Voll zerlegt – das Razer Phone 2 im Teardown

Voll zerlegt – das Razer Phone 2 im Teardown

Wie sieht eigentlich eine Vapor Chamber von innen aus? 

Razer Phone – Gaming galore

Die erste Generation des Razer Phones schlug durchaus große Wellen und stellt bis heute für viele Menschen das ultimative Gaming-Smartphone dar. Auch bei uns hat das erste Razer Phone einen verdammt guten Eindruck hinterlassen. Alex‘ Fazit nach satten sechs Monaten Langzeittest lautete:

Das Razer Phone ist und bleibt ein überaus leistungsstarkes Gaming-Smartphone, das gerade beim Zocken einfach nur total viel Laune macht. Wirkliche Schwächen habe ich auch im Langzeittest nicht erkennen können. Das Alugehäuse schützt das Phone 1a, die 120 Hz will ich nicht mehr missen und der Akku ist auch im Alltag ein Segen.

Ob das Razer Phone 2 einen würdigen Nachfolger darstellt, werden wir selbstverständlich ebenfalls testen, sobald wir es in unsere Finger bekommen.

Razer Phone 2 zerlegt

Bis es soweit ist, hat Zack von JerryRigEverything uns schon einmal etwas Arbeit abgenommen und das Razer Phone 2 fachpersönlich in seine Einzelteile zerlegt, wie es eben seine Art ist. Besonders interessant für mich war tatsächlich die Vapor Chamber. So ein Teil hatte ich bisher noch nie gesehen – vor allem nicht von innen. Viel Spaß:

Razer Phone bei notebooksbilliger.de

Titelbild: Razer

Veröffentlicht von

Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei