Tipp: Überprüfen ob iPhone-App zu viel Akku verbraucht

isolated man hand holding the phone with low battery on a screen

Eine der größten Schwäche des iPhone jeher ist die Akkulaufzeit. Mit iOS 7 wurde die sogenannte „Hintergrundaktualisierung“ eingeführt, mit der Apps unter bestimmten Voraussetzungen im Hintergrund laufen können. So kann eine App zum Beispiel nach neuen Inhalten suchen und die aktualisierten Inhalte im Hintergrund abrufen, wenn sie eine Push-Benachrichtigung erhält, sodass die neuen Inhalte betrachtet werden können, sobald die App gestartet wird. 

Einige Apps scheinen dieses neue Feature nicht ordentlich nutzen zu können und verbrauchen ständig den Akku im Hintergrund, in dem sie das iPhone davon abhalten in den stromsparenden Standby-Modus zu wechseln. Wenn ihr den Verdacht habt, dass der Akku des iPhones sich in Rekordzeit leert, findet ihr unter Einstellungen->Allgemein-> Benutzung ganz unten die Zeitangaben für „Benutzung“ und „Standby“. Erstere Angabe sagt aus, wie lange das iPhone aktiv genutzt wurde. Die Bezeichnung „Standby“ zeigt die Gesamtzeit, die das iPhone seit der letzten vollständigen Ladung eingeschaltet war, also die eigentliche Standby-Dauer einschließlich der unter „Benutzung“ aufgeführten Zeit.

Hintergrundaktualisierung

Ist die Angabe unter „Benutzung“ verdächtig hoch, läuft eine App die ganze Zeit im Hintergrund. Da hilft es oft nur mit einem Doppelklick auf den Home-Button pauschal alle Apps mit einem Wisch nach oben zu schließen. Über diesen Weg wird die Hintergrundaktualisierung gestoppt. Wenn ihr eine bestimmte App in Verdacht habt, könnt ihr auch unter Einstellungen->Allgemein->Hintergrundaktualisierung die Hintergrundaktualisierung für diese App ausschalten. Auch ist es natürlich auch möglich die Hintergrundaktualisierung generell für alle Apps abzuschalten, ist aber meiner Meinung nicht ratsam. Bei manchen Apps kann die Hintergrundaktualisierung sinnvoll sein.

 © Denys Prykhodov – Fotolia.com
avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tipp: Überprüfen ob iPhone-App zu viel Akku verbraucht"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] Falls ihr nach dem Update keine Verbesserung feststellen konntet, solltet hier unseren Tipp hier […]

wpDiscuz