Verabschieden sich Samsung und Huawei von Android?

Verabschieden sich Samsung und Huawei von Android?

android

Samsung und Huawei wollen beim Betriebssystem  ihrer Smartphones offenbar in Zukunft stärker auf eigenen Füßen  stehen. Zumindest berichtete die Korea Times vor ein paar Tagen, dass Samsung plant, alle Geräte auf das hauseigene System Tizen umzustellen. „Wenn Du kein eigenes Ökosystem hast, hast Du keine Zukunft“ zitiert das Blatt einen Samsung-Mitarbeiter.

Am Donnerstag wurde bekannt, dass Huawei offenbar Schritte in die gleiche Richtung plant. Ziel sei es, die Abhängigkeit von Google zu verringern, ohne dass man sich komplett von Android löst. Bisher hat Huawei das eigene System EMUI nur in China auf Smartphones installiert. Bereits im Herbst könnte den Berichten zufolge der Start für das eigene System in Europa erfolgen.

via 9to5google, Googlewatchblog

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.