USB 3.0 SuperSpeed-Update liefert bis zu 100 Watt Leistung

usb-3-information

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass der Universal Serial Bus (USB) in der Version 3.0 ein Updaten erhalten soll, durch das die maximale Datenübertragungsrate von 5 GBit/s auf 10 GBit/s steigen soll.

Wie jetzt aber bekannt wurde, soll dabei nicht nur die Geschwindigkeit steigen, sondern auch der maximale Strom, den der USB-Anschluss liefern kann. Bei USB 3.0 liegt die Grenze bei 10 Watt. So wie es jetzt aber aussieht, möchte man diese Grenze auf 100 Watt ausweiten, was unter anderem bedeutet, dass wir auf viele herkömmliche Stecker verzichten können. So wäre es beispielsweise denkbar, dass Notebooks endlich, wie Smartphones mit dem MicroUSB-Anschluss üblich, über einen einheitlichen Anschluss mit Strom versorgt werden können.

Dabei soll es für unterschiedliche Gerätetypen eigene „Leistungs-Profile“ geben, beispielsweise soll für ein Notebook ein 60-Watt-Profil (20 Volt bei 3 Ampere) zur Verfügung stehen, insgesamt sollen fünf Profile verfügbar sein. An den USB3.0-Steckern soll sich übrigens nichts ändern!

Laut Jeff Ravencraft dem Präsidenten der Dachorganisation „USB Implementers Forum“ (USB-IF), sei der SuperSpeed-Anstieg in Sachen Datenübertragung „evolutionär“, die Erhöhung der Leistung dagegen „revolutionär“. Laut Ravencraft werde sich dadurch nicht nur die Art ändern, „wie Peripheriegeräte Strom verbrauchen, sondern auch wie sie ihn liefern.“

 

avatar

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "USB 3.0 SuperSpeed-Update liefert bis zu 100 Watt Leistung"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Bunsen

Hi,
ich hasse zwar auch die ganzen Klugscheisser, die hier im Netz unterwegs sind, aber trotzdem kriege ich bei der Überschrift Zahnschmerzen.
Es gibt nur „100 Watt Leistung“ und keine 100 Watt Strom.
Bitte als konstruktive Kritik nehmen.
VG