Unreal Engine: Epic Games zeigt kommende Next-Gen-Spiele im Video

Unreal Engine: Epic Games zeigt kommende Next-Gen-Spiele im Video

Hogwarts Legacy, Herr der Ringe: Gollum, Ride 4, Pro Evolution Soccer 2022, Ghostrunner, Ark II, Returnal, Senua’s Saga: Hellblade II und S.T.A.L.K.E.R. 2 sind nur einige der Unreal-Titel.

Die Unreal Engine ist eine der vielseitigsten Game-Engines, die es aktuell gibt und Epic Games nutzt diese nicht nur für Fortnite, sondern lizensiert sie auch an anderen Spiele-Entwickler. An welchen Spielen die aktuell arbeiten, sehen wir in einem Video, welches Epic zur Unreal Engine 5 veröffentlicht hat.

Im Video sehen wir aber auch Titel, die noch auf Basis der Unreal Engine 4 entstanden sind. Dazu zählen auch „The Pathless“ (sehr empfehlenswert und in Apple Arcade inklusive) und „Kena: Bridge of Spirits“, auf das ich mich persönlich sehr freue, weil es so einen starken Zelda-Vibe hat.

Bis wir vollwertige Next-Gen-Titel in der Unreal Engine 5 bekommen, wird es wohl noch etwas dauern. Entwickler brauchen ja immer etwas, bis sie neue Hardware voll ausreizten können. Solange da aber am Ende Spiele rauskommen, wie sie Epic im Mai 2020 als PS5-Demo gezeigt hat, kann ich da noch etwas warten.

Habt ihr etwas im Video gesehen, auf das ihr euch besonders freut oder wartet ihr auf ein ganz anderes Spiel, welches nicht auf der Unreal Engine basiert? Half Life 3 zählt nicht!

Gaming bei uns im Shop

Quelle & Bilder: Epic Games via Caschys Blog

Veröffentlicht von

Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.