Weihnachtsschmuck aus alten Computern? So sieht es aus.

Am Sonntag ist bereits der erste Advent und Weihnachten steht quasi vor der Tür. Zeit also, sich um die Geschenke zu kümmern und schnell noch bei uns ein paar technische Spielereien zu kaufen, denn ich habe im Internet lauter praktische Tipps gefunden, was ihr mit der alten Hardware so anstellen könnt. Euch einen frohen ersten Advent. Und nun, schaut einfach selbst:

geek-advent

Ein Weihnachtskranz aus alter Technik. Quelle: geekologie

geek-baumschmuck-taste

Weihnachtsbaumschmuck aus alten Tasten einer Tastatur gebastelt. Quelle: homesickdesigns

Das lässt sich ganz einfach selber basteln, einfach etwas Heißkleber mit der Heißklebepistole auf eine Kordel auftragen und die Tasten festdrücken.

geek-christmas-kranz1

Beleuchteter Türkranz aus verschiedener alter Technik Quelle: digsdigs

geek-christmas-kranz2

Beleuchteter Türkranz aus alten Kabeln. Quelle: digsdigs

Geek-Christmas-krippe

Ein Krippenspiel aus Action-Figuren. Quelle: dorkhorde

geek-christmastree

Weihnachtsbaumschmuck aus alten Spielkonsolen-Gamepads Quelle: gizmodo

Neue Spielkonsolen findet ihr übrigens hier.

geek-hardwaretree

Ein Weihnachtsbaum aus alten lackierten Computerteilen. Quelle: forevergeek

Neue Hardware wie Grafikkarten und Tastaturen findet ihr hier.

geek-ram-schmuck

Alte Arbeitsspeicher-Riegel lassen sich mit wenigen Handgriffen zu praktischen Weihnachtsbaum-Schmuck umwandeln. Quelle: wonderhowto

Und den passenden Arbeitsspeicher findet ihr natürlich auch bei uns im Shop. Kleiner Tipp: Der Neue in den Computer, der Alte dann zum Basteln. 🙂

geek-ramtree

Ein Weihnachtsbaum aus alten Arbeitsspeicher-Riegeln. Quelle: mtv

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz