TV mit dem iPad 2 schauen: Weltneuheit von Elgato

Der Hersteller Elgato wird auf der IFA 2011 „eine Weltneuheit“ vorstellen. Bei dieser Weltneuheit handelt es sich um einen DVB-T-Stick, der ohne Umwege direkt an das iPad angeschlossen wird und das Fernsehbild auf das Tablet von Apple zaubert.

Der ultrakompakte DVB-T-Tuner wird direkt ans iPad gesteckt und empfängt das TV-Signal über eine Mini-Teleskop- oder eine Stabantenne. So macht EyeTV Mobile das iPad 2 im Handumdrehen zum ultraportablen Fernseher. Die EyeTV Mobile App bietet Komfort-Funktionen wie Pause, Zurück- und Vorspulen sowie Aufnahme. Elgato EyeTV Mobile ist ab Ende September verfügbar und kostet 99,95 Euro UVP, die dazugehörige App ist kostenlos. EyeTV Mobile wird inklusive Mini-Teleskopantenne (MCX), Antenne mit Magnetfuß und abnehmbarem Saugnapf, einem USB-Ladekabel sowie einer gedruckten Kurzanleitung ausgeliefert. Die EyeTV Mobile App erfordert ein iPad 2 sowie iOS 4.3.3 oder neuer. Unterstützt wird DVB-T im Format MPEG-2 in Standard-Auflösung. MPEG-2 in HD-Auflösung sowie MPEG-4/H.264-Fernsehsender werden nicht unterstützt. Das Ladekabel dient ausschließlich zum Aufladen der Batterie des EyeTV Mobile und nicht der Stromversorgung eines mit EyeTV Mobile verbundenen iPad 2.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "TV mit dem iPad 2 schauen: Weltneuheit von Elgato"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] habe ich drüben bei notebooksbilliger.de einen Blog-Beitrag von Caschy gelesen, der die Apple-Fans hier ein wenig aufheitern sollte, nachdem sie hier bei den netbooknews […]

wpDiscuz