Unreal Engine 5: Project M wird ein atemberaubend schönes interaktives Erzählspiel

      Unreal Engine 5: Project M wird ein atemberaubend schönes interaktives Erzählspiel

      Entwickler NCSoft aus Südkorea arbeitet an einem beeindruckenden Spiel mit der Unreal Engine 5, das wie ein modernes Heavy Rain aussieht.

      Passend zur Ankündigung hat das Studio auch gleich noch einen Trailer veröffentlicht. Darin sehen wir eine junge Frau, die in einem Restaurant ein Gerät überreicht bekommt, das kurze Zeit später explodiert und ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Das Gameplay erinnert dabei stark an Heavy Rain, Detroit become Human oder andere Spiele von Quantic Dreams. Das heißt, dass NCSoft in der Unreal Engine 5 sehr viele Quicktime-Events eingebaut hat, deren Erfolg (oder Misserfolg) dann Einfluss auf die Geschichte nehmen.

      Der Trailer zeigt auch deutlich, was die Unreal Engine 5 visuell zu bieten hat. Einige Orte des Spiels scheinen nach Vorbildern in der realen Welt geformt zu sein. Die neueste Version von Epics Games-Engine hat dafür ein spezielles Tool namens RealityScan. Schaut euch den Trailer am besten selbst an.


      Durch die Wiedergabe des Inhalts werden eine Verbindung zum Anbieter hergestellt und personenbezogene Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

      Bisher gibt es weder ein Veröffentlichungsdatum noch einen richtigen Namen zu diesem Unreal Engine 5 Projekt – in der Gaming-Industrie sind Namen mit „Project“ immer nur Platzhalter. Als Plattformen wird im Trailer nur „Konsolen“ angegeben.

      Die Unreal Engine 5 hat schon eine Menge Fans, aber richtige Spiele fehlen noch

      Das mag nicht viel an Informationen sein, aber nach den vielen Demos, der Superman-Mod der Matrix Demo, dem fotorealistischen Bahnhof, dem Halo Level und dem Silent Hill Fan-Remake freue ich mich einfach, ein „echtes“ Spiel von einem Entwickler-Team mit der Unreal Engine 5 zu sehen.

      The Witcher 4 dürfte noch Jahre dauern, bis es erscheint und das nächste Tomb Raider ist nach dem Verkauf der Studios von Square Enix wohl auch im Moment in der Schwebe. Ich bin sehr gespannt, welche Spiele wir demnächst noch sehen werden, die auf der Unreal Engine 5 basieren. Ihr auch?

      Gaming bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: NCSoft (YouTube)

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.