Werbung für Surface Pro 3: Microsoft schießt gegen das MacBook Air

Microsoft Surface Pro 3

Microsoft hat heute drei neue Werbespots für das Surface Pro 3 veröffentlicht, in denen der Tablet-Laptop-Hybride direkt Apples MacBook Air gegenüber gestellt wird – mit erwartungsgemäßem Ergebnis. Die Clips erinnern unweigerlich etwas an Apples Mac-vs-PC-Spots, die die Kalifornier erfolgreich während der 2000er Jahre schalteten, da sie humorvoll gemacht sind und ebenfalls den leicht sarkastischen Unterton aufweisen. Microsofts Botschaft dahinter ist allerdings eindeutig: Aufgrund von Touchscreen und Stifteingabe soll das Surface Pro 3 mehr fürs Geld bieten als das MacBook Air.

In Sachen Werbung setzt Microsoft verstärkt darauf, seine neuen Produkte direkt gegen beliebte Apple-Produkte zu stellen, und den Konkurrenten dabei leicht süffisant durch den Kakao zu ziehen. So geschehen unter anderem mit Spots, die ein Windows-Tablet mit Apples iPad vergleichen.

Warum versucht Microsoft allerdings überhaupt das Surface Pro 3 gegen das MacBook Air zu positionieren? Die Antwort ist zweigeteilt. Zum einen ist das MacBook Air eines der beliebtesten Notebooks überhaupt, zum anderen will Microsoft sein neuestes Windows-Gerät gezielt als „Tablet, das Deinen Laptop ersetzen kann“ vermarkten.

Das Surface Pro 3 wurde offiziell im vergangenen Mai vorgestellt und bietet Ultrabook-Hardware im Tablet-Format sowie ein hochauflösendes 12-Zoll-Display. Schon bei der ersten Präsentation des Geräts nannte Microsoft dessen vermeintliche Vorteile gegenüber dem MacBook Air, darunter der Touchscreen, Unterstützung für Eingaben via Digitalisierstift und die besonders flache, leichte Konstruktion.

Nachdem das Surface Pro 3 zunächst nur auf dem US-Markt erhältlich war, wird Microsoft das Hybrid-Gerät ab dem 28. August in 25 weiteren Ländern anbieten, darunter auch Deutschland. Die Preise hierzulande beginnen bei 799 Euro.

Foto: Microsoft
Quellen: Surface (Youtube), EveryAppleAd (Youtube)

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz