Vorverkauf der iPhone 13-Serie ist bei NBB gestartet

      Vorverkauf der iPhone 13-Serie ist bei NBB gestartet

      Kleinere Notch, 120Hz-ProMotion-Display, größerer Akku und neue Video-Funktionen erwarten euch mit der iPhone 13-Serie.

      Zum September-Event hat Apple die neuste Generation des iPhone gezeigt und gerade für Besitzer*innen eines älteren iPhone lohnt sich das Update.

      iPhone 13 mini

      Der Nachfolger des iPhone 12 mini (Test) ist eines der letzten seiner Art – ein handliches Smartphone mit Top-Ausstattung. Der Nachfolger setzt genau da an und liefert dieses Jahr 1,5 Stunden mehr Akkulaufzeit und schrumpft die Display-Notch dazu ordentlich.

      iPhone 13 mini bei uns im Shop

      iPhone 13

      Beim Standard-iPhone 13 hat Apple ebenfalls die Akkulaufzeit verbessert. Hier sind es sogar 2,5 Stunden mehr Akkulaufzeit als beim direkten Vorgänger. Die Display-Notch ist hier ebenfalls deutlich kleiner und zusammen mit der neuem Cinema-Modus der Kamera können sowohl iPhone 13 als auch iPhone 13 mini jetzt noch bessere Videos aufnehmen.

      iPhone 13 bei uns im Shop

      iPhone 13 Pro

      Dieses Jahr hat sich Apple etwas Besonderes für das Pro-Lineup einfallen lassen – 6,1 Zoll-120 Hz-ProMotion-Display. Dadurch werden Animationen im eigenen Feed von Instagram, Twitter und Co noch geschmeidiger. Dazu profitieren auch Mobile-Games sehr vom schnellen Display. Abgerundet wird das Gesamtpaket von den drei sehr guten Kameras auf der Rückseite.

      iPhone 13 Pro bei uns im Shop

      iPhone 13 Pro Max

      Das iPhone 13 Pro Max ist größte und beste iPhone, das es bisher gab. Mit 6,7 Zoll Displaydiagonale überragt es alle anderen Geräte des 13er-Lineup und punktet ebenfalls mit dem schnellen Pro-Motion-Display und fantastischen Kameras. Beide Pro-Modelle werden wohl noch dieses Jahr in der Lage sein Videos im „ProRes“-Format aufzuzeichnen, was sie für Video-Künstler nochmal interessanter macht.

      iPhone 13 Pro Max bei uns im Shop

      Für wen lohnt sich ein iPhone-Update?

      Im Grund für alle, die nicht schon ein iPhone der 12er-Serie haben. Gerade die neuen Kameras, das neue kantige Design machen die 13er-Serie zu einer einfachen Empfehlung. Die neuen ProMotion-Displays der Pro-Serie, die größeren Akkus und die verbesserten Video-Möglichkeiten machen die iPhone 13-Serie aber selbst für iPone 12-Besitzer interessant.

      Das iPhone 13 mini ist perfekt für alle, die modernen Smartphones viel zu groß finden. Das iPhone 13 ist das Standard-iPhone, dessen etwas biestigere Ausführung das iPhone 13 Pro ist und das iPhone 13 Pro Max ist dann für die Menschen, die das Beste vom Besten haben wollen. Jetzt auch mit 1TB internen Speicher.

      Alle Geräte der iPhone 13-Familie werden ab dem 24.09.2021 verfügbar sein und dann direkt an euch verschickt werden. Gerade das Blau ist in diesem Jahr echt hübsch und die Product Red geht sowieso immer. Am selben Tag erscheint auch das neue sexy iPad mini.

      Apple iPhone bei uns im Shop

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Ehrlich gesagt sehe ich es nicht anders als die beiden vorherigen Versionen. Ich hatte etwas Außergewöhnlicheres und Anderes erwartet. Der Preis dieser Version ist auch viel höher als die alte Version.

        • Hi,

          das Design hat sich mit iPhone 12 deutlich verändert. Preislich liegt die 13er-Serie auf einem Level mit der 12er-Serie beim Launch. Diesmal gibt es aber mindestens 128GB Speicher, statt 64GB bei der 12er-Serie.

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.