41. avatar udo krause sagt:

    ist doch egal was man hier schreibt und wie oft man der richtige mensch für was ist man wird eh nicht ausgewählt .. also warum soll ich dann noch was schreiben ..

  42. avatar Claudia sagt:

    Hallo, Ihr kennt mich noch von meinem Testbericht für den notebooksbilliger.de Blog in 2011 („Abenteuer Sapphire Radeon HD 6790“). Gerne würde ich meine Sorgfalt und mein Schreibtalent wieder für einen Test zur Verfügung stellen. So ein Gamernotebook unter die Lupe zu nehmen, wäre eine schöne Herausforderung, der ich mich gerne stellen würde.

    Als echtes Zockerweibchen habe ich eine ausgebaute Spielebibliothek, da fällt die Auswahl der Testparcours schwer. Ich würde Euch wahrscheinlich in „The Secret World“ entführen, um zu schauen, wie sich das Testspezimen in einem MMO macht. In „Risen 3“ würde ich mit Euch gegen die „Titan Lords“ antreten, Und damit noch etwas Action auf den Bildschirm kommt, würde ich ein paar rasante Spielmomente aus „Wolfenstein: The New Order (German Edition)“ mit Euch teilen.

    Das wäre das innere Spielkind, das für Eure Unterhaltung sorgen würde. Mein analytischer Verstand würde die Spieletauglichkeit untersuchen, verschiedene Spieleinstellungen durchprobieren und Rückschlüsse mit Erfahrungen aus Benchmarks untermauern.

    Ein kleiner Ausblick darauf, wie sich das Notebook im Alltag jenseits der Spielwiesen schlägt, dürfte nicht fehlen. Auf geht’s – wenn es Ihr es wollt!

  43. avatar Maier sagt:

    Hallo, ich würde das Notebook gerne testen. Und zwar würde ich das gerne mit Skyrim, Civilization V und Final Fantasy XIII. Beim Alltagstauglichkeitbetrieb wird es auch auf seine Kosten kommen. Da ich auch öfters unterwegs bin wie z.B. zur Fachhochschule und zur Arbeit. Einem ausführlichen Test wird es von mir also unterzogen. Ich möchte mich hiermit als Tester bewerben.^^

  44. avatar Andreas Rauth sagt:

    Hallo Notebooksbilliger-Blog-Redaktion,

    gerne folge ich eurem Aufruf und Angebot und teste das beschriebene Notebook
    auf Herz und Nieren. BF4, DOTA und rund 180 weiter Games in meiner Steam-
    Bibliothek warten darauf dem Toshiba-Notebook einzuheizen.

    Ein Testbereicht mit Bildern ist natürlich selbstverständlich.

    Grüße aus dem kalten Baden-Württemberg

    Andreas

  45. avatar devsibwarra sagt:

    Also neben den spielen kann ich noch anbieten: CAD arbeiten, komplexe kalkulationen, simulationen,

    Bei den spielen wähle ich dann schon spiele jenseits von Diablo 3 aus, die auch das notebook bisschen mehr fordern. Aus spaß wirds dann bestimmt auch den goat Simulator geben 😉

  46. avatar Horst sagt:

    Moin Moin,

    gerne würde ich euer Notebook testen

    Spielen würde ich Tera online, Minecraft und ein Spiel euer Wahl damit es nicht zu einseitig wird.
    Eventuell WoT…

    Horst

  47. avatar Ole Flakus sagt:

    Starcraft II – Heart of The Swarm
    Mittelerde: Mordors Schatten
    Call of Duty – Advanced Warfare

    Weiterhin noch das transkodieren von mehreren Videostreams via Plex Media Server auf iPad und Xbox One bei gleichzeitiger Videowiedergabe

  48. avatar Marius sagt:

    Hallo,

    Ich bin leidenschaftlicher Zocker und spiele derzeit z.B. Planetary Annihilation wegen der RAM belastung.
    Außerdem würde ich Tomb Raider wegen der Grafikbelastung, Assassins Creed Unity wegen der CPU belastung und Call of Duty Advanced Warfare wegen allem testen. 🙂

    Des weiteren bin ich im Automatisierungsbereich tätig und würde gerne die Performance vom Siemens TIA Portal V13 auf dem Laptop testen, da es auf vielen PC’s Schwierigkeiten mit dem flüssigen Ausführen dieser Software gibt.

    Natürlich werde ich auch die Akkulaufzeit, Soundqualität und die Displayqualität beim Filme gucken/ Arbeiten /Spielen draußen überprüfen.

    Die Soundqualität der Audioausgabe wird sich an meiner Teufel Anlage, mit Onkyo Verstärker beweisen dürfen.

    Im großen und ganzen würde ich mich sehr freuen das Notebook von innen bis außen durchzuchecken und wäre glücklich endlich eine potente Arbeitsmöglichkeit für TIA Portal zu finden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Marius

  49. avatar Sebastian sagt:

    Hallo zusammen,
    auch ich bewerbe mich hiermit als Tester für das gute Stück.
    Im Schreiben von Testberichten bin ich mittlerweile richtig gut.
    Spiele würden bei mir über diverse Counter Strike Titel, sowie Spiele der Call of Duty Reihe, Titanfall, Starcraft II und League of Legends installiert.
    Ich bin leidenschaftlicher Gamer und seit vielen Jahren in einem Gaming Clan aktiv.
    Ich freue mich, von euch zu hören.

  50. avatar Mike Walter sagt:

    Hiermit bewerbe ich mich als Tester für das Toshiba Satellite L50-B-TD.
    Ich bin seit mehr als 15 Jahren begeisterter Zocker. Ich halte mich hauptsächlich
    im Bereich der Rollenspiele und Racing-Simulationen auf, wobei ich auch gelegentlich
    den Reiz an dem ein oder anderen Shooter finde.
    Testen würde ich das System mit WoW, Diablo 3 und Mittelerde: Mordors Schatten. Meiner
    Frau würde ich zudem noch Sims4 installieren, da Sie sich beklagt, dass es auf dem Desktop-PC
    nicht vernünftig läuft. Hatte bisher immer den Eindruck, dass die Festplatte ein limitierender Faktor ist, was ich gerne mit dem Testsystem bestätigen würde, da hier ja eine SSD verbaut ist.

    Auch interessant ist für mich die Alltagstauglichkeit da ich demnächst mein Studium beginne und hierfür ein entsprechendes Notebook benötige.

    Ich befürchte zwar, dass ich mich mit der Marke von 300 Worte sehr zurücknehmen muss, würde die Herausforderung aber gerne annehmen.

    Meldet euch 🙂

    Grüße

    Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.