Vermeintliches iPhone 6 jetzt in voller Pracht abgelichtet

iPhone_6_Leak_5s_Vergleich_1

Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo sind neue Fotos aufgetaucht, die abermals einen Eindruck von dem geben wollen, was von der Optik des vermeintlichen iPhone 6 (oder wie auch immer Apple sein kommendes Smartphone-Flaggschiff bezeichnen wird) erwartet werden darf. Das Gezeigte deckt sich dabei mit dem, was wir schon auf kürzlich durchgesickerten Aufnahmen erkennen konnten, nämlich ein Gerät mit Unibody-Metallgehäuse, das größer ausfällt als alle bisher erschienen iPhone-Modelle. Interessant ist diesmal allerdings, dass es sich auf den Bildern nicht nur um Gehäuseteile, sondern um ein mehr oder weniger vollständig zusammengebautes iPhone 6 handelt. Zudem gibt es den Größenvergleich mit dem iPhone 5s.

Die besagten Fotos des iPhone 6 wurden von Weibo-Nutzer dreamerJimmy veröffentlicht und können durch die direkte Gegenüberstellung mit dem iPhone 5s die visuellen Unterschiede zum aktuellen Spitzenmodell recht deutlich aufzeigen. Besonders stechen dabei das größere Display und die etwas schmalere Display-Einfassung sowie die neue Metall-Chassis-Konstruktion ins Auge.

iPhone_6_Leak_5s_Vergleich_2

 

Wie immer bei solchen inoffiziellen Schnappschüssen, ist natürlich auch bei diesen iPhone-6-Aufnahmen ein gewisser Grad an Skepsis angebracht. 9to5Mac merkt allerdings an, dass der erwähnte Weibo-Nutzer in der Vergangenheit bereits mehrfach akkurate Informationen zu kommenden Apple-Smartphones durchsickern ließ.

Darüber hinaus ist es offenbar ganz und gar kein Zufall, gerade jetzt derartige Fotos vom iPhone 6 auftauchen zu sehen. Verschiedenen Quellen nach, unter anderem der China Times, soll Apple mit der Massenproduktion des Smartphones begonnen haben.

Laut diverser bislang veröffentlichter Berichte soll Apple sein kommendes iPhone in zwei unterschiedlich großen Modellvarianten (4,7 und 5,5 Zoll) anbieten wollen, Ende August oder im September 2014 aber zunächst nur die 4,7-Zoll-Version vorstellen. Das neue iPhone-Flaggschiff wird dann vermutlich unter anderem mit einem schnelleren A8-Prozessor, höher auflösendem Display, verbesserter Kamera-Technik sowie natürlich dem erst kürzlich enthüllten iOS 8 aufwarten können.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Vermeintliches iPhone 6 jetzt in voller Pracht abgelichtet"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] im Netz immer wieder neue Details auf sowie stimmige Fotos, die entweder Teile oder zuletzt sogar das fertig zusammengebaute Gehäuse des vermeintlichen iPhone 6 zeigen sollen. Mit der aktuellen Flut derartiger Schnappschüsse erreichen […]

wpDiscuz