WhatsApp arbeitet an einer neuen Navigation für Android

WhatsApp arbeitet an einer neuen Navigation für Android

WhatsApp hat sich in der grundlegenden Steuerung seit gefühlt „immer schon so“ nicht verändert. Die Reiter für Chats, Anrufe und den Status befinden sich oben. Das könnte sich zumindest für Android bald ändern.

Auf dem Smartphone ist eine obenliegende Navigation ziemlich unpraktisch. Denn bei den modernen Geräten kommt kaum jemand mit einer Hand an den oberen Rand des Displays. Es ist immer eine zweite Hand nötig. Die Navigation am unteren Rand ergibt also eindeutig im Sinne der besseren Bedienbarkeit Sinn.

Und in genau diese Richtung scheint sich WhatsApp jetzt zu entwickeln. In der Beta für Android 2.23.8.4 haben die Kollegen von WABetaInfo genau daran arbeitet.

WhatsApp arbeitet für Android an einer Navigationsleiste am unteren Bildrand

Foto: WABetaInfo

Wird das so realisiert, wird die Navigation zwischen den einzelnen Bereichen der App deutlich erleichtert. Wann das Feature kommt, ist noch nicht bekannt. Wir behalten die Thematik aber im Auge und werden dann den Artikel entsprechend aktualisieren.

Smartphones im Shop

Lust auf noch mehr WhatsApp-News? Dann schaut einfach hier vorbei.

via WABetaInfo

Veröffentlicht von Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.