The Last Video Store: Die Videothek ist zurück!

      The Last Video Store: Die Videothek ist zurück!

      Kinder der 80er und 90er aufgepasst: In The Last Video Store könnt ihr euch endlich wieder in die Videothek begeben, stöbern, Filme ausleihen und gemeinsam schauen.

      Trips zur Videothek waren als Kind ein echtes Highlight. Klar, hatte man doch kein Internet und sah sich im Laden mit einer schier unendlichen Auswahl an spannenden Filmtiteln konfrontiert. Hinter jeder VHS-Kassette warteten eine neue Geschichte, eine neue kreative Vision und ein neuer gemeinsamer Filmabend mit Familie und Freunden.

      Mit dem Aufkommen von Streaming-Diensten endeten diese Odysseen in unbekannte Filmgewässer erwartungsgemäß – denn warum soll man noch von der Couch aufstehen, wenn alle Filme nur einen Klick entfernt sind?

      Nun können wir aber wieder in die Videothek – zumindest als PlayStation VR-Besitzer*innen. RareBird Games hat sich nämlich dazu entschieden, nicht den drölfzigstausendsten Ego-Shooter herauszubringen, sondern uns mit nostalgischen Kindheitserinnerungen zu füttern.

      In The Last Video Store könnt ihr mehrere originalgetreue Videotheken besuchen, echte Filme ausleihen und sie mit euren besten Freund*innen gemeinsam ansehen. Entweder auf einem virtuellen Fernseher oder im virtuellen Kinosaal. Dabei kann man sich austauschen und über besonders bescheuerte Szenen ablästern.

      Die Filme sind wohl allesamt echt und mit Sam Raimis Evil Dead ist sogar ein B-Movie-Klassiker mit am Start. Auch Star Trek kann man im cool gemachten Trailer bereits erspähen. Gerade in pandemischen Zeiten eine sehr nette Idee, um gemeinsam Filme zu erleben.

      Falls ihr keinen Bock aufs Filmeschauen habt, dann könnt ihr auch einfach auf dem Parkplatz der Videothek rumhängen oder die Nachbarschaft erkunden. Es soll sogar einen „Survival-Modus“ geben. In diesem sollt ihr Jobs in der Umgebung erledigen können, um euer Hobby als Videotheken-Nerds zu finanzieren.

      Falls ich jemals eine PSVR in die Finger bekomme, werde ich vermutlich stundenlang im Last Video Store herumlungern und alle VHS-Backcover durchlesen. Nur der klassische Videotheken-Geruch aus VHS-Plastik, dicker Luft und leicht modrigem Teppich wird mir bestimmt auf Dauer fehlen.

      Wann wir uns in „die letzte Videothek“ begeben dürfen ist leider noch nicht bekannt. Wir halten euch hierzu aber auf dem Laufenden.

      The Last Blockbuster via TechSpot

      Habt ihr Bock auf einen neuerlichen Videothekenbesuch? Was würdet ihr im Spiel als erstes machen? Schreibt es uns in die Kommentare.

      Gaming bei uns im Shop

      via: RareBird Games auf YouTube.com, TechSpot (1) (2)

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.