Unsere Weihnachtsaktion für euch!

Wir suchen die Weihnachtstalente 2011! Den XMAS-Freak überhaupt! Statt eines schnöden Adventskalenders haben wir uns etwas anderes einfallen lassen. Wir haben an jedem Wochentag einen Gewinn in unserem Kalender. Doch um an diesen Gewinn zu kommen, müssen Aufgaben erfüllt werden. Freitags wartet dann das goldene Sternchen in unserem Kalender, quasi die Wochenendaufgabe.

Heute könnt ihr zum Beispiel ein Notebook von Lenovo gewinnen. Wir suchen das beste Eierpunsch-Rezept – überzeugt unseren heutigen Juror vom besten Rezept und gewinnt das Notebook! Jeden Tag muss also eine Aufgabe erfüllt werden, die den Juror aus unseren Reihen überzeugt. Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen und hoffe, dass euch die Aufgaben Spaß machen und die Preise überzeugen. Ho! Ho! Ho!

Hier gehts lang zur Aktionsseite

Das könnte dich auch interessieren

35
Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
33 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

2 hartgekochte Eier essen, 3 Pinnken Wodka hinterher, fertig ist der Eierpunsch im Magen!
In der Tasse wird der doch eh immer zu schnell kalt….. 🙂

… 

1 Flasche Eierlikör, 20%
½ Liter Wein, weiß
½ Liter Orangensaft
Schlagsahne
Zimt, nach Belieben

Alles vermischen und warm machen
in Gläser fülle
Schlagsahne und ggf. Zimt drauf.

Fertig!

GUTEN APPETITE!

Rezept:

1 Flasche fertigen Eierlikör, 1/2 Flasche O-Saft (ohne Fruchtfleisch), 1/2 Flasche Weißwein (lieblich bis halbtrocken) + Cognac nach ermessen (10 Esslöffel sollten es schon sein, muss ja nach was schmecken) in einen Topf geben und langsam erhitzen. Dazu noch eine Packung Vanillezucker, eine Priese Zimt und eine Priese Muskat einrühren. Wenn der Eierpunsch warm genug ist (nicht aufkoche, das kriegt ihr nie wieder vom Topfboden ab..) einfach in eine Tasse geben und noch ein bisschen Sahne oben drauf. Wer ganz kreativ ist kann noch etwas Kakaopulver drüber streuen (fürs Auge)

Proost 🙂

Bäh, Eierpunsch……..also maximal Flasche Whisky in einen Topf gießen und 2 hart gekochte Eier dazu, umrühren und fertig. Das sieht zwar nicht schön aus, aber man schmeckt die Eier auch wenigstens nicht.

Ich muss gestehen das Rezept hab ich vor einiger Zeit von einer anderen Seite… allerdings ist das echt top!

Zutaten:
1 Flasche Eierlikör (sehr bewährt hat sich der VERPOORTEN Eierlikör)
1/2 Liter Orangensaft (ohne Fruchtfleisch)
1/2 Liter weißer Wein (vorzugsweise der süße griechische Wein „Samos“)
1 Päckchen Vanillezucker

Naja und oben drauf kommt dann noch Sahne (am besten natürlich selbst gemacht).
Im Notfall tut es Sprühsahne natürlich auch 🙂
Das Ganze zusammenmischen und am Herd leicht erwärmen. Echt saulecker 🙂

Hallo zusammen, hier sollt das Rezept auf der Aktionsseite eintragen! http://www.notebooksbilliger.d....._xmas.php/

… 

Wie voll ist denn der Redakteur wenn er ganz Objektiv jedes Rezept probieren will 😉 da wird das heute aber nix mit der Preisvergabe 😀

Ganz einfach, aber trotzdem sau lecker 😉

Zutaten:

10 Ei(er)
1 Tassse Rum
1 Tasse Wasser
375 g Zucker
1 Zitrone, Abrieb und Saft
1 Liter Weißwein

Zubereitung:

Eier, Zucker, Rum, Zitronensaft, Wasser und abgeriebene Zitronenschale in einen Simmertopf (Milchkochtopf) geben und Weißwein bis ca. 2 cm unter den Topfrand einfüllen.
Wenn man keinen Simmertopf hat, kann man auch einen kleineren Topf in einen großen mit Wasser gefüllten setzen.
Wenn das Wasser anfängt zu kochen, sollte man mit dem Stabmixer oder Schneebesen die Flüssigkeit ständig umrühren, um das Stocken zu verhindern. Ist der Punsch dickflüssig geworden, ist er fertig.

Guten Appetit

Den Besten Eierpunsch gibts in feinster Rocky Manier …. 4-5 Eier aufschlagen und verühren .. evtl mit etwas salz und pfeffer würzen und runter damit….

den ekelhaft schleimigen geschmack dann einfach mit nem schönen eiskalten vodka runterspühlen 😉

… 

… 

… 

… 

… 

Also, hier mein Rezept für den perfekten Eierpunsch:
3 Eier und 150 g Zucker in einem Kochtopf mit einem Mixer verquirlen, bis es leicht schaumig wird. Dann, wenn gewollt, eine Vanilleschote (natürlich nur das Innere 😉 ) dazugeben und 1 L Weißwein (trocken, da er durch den Zucker eh süß wird) dazugeben und mit dem Mixer schön schaumig rühren, nun langsam erhitzen.
Wichitg:
-nicht kochen lassen
-schön rühren, damit er beim Trinken schön schaumig bleibt 😉

Schon lustig. Es wurde geschrieben wo die Rezepte einzutragen sind. Trotzdem finden sich noch genug Schnarchnasen die es nicht verstehen und ihre Rezepte hier Posten. Intelligenz sollte es mal wieder regnen.

Mein Rezept braucht nur eine Zutat!
2€ (die Zutat) einfach auf dem Hildesheimer Weihnachtsmarkt mit hinnehmen und bei Rudi einen bestellen. Sauuuuu lecker 😉

1 Liter Milch
½ Liter Sahne
100 ml Weinbrand
100 ml Grand-Marnier oder Cointreau
1 Vanilleschote(n)
4 Eigelb
150 g Zucker, braun
1 TL Orange(n) – Schale, gerieben

Zubereitung
Milch, Sahne, Vanilleschote (ausgekratztes Mark plus Schote an sich) und Orangenschale langsam zum Kochen bringen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Eigelbmischung einrühren. Orangenlikör und Weinbrand zugeben. Nicht mehr kochen. Heiß servieren

Eierpunsch ist ganz einfach!
Für 8 Freunde in geselliger Runde benötigt man:
1 l Eierlikör
½ Liter Wein, weiß, am besten süß
½ Liter Orangensaft und einige Scheiben für das Ambiente
Zimtstangen
Nelken
Kardamom gemahlen (1 1/2 TL)
1 Pck. Vanillezucker
Alles zusammen ganz kurz aufkochen lassen.

Klingt unspektakulär – aber ihr benötigt den Eierlikör von meiner Omi…der ist nämlich der allerbeste der Welt! Das heißt natürlich, es ist ein geheimes Familienrezept, aber wer seine Omi ganz lieb nach ihrem weltbesten Eierlikörrezept fragt, der kann den eigenen weltbesten Eierpunsch der Welt zaubern 😉
Zum Wohl

… 

Eierpunsch selber machen paaaa.. einfach ab in den Supermarkt spart Zeit und man hat dann mehr Zeit um Sinnvollesachen zu machen!!!

1/2 Liter Eierlikör
1 Liter halbtrockenen Weißwein
1-3 Esslöffel braunen Zucker (je nach Geschmack)
Zimt (als Pulver oder Stange) nach Geschmack

Eierlikör und Zucker verrühren und heiß werden lassen, der Zucker löst sich dann auf. Dann Wein, evtl. Zimt dazu und mindestens einmal aufkochen lassen (das gibt den schönen Schaum obendrauf). Möglichst sofort servieren, weil sich der Schaum auflöst.

Zusatz: Ich habe entgegen dem ursprünglichen Rezept 200 ml süße Sahne und 200 ml Wasser dazugegeben, dann schmeckt der Eierpunsch noch ein bißchen sanfter.

10 Eier
1 Tasse Hansen-Rum
1 Tasse Wasser
ca. 300 g braunen Zucker
1 Zitrone, davon Abrieb und Saft
1l trockenen weißwein

alles bis auf den wein in einen topf (am besten simmertopf, es geht aber auch ein „normaler“ den man in einen größeren, mit wasser gefüllten topf, stellt)
dann mit dem wein auffüllen. wenn es anfängt zu köcheln ordentlich mit nem rührbesen oder mixer rühren. wenn das ganzen dickflüssig wird isser fertig…
und SUPER LECKER!!!
wer’s ein wenig süßer mag nimmt 75g mehr zucker und halbtrockenen wein.

lasst es euch schmecken!!

hört sich komisch an, ist aber wirklich lecker!

am 1. Tag des Adventskalenders muss es ein Eierliköt pur sein, das reicht

10 Eier (M)
1 Tasse Rum
1 Tasse Wasser
375 g Zucker
1 Zitrone(n), Abrieb und Saft
1 Liter Weißwein

Alles in einen Milchkochtopf geben, sonst kann man auch einen kleineren Topf in einen großen mit Wasser gefüllten stellen.
Wenn das Wasser anfängt zu kochen, mit dem Stabmixer oder Schneebesen die Flüssigkeit ständig umrühren. Ist der Punsch dickflüssig geworden, ist er fertig.

Also liebe Leute. eierpunsch macht man nicht selbst. eierpunsch wir extra hergestellt das man ihn nicht selbst machen muss. also ruft eure Freunde an und geht raus zum Trinken, denn nur da macht es Spaß u d schmeckt. in diesem sinne
HAU WEG DEN PUNSCH

1 Flasche Eierlikör
½ Liter Wein, weiß, am besten süß
½ Liter Orangensaft
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung
Alles in einen Topf geben und erwärmen.
Wer mag kann noch Braunen Zucker, Zimt, oder Honig dazugeben!
Geschmackssache!!!
Guten durst 😉

Schnell und super leckter ;o)

Greez, Frank

Verpoorten 🙂

Ne heiße Tasse Glühwein und dazu ein Stamperl Eierlikör 😉

Ganz einfach. Man nehme eine Schüssel und füge dem ganzen 2 Flaschen Verpoorten und Punsch hinzu. Um das ganze abzurund einen Schluck Whiskey hinterhergekippt. Am besten den Punsch vorher Erwärmen. Nicht vergessen ordentliche Vanilleeis hinzuzugeben. Das ist die Weihnachtsbowle mit leichtem Schwipps. Bitte danach nicht mehr fahren. Hier noch Mal die Zutaten:

Sehr große Schüssel
2 Flaschen Verpoorten
1 gefülltes Glas Whiskey / Rumtopf (was einem lieber ist)
2 Flaschen Punsch / Glühwein (vor Zugabe Erwärmen)
mind. eine Packung Vanilleeis (etwa 1 Liter)

Viel Spaß

[…] Unsere Weihnachtsaktion für euch! […]

[…] PluginAuch wir haben dieses Jahr wieder einen Adventskalender für euch, im Gegensatz zum letzten Jahr allerdings etwas anders gestaltet. So gibt es jeden Tag ein ausgewähltes Produkt zum […]