Vorbestellbar: Microsoft Maus mit Multitouch

Vor ein paar Wochen habe ich euch hier im Blog auf die neuartige Microsoft Explorer TouchMouse hingewiesen. Nun gibt es das nächste Eingabegerät aus dem Hause Microsoft, welches bislang nur vorbestellbar ist, aber ab dem 01. September 2011 lagernd sein soll. Die Microsoft Touch Maus bringt Multitouch auf die Windows-PCs. Das, was einige vielleicht nur von ihrem Touchpad auf dem Noteboook kennen, kann nun auch am PC mit Windows 7 und der Touch Maus von Microsoft vollzogen werden.

Wie ihr seht, ist das alte und bekannte Mausrad verschwunden, stattdessen mutet das Ganze ein wenig wie Apples Maus mit Multitouch an. Und letztendlich ist es auch bei Microsoft nicht anders, als bei Apple: diese Maus wird zur Eingabe von Multitouch-Gesten (unter Windows) verwendet. Microsoft zeigt die verfügbaren Gesten gleich einmal:

Wenn man sich daran gewöhnt hat, ist dies sicherlich eine tolle Sache. Auf dem Notebook nutze ich auch gerne das Touchpad – am Rechner allerdings tatsächlich eine Maus mit Mausrad und jeder Menge Tasten: die gute alte Logitech MX518. Bei euch? Eher Maus schieben, Tasten drücken & Co – oder doch Multitouch?

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Vorbestellbar: Microsoft Maus mit Multitouch"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
avatar
Gast
Elke

Für ca. 80,– € zum Testen zu teuer.

avatar
Gast
Fabian

Da bleib ich wohl auch bei meiner MX518 🙂
Tut seit Jahren einen guten Dienst!

avatar
Gast
Tom N.

Sieht ja schon klasse aus die Maus und auch die Funktionalität spricht sicher für sich.

Was ich persönlich nur nicht verstehe ist die flache Gestaltung dieser Maus, anscheinend mal wieder ähnlich zum Apple Produkt. Sowas liegt doch nun wirklich nicht gut in der Hand, da lobe ich mir die Passform der Logitech Revolution MX, denn die kann man auch den ganzen in der Hand haben.

avatar
Gast
KChristoph

Ich habe gestern die Maus in der Hand gehabt.
Sehr angenehm !
Viel besser als die bis jetzt von mir verwendeten Microsoft-Mäuse.
(Wireless 1000 / 2000)
Ich möchte gern mal über einen längeren Zeitraum testen.
Der Preis ist mir z.Zt. noch zu hoch !