Ultradünn und leistungsstark: Das HP Spectre Pro 13 G1 X2F00EA im Test

HP-Spectre-13-Pro--Aufmacher

Das ultradünne Spectre 13, das ich Euch vor Kurzem hier im Blog vorgestellt hatte, bietet HP jetzt auch in der Pro-Version an. Beim 10.4 mm schicken Gehäuse ist alles beim Alten geblieben. Die Änderungen sind beim Betriebssystem und bei der Kapazität des M.2-SSD-Modules anzutreffen. Windows 10 Pro ist jetzt vorinstalliert, was vor allem bei Unternehmen und deren Administration wichtig ist. Außerdem wurde die Kapazität vom Festspeicher auf 512 GB erhöht. Das heißt, es ist jetzt doppelt so viel Speicherplatz vorhanden.

Wer das HP Spectre Pro 13 G1 X2F00EA selbst testen will, sollte sich hier mit einem Kommentar bewerben. Weitere Details hierzu findet Ihr am Ende des Blogbeitrages.

Vom Äußeren unterscheidet sich das Pro-Modell nicht vom Modell mit Windows Home. Mit 10,4 mm zählt auch dieses Notebook zu den dünnsten Laptops in dieser Kategorie. Außerdem ist es mit 1,16 kg sehr leicht. Wer den Blogbeitrag zum Spectre 13 v002ng noch nicht gelesen hat, findet diesen hier.

➦ HP Spectre Pro 13 G1-x2f00ea bei uns im Shop

HP Spectre 13 Pro

Full-HD-Display

HP-Spectre-13-v002ng--Display

Auch beim HP Spectre Pro 13 kommt ein 13,3 Zoll großes und entspiegeltes Full-HD-Display zum Einsatz. Der maximale Öffnungswinkel liegt bei rund 124 Grad. Beim 10,4 mm flachen Notebook kommt außerdem ein IPS-Panel zum Einsatz, sodass die Betrachtungswinkel sehr gut ausfallen. Zum Schutz gegen Kratzer verwendet HP hier ein Corning Gorilla Glass.

Anschlüsse

HP-Spectre-13-v002ng--Anschluesse

Bei den Anschlüssen ist alles gleich geblieben. Auf der Rückseite befinden sich drei USB-3.1-Buchsen vom Typ C, wobei zwei sogar Gen 2 entsprechen und zu Thunderbolt kompatibel sind. Ganz außen befindet sich noch die Buchse für das Headset. Der interne Akku nutzt zum Aufladen die äußere USB-Buchse.

Mein Tipp: Damit Ihr Eure „älteren“ USB-Geräte wie USB-Sticks oder -Festplatten auch am Spectre Pro 13 verwenden könnt, müsst Ihr den beiliegenden USB-Adapter verwenden. Hier noch zwei Dockingstations von HP, die speziell für den neuen USB-Anschluss (Typ C) gedacht sind. An diesen könnt Ihr nicht nur USB-Geräte anschließen, sondern – je nach Version – auch Monitore und kabelgebundenes LAN nutzen.

➦ HP Elite USB-C Dockingstation bei uns im Shop
➦ HP USB-C Reisedockingstation bei uns im Shop

Beleuchtete Tastatur

Die Tasten haben eine leichte Vertiefung und einen sehr angenehmen Druckpunkt. Wer im Dunkeln oder bei schlechten Lichtverhältnissen arbeitet, kann eine weiße Hintergrundbeleuchtung zuschalten. Vor der Tastatur hat HP ein Touchpad platziert, das über eine Glasoberfläche verfügt und Multitouch-Berührungen unterstützt.

Starke Hardware

Die innere Hardware hat nur beim SSD-Modul ein Update bekommen. Dieses fasst jetzt 512 GB. Hiervon stehen Euch rund 440 GB zur Verfügung. Beim Prozessor und bei der Grafik kommt weiterhin ein Intel Core i7 vom Type 6500U zum Einsatz. Die Dual-CPU arbeitet mit zwei Rechenkernen, die zwischen 2,5 und 3,1 GHz getaktet werden. Für die Grafikberechnungen wird die integrierte HD Grafik 520 der Intel-CPU verwendet. Im HP Spectre Pro 13 G1 X2F00EA sind außerdem 8-GB-Arbeitsspeicher verbaut.

Alternativ gibt es das HP Spectre Pro 13 G1 auch mit einer Intel Core i5 CPU.

➦ HP Spectre Pro 13 G1 mit Core i5 bei uns im Shop

Gefunkt wird im schnellen WLAN, das zum ac-Standard kompatibel ist. Auch Bluetooth und Miracast werden unterstützt. Über einen beiliegenden USB-Adapter lässt sich das HP Spectre 13 auch mit einem kabelgebundenen Netzwerk verbinden.

Das HP Spectre Pro 13 G1 X2F00EA zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 33,8 cm (13,3″) Full-HD-Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-6500U (2x 2,5 GHz Turbo bis max 3,1 GHz, 4 MB Cache, 2 Kerne)
  • Grafik: Intel® HD Grafik 520
  • Arbeitsspeicher: 8 GB LPDDR3L-1866 SDRAM
  • Datenspeicher: 512 GB PCIe NVMe M.2 SSD
  • Webcam: HP TrueVision Full-HD-WVA-Webcam
  • Netzwerk: Intel 802.11a/b/g/n/ac (2×2) und Bluetooth® 4.1 kombiniert (Miracast-kompatibel)
  • Anschlüsse: 1x USB 3.1 Gen 1, 2x USB 3.1 Gen 2 (Thunderbolt fähig), Kombibuchse für Mikrofon und Kopfhörer
  • Akku: 4 Zellen Lithium-Ionen (38 Wh), bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit
  • Gewicht: 1,16 kg
  • Abmessungen: 32,5 x 22,9 x 1,04 cm
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
W10_RS1_Laptop_Start_Cortana_16x9_de-DE

HP Spectre Pro 13 G1 mit Windows 10 Anniversary Update

Auf dem HP Spectre Pro 13 G1 kommt Windows 10 Pro zum Einsatz. Das heißt, Ihr habt immer das neuste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft auf dem Rechner. Neu ist auch die persönliche Assistentin „Cortana“, die Euch das Arbeiten mit Windows 10 und dem HP Spectre Pro 13 erleichtert. Auch das altbekannte Startmenü, welches viele von Euch noch von Windows 7 her kennen, hat Microsoft in Windows 10 wieder reaktiviert. Mit dem neuen Anniversary Update ist es jetzt noch benutzerfreundlicher geworden.

Windows 10 Pro beinhaltet alle Funktionen von Windows 10 Home und bietet für kleine Unternehmen einige zusätzliche Funktionen. Mit Windows 10 Pro haben sowohl der Anwender als auch der Systemadministrator die Möglichkeit Updates zu verwalten und zu verteilen. Das heißt, Updates können nicht nur verzögert werden, sondern Ihr könnt auch bestimmen, welche Updates aufgespielt werden sollen.

➦ HP Spectre Pro 13 G1-x2f00ea bei uns im Shop

Zubehör

Auch die Pro Version vom Spectre 13 wird in einer schicken schwarzen Box geliefert. In dieser befinden sich neben dem Notebook auch das Netzteil, eine Kurzanleitung und ein USB-Adapter. Außerdem liegt ein Sleeve (Schutzhülle) im Lederlook bei.

HP-Spectre-13-v002ng--Zubehoer

Benchmarks (CPU / System / Akku)

Benchmarks (Grafik / Spiele)

Vergleichswerte

Fazit

HP Spectre 13 Pro

Vom Design her gefällt mir das Spectre Pro 13 G1 X2F00EA genau so gut wie das Spectre 13-v002ng, denn hierbei handelt es sich um eineiige Zwillinge. Die Unterschiede sind nur im Inneren des ultraflachen Notebooks zu finden. In der Pro Version vom Spectre 13 kommt jetzt Windows 10 Pro in der 64-Bit-Version zum Einsatz. Außerdem hat HP den Festspeicher des M.2-SSD-Modules auf 512 GB verdoppelt. Ansonsten ist alles beim Alten geblieben:

  • 13,3 Zoll Full-HD Display mit IPS-Panel und Corning Gorilla Glass
  • Intel® Core™ i7-6500U mit Intel® HD Grafik 520
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Leichtgewicht von 1,16 kg
  • Ultraflaches Gehäuse (10,4 mm) aus Aluminium und Karbonfasern

Große Unterschiede in den Benchmarks könnte ich nicht feststellen. Nur die Akku-Laufzeit war mit 4 Stunden deutlich besser, als beim Spectre 13-v002ng.

➦ HP Spectre Pro 13 G1-x2f00ea bei uns im Shop

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Kurztest, Notebook, Test abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

697 Antworten auf Ultradünn und leistungsstark: Das HP Spectre Pro 13 G1 X2F00EA im Test

  1. avatar Ole sagt:

    Ich zieh bald um und da wäre ein so leichtes Notebook schon schön. Das wäre dann weniger zum tragen 😉

  2. avatar Marcel sagt:

    Hallo,

    Ich würde das Spectre Pro liebend gern testen. Ich bin auf der einen Seite ein klassischer Standard-Nutzer, der seine Zeit viel im Browser, E-Mail-Programm und Videoplayer verbringt, bin aber auf der anderen Seite auch im Videoediting tätig und arbeite daher auch viel mit Adobe Premiere und würde gerne schauen wie sich das Spectre dabei schlägt. Da ich mich auch immer für die neueste Hardware und deren Details interessiere, wäre ich mit Sicherheit die richtige Testperson.

  3. avatar Stefan sagt:

    Da ich aktuell auf der Suche nach einem neuen Notebook bin, passt der Zeitpunkt wunderbar.

  4. avatar Erik Sternischa sagt:

    Das Notebook reizt mich seit der Abkehr von Apple und der Vorstellung. Ich würde es gerne mit meinem Dell XPS vergleichen.

    Ich würde mich also als Tester gerne zur Verfügung stellen… 🙂

    Gruß
    Erik

  5. avatar Alexander Manor sagt:

    Hi,
    na da wird das Testen aber mal richtig Spaß machen!
    Klingt schon mal sehr vielversprechend.
    Würde mich auf jeden Fall sehr freuen.
    Gruß,
    Alexander

  6. avatar Martin Gansler sagt:

    Mein aktuelles Notebook ist jetzt fast vier Jahre alt und so langsam merkt man das auch. Wuerde gerne vergleichen wie sich aktuelle Hardware so anfuehlt, gerne auch den Vergleich von Windows und Linux 🙂

  7. avatar Alex sagt:

    Ich liebe es zu testen!

    Da da dah, dab da!!!!!!!

  8. avatar Benjamin S. sagt:

    Hallo Siggy, folgende Anmerkung würde ich gerne machen:
    Ich möchte gerne das Notebook testen!

  9. avatar Axel R. sagt:

    Hallo,
    ein (übersichtlich und gut verständlich geschrieben) objektiver Test ist hier bereits gemacht worden, ich würde es vergleichen mit einem Dell Latitude E6540 (SSD) – Notebook und mit einem PC, auch mit SSD.
    Sowohl auf der Arbeit (mit verschiedenen VMs) als auch zuhause z.B. mit Foto-Bearbeitung und Routen-Planung arbeiten und dabei vergleichen.

    Ferner gefällt mir das Design vom Spectre sehr gut, auch die HW-Daten machen Appetit aufs Testen.

    Viele Grüße
    Axel

  10. avatar Martin sagt:

    Gerne würde ich bei der Aktion „Tester gesucht!“ mitmachen!
    Momentan nutze ich ein Fujitsu S-Klasse Notebook. Ein HP Spectre wäre ein denkbarer Nachfolger. In der Familie ist ein Asus ZenBook und eine Acer S-Klasse vorhanden, da könnte ich schöne Vergleiche erstellen.

  11. avatar Benjamin Grochowski sagt:

    Ich arbeite momentan noch mit einem Ativ Book 9 von Samsung und bin überzeugter Ultrabook-Nutzer. Ich arbeite damit sowohl im Büro als auch auf Reisen (Flugzeug, Bahn oder im Hotel) und habe daher einige Anforderungen und achte insbesondere auf spezifische Eckpunkte für diese Laptops. Zuhause nutze ich das Ultrabook als einzigen Rechner: Fotobearbeitung, Filme schauen und etwas spielen. Also weiß ich genau, worauf zu achten ist. Und gerne packe ich das alles in einem guten und informativen Bericht!

    Viele Grüße

    Benjamin Grochowski

  12. avatar Holger Witt sagt:

    Als Student der so schon zu viel mitschleppen muss wäre ein solch Ultra leichtes Notebook echt hilfreich würde es daher gerne Testen.

  13. avatar Christian Bruhn sagt:

    Hallo liebes Notebooksbilliger-Team,
    ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Ersatz für mein vier Jahre altes Acer Notebook, und dieses wunderschöne Spectre wäre ideal dafür.
    Getestet würde es im Uni-Alltag, Messdaten auswerten, Protokolle schreiben und Präsentationen erstellen. Natürlich darf das ein oder andere Spielchen nicht fehlen.
    Als Filme, Serien und Youtube-Junkie bin ich sehr gespannt, wie sich das Display schlägt. Eine echte Bereicherung wäre die beleuchtete Tastatur, damit das nächtliche Tippen einfacher wird.
    Ich hoffe die Glücksfee ist mir auch mal hold, ich würde mich sehr darüber freuen.

    Beste Grüße,
    Christian

  14. avatar Jonathan Klepser sagt:

    Hello hello,
    würde das Notebook gerne testen und vielseitig verwenden in Musikproduktion, Bildbearbeitung, Online, Gaming und Office Anwendungen.
    Wär echt cool, wenn ihr einem armen Studenten die Chance gebt.
    Danke im Voraus!

    peace out

  15. avatar Chris sagt:

    Ich würde das Notebook auch gerne testen und es gegen das MacBook Pro meiner Frau antreten lassen! Natürlich darf neben all den Zahlen und Benchmarks auch ein Test der Alltagstauglichkeit nicht fehlen 😉

  16. avatar Michael Acker sagt:

    Hallo, würde das Notebook sehr gern ausgiebig testen. Hauptsächlich für Office-Anwendungen, Bildbearbeitung und natürlich Zocken.

  17. avatar Ben sagt:

    Mein anstehendes Studium ab September bietet bestimmt die beste Gelegenheit das HP Spectre zu testen 🙂

  18. avatar Martin S. sagt:

    Da ich beruflich doch öfters mal auf ein Notebook angewiesen bin würde ich mich freuen als Test gewählt zu werden.

    Ich habe bereits Erfahrungen als Test und bereits diverse Lesertest verfasst, ein kompaktes und lesenswertes Fazit abzugeben sollte daher kein Problem sein.

    Viele Grüße

  19. avatar Anna sagt:

    Hallo!

    Ich würde dieses wunderschöne und (so wie es sich im Testbericht oben anhört) auch sonst sehr tolle Notebook supergerne testen.

    Liebe Grüße!

  20. avatar André Thiemann sagt:

    Die geringe Dicke und das im Vergleich zu meinem ProBook 6570b geringe Gewicht interessieren mich für eine mobile Nutzung. Das Zusammenspiel des Systems mit meinem Heimnetz interessiert mich ebenso wie die Gebrauchsfähigkeit im Studium.

  21. avatar Marco sagt:

    Bald wird mein Arbeitszimmer zum Kinderzimmer und ich muss meinen geliebten Desktop aufgeben… Daher würde ich das Gerät gerne für Bildverarbeitung und kleineren Games testen!

  22. avatar Markus Bartkowiak sagt:

    Hallo Notebooksbilliger.de-Team !
    Ich würde gerne das HP Spectre Pro 13 testen wollen, wie alle hier in den Kommentaren. Zum Einsatz würde es bei meinem Dualen Studium kommen, wo ich übliche Programme verwende, Grafikprogramme und Programmierumgebungen. Da es so leicht ist, würde es zum Pendeln ideal sein!

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Bartkowiak

  23. avatar Benedikt Waldner sagt:

    Ich bin weder besonders qualifiziert dazu, das Ding zu testen noch will ich einen mega wichtigen Grund angeben, warum unbedingt ich der Richtige bin! Aber falls nicht nur der Zufall entscheidet, sondern die Kommentare tatsächlich gelesen werden: dann gebt’s doch demjenigen, der jetzt schon danke sagt. Danke für das Laptop!

  24. avatar Klaus Perner sagt:

    Ja ich will ! Ich hab sogar schon einen Brautschleier …
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/41014691/2015-08-31%2013.08.50%20(2).jpg

    Spaß bei Seite, mit 30 Jahren EDV Erfahrung bin ich wie gemacht dafür ! 😀

  25. avatar Jens Ledergerber sagt:

    Super endlich mal was testen!

    Vielen Dank!

    Gruß
    Jens

  26. avatar Timo Strote sagt:

    Moin,
    Da ich schon die ganze Zeit auf der Suche nach einem neuem Notebook bin versuche ich einfach mal mein Glück 🙂 da ich gerade meine Ausbildung zum Fachinformatiker für System Integration angefangen habe und für die Schule ein möglichst leichtes Notebook suche würde es perfekt die Kriterien erfüllen. Nebenbei programmiere ich das ein oder andere Programm (C# etc.) und teste auch gerne mal das ein oder andere Spiel. Vielleicht passt es ja, wäre aufjedenfall die perfekte Alternative zu meinem selbstgebauten Rechner den ich leider nicht überall mit hinnehmen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Timo

  27. avatar Alexej D. sagt:

    Ola NBB.de,

    Als Student mit chronischem Platzmangel im Rucksack und jemand der auf ein flottes Notebook mit guter Akkulaufzeit angewiesen ist würde ich das spectre sehr gerne testen! Mein aktueller Brummer ist immer dabei, jedoch schon in die Jahre gekommen und doch recht groß und schwer. Ich schaue nun schon länger nach einem Modell im 13″ Format und würde mich sehr freuen euch berichten zu können wie gut mir das neue Notebook von HP gefällt!

    Viele Grüße.

    Alex

  28. avatar Benjamin Meyer sagt:

    Das würde ich gerne testen!

  29. avatar Dominic Keller sagt:

    Hallo,
    ich möchte das Notebook gerne testen, da ich auf der Suche nach einem neuen Notebook bin für meine Studienzeit im Fachbereich WirtschaftsInformatik.
    Da ich bisher noch kein Notebook gefunden habe, dass meinen Anforderungen entspricht möchte ich gerne dieses Testen um zu schauen ob dies das richtige für mich ist im Bezug auf Leistung, Portabilität und Kompatibilität.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dominic Keller

  30. avatar Benjamin B. sagt:

    Sehr schönes Gerät. Würde es sehr gerne testen. Könnte auch ein Video drüber machen 🙂

  31. avatar Patrick sagt:

    Da ich ab September ein berufsbegleitendes Studium anfange wäre ich sehr an dem Test interessiert. Mein bisheriges 17 Zoll Notebook ist einfach zu groß zu mitnehmen.

  32. avatar Sascha Seyer sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Gern würde ich das Spectre Pro 13 G1 X2F00EA testen. Wollen doch mal sehen ob die technischen Innereien dem edlen Äußeren stand halten können.

    Mit freundlichem Gruß
    S. Seyer

  33. avatar Alex Rick sagt:

    Ich würde wie immer auch gerne mal bei einem Test mitmachen.
    300 Wörter bekomme ich auch zusammen 🙂

  34. avatar Gerhard sagt:

    Ich besuche das Abendgymnasium, würde es also für Lernzwecke und Katalogisierung verwenden, zur Bildbearbeitung, Office Nutzung, Grafik Anwendungen, Multimedia und Spiele. Ich würde mich freuen einen umfangreichen Testbericht schreiben zu dürfen.

  35. avatar Olli B sagt:

    Ich als angehender Informatiker würde mich sehr drüber freuen das HP Spectre 13-v002ng Testen zu dürfen da ich sehr gerne Geräte auf Herz und Nieren Teste.
    Da mein eigenes Notebook leider seit kurzem Defekt ist, würde der Test mir sehr helfen um auch weiterhin für die Schule mobil Arbeiten und Programmieren zu können.
    MFG Olli

  36. avatar Marcel sagt:

    Als vielreisender dualer Student würde ich das Spectre Pro ebenfalls gerne testen und im Alltagstest gegen mein Surface Pro 3 antreten lassen. Dieses schlägt sich bislang wacker in der Bildbearbeitung und hervorragend im Officebetrieb. Im regelmäßigen Videoschnitt wäre aber sicherlich Potenzial für das Spectre 🙂

  37. avatar Maurice sagt:

    Würde das Notebook gerne testen 🙂

  38. avatar Marcel Port sagt:

    Moin Moin,
    beginne im September ein Studium der Wirtschaftspsychologie und das Notebook wäre für mich der pefekte mobile Begleiter.

    Gerne würde ich in den 14-Tagen die Tauglichkeit des Notebooks im Uni-Alltag testen und darüber berichten.

    Cheers
    Marcel

  39. avatar Andreas sagt:

    Ich würde auch gerne am Test teilnehmen. Für gute Hardware muss immer Zeit sein. Des Weiteren, ist mein Laptop schon circa 15 Jahre alt. Lasst mich ruhig die „neue Welt“ erkunden.

  40. avatar Nils Binder sagt:

    Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem leistungsfähigen Laptop für das Architekturstudium (Bildbearbeitung, CAD). Ein so leichtes und technisch ansprechendes Gerät wäre ideal dafür!

  41. avatar Mike sagt:

    Ich würde auch gerne testen. Ich erstelle gerne Videos und brauche dafür starke Hardware. Ausserdem sieht das Book sehr schick aus.

  42. avatar B.Tyce sagt:

    Dann könnte ich ja endlich bei diesen Temperaturen mein Büro in den Park verlegen.

  43. avatar Dirk sagt:

    Ich melde mich auch an. Bin schon länger auf der Suche nach einem Notebook welches genügend Leistung bietet. Ein Notebook ist mein täglicher Begleiter. Ein Test dieses Alleskönner, würde mich sehr erfreuen. Liebe Grüße

  44. avatar Jan sagt:

    Sieht sehr schick aus, würde ich gerne testen. Vielleicht klappt es ja diesmal 🙂

  45. avatar Jürgen sagt:

    Ich würde das Notebook gerne testen. Ich bin immer an neuer Hardware interessiert und daran wieviel sie besser/schneller als meine vorhandene Hardware ist.

  46. avatar David sagt:

    nach dem ich die letzten geschätzten 2.500 mal kein Glück hatte, hätte sich das Warten gelohnt, wenn ich dieses schicke Gerät auf Herz und Nieren testen dürfte. Ich würde mich sehr freuen!!!

  47. avatar Leon sagt:

    Ich würde mich wirklich freuen wenn ich dieses Notebook testen dürfte! 🙂

  48. avatar Lukas sagt:

    Hiermit möchte ich mich als Tester für das HP Spectre 13-v002ng bewerben.

    Ich habe schon einige Testberichte für Asus, Mindfactory und Alternate geschrieben und weiß deshalb genau, auf was es in einem aussagekräftigen Testbericht ankommt.

    Die ultra dünne Bauweise des Notebooks und das damit verbundene geringe Gewicht, kombiniert mit der Leistung, spricht mich besonders an.

    Denn damit wäre das Notebook perfekt für meinen Alltag geeignet und ich könnte, statt immer von Zuhause aus, auch endlich wärend meinen langen Zugfahrten arbeiten.

    Meine Testkriterien für das HP Spectre 13-v002ng wären folgende:

    – Lieferumfang
    – Verarbeitung und Anschlüsse
    – Display (Schärfe, Blickwinkelstabilität und Spiegelempfindlichkeit)
    – Leistung (Alltagstauglich für Word, Exel, Powerpoint, Internet und Spielen sowie für das Arbeiten im Zug/von unterwegs aus?)

    Es würde mich sehr freuen, wenn ich das HP Spectre 13-v002ng testen dürfte und meine Erfahrungen in Form eines ausführlichen Testberichtes schildern könnte.

  49. avatar Andreas Poss sagt:

    Ich würde mich auch über die Chance freuen, das Notebook zu testen.
    Ich hab da noch ein paar hundert Fotos zum bearbeiten….

  50. avatar Maike Hirsekorn sagt:

    Hallo,
    ich bin genau die Richtige für den Test des HP Spectre Pro 13 G1 X2F00EA. Ich bin selbst bei einem Onlinehändler tätig und weiß daher, was Kunden interessiert und wieviel euch guter Content wert ist. Ich bin bereit das Notebook auf Herz und Nieren zu testen, damit ihr euren Kunden die besten Inhalte bieten könnt. Ich freue mich schon auf zahlreiche Belastungstest beim Dauerzocken, Dauershoppen und Dauerstreamen. Wählt mich zu euren Produkttester vom HP Spectre Pro 13 G1 X2F00EA und erhaltet dafür einen ausführlichen Testbericht.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.