Wann twitterst du?

Ihr habt sicherlich mitbekommen, dass wir auch bei Twitter vertreten sind (wer nicht?). Ihr erreicht uns dort fast rund um die Uhr. Anfragen und kleine Problemchen versuchen wir sofort zu lösen, komplexere Sachen werden sofort intern weitergeleitet um euch so eine schnelle Lösung bieten zu können. Wer nur mit uns plaudern will: auch ihr seid herzlich willkommen uns zu folgen! Nun aber zur eigentlichen Intention für diesen Beitrag: wann twitterst du?

Sicherlich wird das kaum einer aus dem Kopf wissen – aber wofür gibt es denn die zahlreichen Dienste in den Weiten des Internets? Einen davon findet ihr hier. Er analysiert die von euch abgegebenen Tweets und zeigt euch anhand einer Grafik, wann ihr besonders aktiv seid. Wie ihr sehen könnt, sind wir besonders zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr aktiv, sind aber teilweise auch noch in den späten Abendstunden ansprechbar. Wie schaut es bei euch aus? Eher tagsüber oder nach Feierabend zwitschern?

Das könnte dich auch interessieren

4
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Tolles Tool für alle Social Media Experts, um ihre Arbeit zu dokumentieren 😉

mh also ganz ehrlich.. ich hab twitter noch nie benutzt ^^ hab auch keinen account und finds ziemlich uninteressant..
Wofür gibts abonierbare RSS Feeds, das reicht mir eigentlich bisher..

@Hannes:
Twitter bietet den Vorteil einen interessanten (Twitter-)Beitrag an die eigenen Leser/Abonnenten weiterzugeben (=Retweet). Dadurch entsteht ein viel schnellerer Informationsfluss und man spart sich das Bloggen der eigenen Meinung zu diesem Artikel.

@Thomas: naja, da ich eh nur den Blog hier lese und ansonsten eigentlich kaum mit blogs, facebook oder twitter zu tun hab (und auch keinen Blog schreibe) würde sichs somit auch nicht lohnen denk ich ^^
aber stimmt schon, für blogger etc. hört sichs sinnvoll an..