Update auf OS X 10.6.7 soll Lastprobleme mit neuen MacBooks beheben

In vielen Foren wurden Stimmen verärgerter Anwender laut, dass deren neu erworbenes MacBook Pro (siehe unser Beitrag) unter Lastproblemen leide. Diese äußerten sich in kompletten Hängern, sprich: das MacBook reagierte nicht mehr. Des Weiteren kam es bei externen Monitoren zu Darstellungsfehlern.

Apple hat das Problem anscheinend eingegrenzt und gestern ein großes Update auf Mac OS X 10.6.7 veröffentlicht. In diesem Update ist auch der Punkt „Verbesserte Grafikstabilität und Kompatibilität mit externen Bildschirmen“ enthalten. Vermutet wurde in den Foren ein fehlerhafter Grafiktreiber für die neuen AMD-Grafikchips, was durch dieses Update nun bestätigt sein dürfte. Ich bin mal gespannt, ob es wirklich „nur“ ein Softwarefehler war…

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz