Vermeintlicher AMD Ryzen 5900X im Benchmark: Bis zu 25% schneller?

Vermeintlicher AMD Ryzen 5900X im Benchmark: Bis zu 25% schneller?

Ein vermeintlicher Ryzen 9 5900X von AMD tauchte in einem Benchmark auf – und lieferte angeblich massig Performance ab.

Neue AMD-Ryzen-Prozessoren mit deutlich höherer Single-Thread-Performance

Nachdem AMDs Achtkerner – der mutmaßliche Ryzen 7 5800X – bereits vor Kurzem in einem Gaming-Benchmark auftauchte, verdichten sich nun auch die Informationen zum stärkeren Zwölfkerner.

AMD Ryzen 4000 Vermeer zen 3

Dieser heißt angeblich Ryzen 9 5900X und tauchte jetzt erstmals auf einem Screenshot von CPU-Z auf. Ausfindig gemacht wurde er vom Twitter-Nutzer HXL. Derzeit trägt die AMD-CPU im Benchmark noch die unpersönliche Bezeichnung „100-000000061-08“ – doch im Vergleich mit seinem Vorgänger macht sich der Chip bereits einen Namen.

Voraussichtlicher CPU-Name Kerne/Threads Basisttakt Boost-Takt Cache (L2+L3) TDP
AMD Ryzen 9 5950X 16/32 Noch nicht bekannt Noch nicht bekannt 72 MB Noch nicht bekannt
AMD Ryzen 9 5900X 12/24 Noch nicht bekannt Noch nicht bekannt 70 MB Noch nicht bekannt
AMD Ryzen 7 5800X 8/16 Noch nicht bekannt Noch nicht bekannt 36 MB Noch nicht bekannt
AMD Ryzen 5 5600X 6/12 Noch nicht bekannt Noch nicht bekannt 35 MB Noch nicht bekannt

Satte 25% beträgt der Vorsprung in der Single-Thread-Performance laut Screenshot. Davon dürften vor allem Games massiv profitieren. Erreicht wird dieser enorme Leistungssprung durch ein komplettes Redesign der Zen-3-Architektur. Dadurch steigt insbesondere die IPC – also die Instruktionsmenge des Prozessors bei einem Taktzyklus. Lässt man den Prozessor im gleichen Takt wie den Vorgänger laufen, rechnet der Ryzen 9 5900X so wohl etwa 15% schneller.

AMD Ryzen 9 5900X 12 Kern Twitter HXL Benchmark Leak Gaming CPU Prozessor

Doch der IPC-Zuwachs ist nicht genug: Auch der Takt soll bei Zen 3 – alias Ryzen 5000 – ordentlich zulegen. So kommt auch die angebliche Steigerung von bis zu 25% zu Stande. Multipliziert man die IPC mit der Taktrate erhält man grob die Single-Thread-Performance des Prozessors.

Am 8. Oktober wissen wir mehr über AMD Zen 3

Lange müssen wir zum Glück nicht mehr auf offizielle Infos warten. AMD will seine neuen CPUs bereits am 8. Oktober der Weltöffentlichkeit präsentieren. Laut ersten Berichten soll der Verkauf der neuen Prozessoren dann bereits am 20. Oktober beginnen.

AMD Ryzen 5000 Zen3 Zen 3 CPU Prozessor Gaming Benchmark Aufmacher Blog

Auch Grafikkarten-Fans kommen im Oktober noch auf ihre Kosten. AMD wird am 28.10. neue GPUs präsentieren. Uns steht also ein verdammt heißer Hardware-Herbst bevor.

AMD-Prozessoren bei uns im Shop

via: HXL auf Twitter.com, wccfTech (1) (2)

Veröffentlicht von

Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.