Verbreitung des Internet Explorers in Polen

Huch, die Meldung ist schon ein paar Tage alt, aber so etwas passiert eben, wenn man nicht dauernd Feeds liest. Golem berichtet, dass der Internet Explorer bei der Browserauswahl auf polnischen Betriebssystemen durch einen Fehler in den JavaScript-Funktionen immer an erster Stelle der Auswahl auftaucht. Dadurch dürfte der Internet Explorer bei einigen Benutzern sicherlich den Vorzug gegenüber anderen Browsern bekommen haben.


(Bildquelle: Golem.de)

Verspäteter Aprilscherz oder kann das ein Leser mit polnischem Betriebssystem bestätigen? 🙂

Das könnte dich auch interessieren

7
Hinterlasse einen Kommentar

7 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

durch einen „Fehler“ im Java-Script. Klar… 😀

Ich glaube das diejenigen die den IE nehmen weil er immer als erstes kommt eh den IE nehmen würden weil die einfach nix anderes kennen.

aha..ich glaube aber weniger, dass der deswegen mehr genommen wird :D..weil hä, die stehen doch alle nebeneinander^^..da is doch egal wer als Erster steht 😉

Gebe maCyo recht… Die meißten nehmen den IE eh nur, weil sie nichts anderes kennen und sich nicht umstellen wollen^^

Schon kurios, dass es bei einem „Fehler“ im JavaScript ausgerechnet den IE trifft.. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt 😀

Ähm wie jetzt? Das soll aber nicht nahe legen, dass Microsoft dieses Auswahlscript jeweils extra programmieren lässt. Weil wäre es ja immer das gleiche und man würde nur Text und Bild ändern, dann gäbe es so einen Fehler ja entweder überall oder nirgends. Oder verschiedene Versionen?

Gruß,
Sebastian

Also wenn die Helden nichtmal das auf die Reihe kriegen…