WhatsApp führt sich selbst löschende Nachrichten ein

      WhatsApp führt sich selbst löschende Nachrichten ein

      Bislang bleiben eure Nachrichten bei WhatsApp so lange erhalten, bis der Empfänger sie löscht. Das ändert sich demnächst.

      WhatsApp nennt die sich selbst löschenden Nachrichten schlicht „ablaufende Nachrichten“. Wenn ihr das Feature aktiviert, dann verschwinden eure gesendeten Nachrichten nach sieben Tagen wieder. WhatsApp will so dafür sorgen, dass ihr bei eurer Kommunikation ein besseres Gefühl habt.

      In privaten Chats können beide Teilnehmer das Feature aktiveren oder deaktivieren. In Gruppen können das nur Admins.

      Einschränkungen der ablaufenden WhatsApp-Nachrichten

      Bei den sich selbst löschenden Nachrichten müsst ihr ein paar Dinge im Hinterkopf behalten. So könnt ihr euren Gegenüber natürlich nicht daran hindern, einen Screenshot von der Nachricht zu machen.

      Es gibt aber noch mehr zu beachten. Wenn die Nachricht an einen anderen Chat weitergeleitet wird, bleibt sie dort erhalten, auch wenn sie im ursprünglichen Chat gelöscht wird. Außerdem können Inhalte vor dem Löschen der Nachricht kopiert und gespeichert werden.

      Ein dritter Punkt schließlich sind die Medien, die mit einer solchen Nachricht verschickt werden. Werden die auf das Smartphone heruntergeladen, dann bleiben sie dort auch dann, wenn die Nachricht bei WhatsApp gelöscht wird.

      Das Feature wird nach und nach ausgerollt. Es kann also noch ein wenig dauern, bis es bei euch ankommt. Falls ihr euch schon einmal über alle Möglichkeiten und Einschränkungen der ablaufenden Nachrichten informieren wollt, könnt ihr das in einem FAQ von WhatsApp machen.

      Smartphones bei uns im Shop

      Quelle: WhatsApp

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.