Video: Mit dem Jetpack neben dem Airbus A380

image(2)

Jetpacks kennen wir eigentlich nur aus Videospielen, der schweizer Yves Rossy hat jedoch schon einige Male gezeigt, dass Jetpacks auch im echten Leben wirklich ziemlich viel Spaß machen. Schon vor mehreren Jahren flog er beispielsweise über Rio de Janeiro durch die Lüfte und hat definitiv viele neidisch gemacht. Nun hat es ihn erneut gepackt und dieses Mal gibt es auch noch einen sehr großen Mitstreiter bei dem Flug.

Dieser hat kürzlich über Dubai stattgefunden, wobei Rossy und sein Kollege Vince Reffet dieses mal im Parallelflug mit dem weltweit größten Passagierflugzeug Airbus A380 geflogen sind. Das Video sieht schon ziemlich beeindruckend und auch irgendwie einfach aus, dazu gehörte jedoch aber eine Menge Vorarbeit. Immerhin erreicht das Flugzeug eine Höchstgeschwindigkeit von über 900km/h fliegen und das 40 Kg schwere Jetpack lediglich knapp über 300km/h. Der Airbus A380 musste also in einer ziemlich niedrigen Geschwindigkeit und „nur“ auf einer Höhe von 1200 Meter fliegen, damit das Kunststück überhaupt möglich gemacht werden konnte. Aber auch 1200 Meter sind für einen Jetpack-Flieger natürlich nicht gerade wenig.

Knapp 300 Meter über dem A380 flog dann noch ein Helikopter, der das Ganze mit der Kamera aus der Ferne eingefangen hat. Auch sonst waren natürlich an den beiden Jetpack-Fliegern und im Flugzeug einige Kameras platziert, die diesen 1:39min Clip wirklich zu etwas atemberaubenden machen. Als Normalsterblicher können wir wohl noch einige Jahre träumen, bevor wir hoffentlich auch selbst irgendwann so durch die Lüfte schießen können.

Update:
Für alle , die Ihren Augen nicht trauen, hier noch das Making-Off Video.

 

(via engadget)

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt, News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Video: Mit dem Jetpack neben dem Airbus A380

  1. Wow, das ist mal ein atemberauebendes Video! Vor allem im Hinterdruck der Blick auf Dubai. Wunderbar! bald wollen wir auch wieder nach Dubai, aber eher über das Meer und nicht in der Luft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.