Was ist eigentlich Wireless Display (WiDi)?

Vor kurzem wurde ich einmal gefragt, was eigentlich Wi-Di bedeutet. Wunderbarerweise gibt es so etwas wie ein Blogsystem, sodass ich meine Antwort für alle festhalten kann. Bei WiDi handelt es sich um eine Technik aus dem Hause Intel, die eigentlich richtig Wireless Display heißt. Wireless Display sorgt zum Beispiel für die drahtlose Übertragung eures Notebook-Bildes auf euer TV-Gerät. So müsst ihr keinerlei Kabel mehr anschließen, das Ganze funktioniert, wie es der Name erahnen lässt, drahtlos.

Natürlich kann man auch via HDMI oder anderer Kabel arbeiten – aber wer des Öfteren mal sein Notebook am TV anschließen musste, der wird vielleicht wissen, wie beschränkt der Bewegungsradius mit diesem Notebook ist. Bislang ist Wireless Display nicht in allen Notebooks verbaut, da dieses bestimmte Konfigurationen voraussetzt. So muss in dem Notebook zum Beispiel ein Grafikchip von Intel, der Intel HD werkeln.

Wow, so einfach? Nein, leider nicht. Denn wo das Notebook ein Signal sendet, muss auch ein TV stehen, der dieses Signal empfängt. Obwohl die Intel Wireless Display-Technologie schon etwas auf dem Markt ist, hat sich sich noch nicht wirklich in den Haushalten durchgesetzt. Solltet ihr euch also ein Notebook (dieses Gerät von ASUS zum Beispiel) mit Wireless Display-Technologie holen, euer TV das Ganze aber nicht unterstützen, dann denkt an die passende Box, die beispielsweise von Netgear geliefert wird. Die Netgear Push2TV-Box sorgt dabei für den Empfang.

Für Präsentationen, Bilder und normale Filme sicherlich eine feine Technologie, wer allerdings der Meinung ist, FullHD-Filme in 1080 übertragen zu wollen, der wird enttäuscht, verrät die Intel-Seite relativ klein im Footer doch folgendes: „Supports PC resolutions at 1280 x 800, 1280 x 768, or 1280 x 720—all at 30 frames per second.  PC and TV will operate in clone mode.“

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Was ist eigentlich Wireless Display (WiDi)?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Tpischer Fall von einer Technik Demonstration die sich nicht durchsetzen kann.

Wird es bestimmt irgendwann mal geben, aber dann nur mit einem einheitlicheren Standard wie bei HDMI oder WLAN. Halt eine Technik wo ich nicht auf Hersteller achten muss, sondern alle Geräte zusammen arbeiten. Was das ganze ja auch besser bezahlbar macht.

avatar
Gast

Also FullHD muss es schon können, denn Filme sind ja doch irgendwie der Hauptgrund um einen PC am TV anzuschließen.

avatar
Gast

@Heiko: das wird defintiv entweder erst in zig jahren irgendwann mal kommen oder nie.. allein sich auf einen Standard bei Handy-Ladekabeln zu einigen hat mehrere Jahre gedauert… Da wird sowas wie wireless display wahrscheinlich noch jahrzehnte dauern bisses nen standard gibt..
wobei es letztlich auch ne Intel Technik ist, also warum sollten die das an andere rausgeben? brauchst ja nur nen notebook mit core i5 und HD grafik, schon haste nen wireless display.. wer das notebook gebaut hat is dabei erstmal egal..

avatar
Gast

Ja aber es ist nicht egal wer den TV gebaut hat bzw die Set Top Box.

Und da muss mehr Standard her, ich will ja nicht noch mehr Boxen aufstellen:
Digital Reciever (Sat oder Kabel)
BluRay Player
Streamer
Wireless Box
Spiele Konsole

Wird ja immer schlimmer die Auswahl 😉

avatar
Gast

ja richtig, nur soweit wirds wohl nich kommen, man kennt di ehersteller ja mittlerweile.. wenn ales von samsung is, funktioniert, sobald ein teil nich tvon samsung ist nicht mehr usw..
gleiches gilt ja auch schon mit dem automatisch ARC per HDMI .. funktioniert meist uach nur wenn alle komponenten vom gleichen hersteller sind..
denke nicht dass sich da allzuviel ändern wird in nächster zeit..

trackback

[…] topic.Powered by WP Greet Box WordPress PluginVor ein paar Tagen beschrieb ich, was es mit der Intel Wireless Display-Technologie auf sich hat. In unserem Forum kam die Frage auf, ob sich das vorgestellte System auch 1:1 auf den […]

trackback

[…] to subscribe to the RSS feed for updates on this topic.Powered by WP Greet Box WordPress PluginIm Januar beschrieb ich hier im Blog, was Wireless Display von Intel eigentlich ist. Kurzform: Bei WiDi handelt es sich um eine Technik […]

trackback

[…] hatte hier vor einiger Zeit schon einmal due Intel-Technologie WiDi (Wireless Display) vorgestellt und erklärt und vor kurzem auch auf WiDi 2.1 hingewiesen, welches jetzt auch 1080p Full HD […]

trackback

[…] Hello there! If you are new here, you might want to subscribe to the RSS feed for updates on this topic.Powered by WP Greet Box WordPress PluginFreitag oder Samstag nichts vor und einmal Lust in unserem Münchener Store vorbeizuschauen? Lohnt sich, sofern man sich für Intels Wireless Display-Technologie interessiert, über die ich hier im Blog schon berichtet habe. […]

trackback

[…] […]

wpDiscuz